Den Lotus auf Elektro umgerüstet haben Maschinenbaustudenten aus Zürich. Die Mit-Tüftler Martin Rudin und Stefan Schneider haben den Wagen, der im Rahmen einer Projektarbeit entstanden ist, sicher ins Ziel gefahren. Ketterl
Magazin

Bertha Benz Challenge führt Elektroautos von der IAA bis nach Pforzheim

Die Bremse knarzt ein wenig, dann fährt der blaue Tesla-Roadster-Sport an – nahezu lautlos. Er reiht er sich ein in die Fahrzeugkolonne, die über das Kopfsteinpflaster auf dem Schlosshof in Bruchsal in Richtung Straße rollt. Über dreißig Autos und Motorräder setzen sich gleichzeitig in Bewegung – über den Hof hallt ohrenbetäubende Stille. mehr...

Gästeplus für Deutschland-Tourismus im Ferienmonat Juli

Wiesbaden (dpa) - Der Ferienmonat Juli hat dem Tourismus in Deutschland Aufwind verschafft. 49,5 Millionen Übernachtungen wurden in den Hotels und Pensionen gezählt. mehr...

Tourismus rettet Griechenland: Wirtschaft schrumpft langsamer

Athen/Berlin (dpa) - Die Wirtschaft im pleitebedrohten Griechenland schrumpft deutlich langsamer. Im zweiten Quartal des Jahres fiel die Wirtschaftsleistung nach neuesten Berechnungen um 3,8 Prozent. Vorläufige Zahlen hatten noch ein Minus von 4,6 Prozent gezeigt. Das Statistikamt korrigierte am Freitag in Athen die Angaben. Anfang 2013 war die Wirtschaft noch um 5,6 Prozent geschrumpft. Ursache der positiven Entwicklung sei hauptsächlich der Tourismus, der dieses Jahr in Griechenland mit mehr als 17 Millionen erwarteten Besuchern und bis zu 11,5 Milliarden Euro Einnahmen einen neuen Rekord erzielen soll. mehr...

Pforzheim

Die Tourist-Information jetzt auch Pedelec-Ladestation

Die Tourist-Information bietet ab sofort Rad-Touristen, die mit dem Pedelec unterwegs sind, die Möglichkeit, während der Öffnungszeiten kostenlos ihre Rad-Akkus aufzuladen. Die Radtouristen können sich solange die Stadt ansehen, einkaufen oder bummeln. Damit wird auch das VCD -Projekt, „Pedelec willkommen. mehr...

Die Terminkalender seit Beginn seiner Tätigkeit in Pforzheim im Jahr 1978 hat Wolfgang M. Trautz alle verwahrt. „Motorissimo“ gehörte zu den Glanzlichtern seiner erfolgreichen Tätigkeit.
Pforzheim

Tourismusdirektor Trautz geht in Ruhestand

Pforzheim. Der Rentenantrag ist gestellt, Oberbürgermeister Gert Hager und Oliver Reitz, Leiter Wirtschaft- und Tourismusmarketing Pforzheim (WSP), sind offiziell informiert: Tourismusdirektor Wolfgang M. Trautz wird zum Ende des Jahres in den Ruhestand treten. mehr...

Griechischer Tourismus boomt: Gedränge auf der Akropolis

Athen (dpa) - Griechenland erwartet in diesem Jahr einen neuen Tourismusrekord. Die griechische Zentrale für Fremdenverkehr (EOT) rechnet mit mehr als 11,5 Millionen Touristen. Doch der Tourismusboom führt zu erheblichen Problemen - vor allem auf dem Wahrzeichen Athens, der Akropolis. mehr...

Region

Naturpark Nordschwarzwald eine der größten Attraktionen Deutschlands

15000 ausländische Touristen haben gewählt: Zwischen Kulturdenkmälern wie dem Schloss Neuschwanstein, dem Brandenburger Tor oder Unesco-Welterbe-Stätten wie der Loreley tummeln sich die beiden Naturparks im Schwarzwald unter den Top Zehn der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland. mehr...

Berlin feiert kräftigen Besucherzuwachs

Berlin (dpa) - Die deutsche Hauptstadt Berlin ist für Besucher aus aller Welt so attraktiv wie nie zuvor. Im ersten Halbjahr kamen 5,3 Millionen Gäste in die deutsche Hauptstadt. Das ist ein Plus von 5,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie das Amt für Statistik und die Marketinggesellschaft Visit Berlin am Freitag mitteilten. Noch größer war der Zuwachs bei den Übernachtungen. mehr...

Das Pforzheimer OechsleFest ist nun offiziell eröffnet.
Pforzheim

OechsleFest in Pforzheim offiziell eröffnet

Für Viele ist es die dritte – vielleicht schönste – Jahreszeit, nach Fasching, Frühling und Sommer und vor Herbst und Winter: 17 Tage OechsleFest. Es soll Menschen geben, und das nicht zu knapp, die leben auf die Eröffnung hin und lassen fortan keinen Tag ungenutzt, sich das kulinarische und künstlerische Angebot zu gönnen. mehr...

Show-Biz

Kopenhagens Kleine Meerjungfrau wird 100

Kopenhagen (dpa) - Ihr wurde übel mitgespielt: Zweimal wurde ihr der Kopf abgesägt, einmal ein Arm abgerissen und ein anderes Mal wurde sie gleich ganz vom Sockel gestoßen. mehr...

Thema des Tages

Hintergrund: Reiseland Ägypten

Berlin (dpa) - Rotes Meer, Pyramiden von Gizeh und Nilkreuzfahrt: Ägypten zählt zu den wichtigsten deutschen Urlaubszielen. 2012 lag es laut Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen auf Platz zehn der Beliebtheitsskala bei ausländischen Destinationen. mehr...

Thema des Tages

Tui: Lage in Ägyptens Urlaubsregion ruhig

Hannover (dpa) - Urlauber in Ägypten müssen nach Darstellung des Reisekonzerns Tui trotz der Gewalteskalationen in dem Land bisher kaum mit Einschränkungen rechnen. mehr...

Viele Facetten der Natur bietet das Gebiet am Stausee Ehmetsklinge.Foto: PZ-Archiv
Region

Mit dem Freizeit-Bus in die schwäbische Toskana

Die Region bietet interessante Ausflugsziele – und viele sind gut mit der Bahn oder dem Bus erreichbar. In loser Reihenfolge stellt die PZ zurzeit Touren vor und gibt Tipps, wie Reisende, Wanderer oder Radler in die Ausflugsorte kommen. In Zusammenarbeit mit Matthias Lieb aus Mühlacker, dem Landesvorsitzenden des Verkehrsclubs (VCD), stellen wir im vierten Teil dieser Serie den Freizeitbus zum Stausee bei Zaberfeld und Sternenfels in der schwäbischen Toskana vor. mehr...

14861A0043C7DCF7.jpg
Baden-Württemberg

Nasses Frühjahr bremst Tourismus im Südwesten

Nach zwei Rekordjahren hatten die Deutschen bei Kälte und Regen im ersten Halbjahr 2013 weniger Lust auf einen Baden-Württemberg-Urlaub. Doch der sonnige Sommer lässt die Tourismusbranche hoffen. mehr...

Show-Biz

Paris - Stadt der Diebe statt Stadt der Liebe?

Paris (dpa) - Ein heißer Hochsommertag vor der Pariser Oper: Eine Gruppe von fünf osteuropäischen Mädchen stürzt sich auf nichtsahnende Touristen. mehr...

Thema des Tages

Schnell und billig: Spaniens Schienenwege am Pranger

Santiago de Compostela (dpa) - Spaniens Hochgeschwindigkeitsnetz ist das größte Europas. Nach der Katastrophe von Santiago de Compostela drängt sich der Verdacht auf, dass zu schnell gebaut und am falschen Ende gespart wurde. mehr...

Tradition trifft Kreativität: Der Künstler Stephan Strumbel – der auch schon im Schloss Neuenbürg ausgestellt hat – verpasst der Kuckucksuhr ein neues Gesicht. Das will Kurmanagerin Christina Lennhof mit einem Tourismus-Konzept in Schömbe
Region

Kurmanagerin stellt neues Tourismus-Konzept für Schömberg vor

Schömberg. Anders sein, anders sein, anders sein“ – mit dieser Strategie will die Kurmanagerin Christina Lennhof mehr Touristen nach Schömberg locken. „Auffallen, auffallen, auffallen“, lautet dabei ihr Motto. In der jüngsten Gemeinderatssitzung stellte sie ihr Tourismus-Konzept vor. Die Grundidee: Die klassischen Stärken Schömbergs nutzen, sie aber neu und modern verpacken und vor allem – besser vermarkten. mehr...

Das Thema

Indien will Touristinnen mit «Respekt»-Button beruhigen

Neu Delhi (dpa) - Schildchen mit der Aufschrift «Ich respektiere Frauen» sollen in Indien zukünftig an der Kleidung von Taxifahrern, Hotelangestellten und Touristenführern hängen. mehr...

Thema des Tages

Griechenland senkt Mehrwertsteuer in der Gastronomie

Athen (dpa) - Griechenland senkt im wichtigen Bereich der Gastronomie die Mehrwertsteuer von 23 Prozent auf 13 Prozent. Regierungschef Antonis Samaras kündigte im griechischen Fernsehen die Kürzung bereits für den 1. August an. mehr...

Tourismusdirektor Wolfgang Trautz zeigt die „Sternsammler“-App. Auch für das Aufsuchen der Schloßkirche winkt den Nutzern ein Stern. Foto: Ketterl
Wirtschaft

Die kreisfreien Städte im Südwesten präsentieren eine neue Werbeaktion

Dass „Sterne des Südens“ nach Urlaub klingt, wussten nicht nur die Macher einer ARD-Serie aus den 90er-Jahren, sondern auch die neun kreisfreien Städte in Baden-Württemberg, darunter Pforzheim, die sich im Marketingkreis Städtetourismus gemeinsam unter diesem Slogan präsentieren. mehr...

Das Titelblatt spiegelt den Kultur-Schwerpunkt Design wider: OB Gert Hager (rechts) und Info-Geschäftsführer Wolfgang Altmann mit dem druckfrischen Kultur- und Stadtatlas 2013.
Pforzheim

Noch größer und schöner: Kultur- und Stadtatlas zeigt Pforzheims Vielfalt.

Pforzheim. Selbst Ur-Pforzheimer werden angesichts der Vielfalt staunen. Wie Oberbürgermeister Gert Hager am Mittwoch bei der Präsentation verriet, liegt das in Kooperation mit der „Pforzheimer Zeitung“ entwickelte Hochglanz-Magazin auch bei ihm zu Hause stets griffbereit. Noch umfangreicher und schöner ist er geworden, der Kultur- und Stadtatlas 2013. mehr...

Show-Biz

Schau mit historischen Reise-Plakaten in Berlin

Berlin (dpa) - Sehnsucht nach Sonne, Abenteuer und fernen Ländern? Dann nichts wie weg, doch wohin? mehr...

Baden-Württemberg

Schwarzwald öffnet dem Tourismus zuliebe enge Waldwege als „Singletrails“ für Mountainbiker

Mountainbiker sollen im Schwarzwald künftig vielerorts auch enge Wege und schmale Pfade nutzen dürfen. Hierfür können Kommunen verstärkt eine Ausnahmeregel im Landeswaldgesetz nutzen, teilten die Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft und die Landesforstverwaltung in Freiburg mit. Ziel sei es, die Region für Mountainbiker attraktiver zu machen. mehr...

Das Denkmal für die Pforzheimerin Bertha Benz: Wolfgang Trautz (links), Gabi Lorenz (beide Stadtmarketing), Verleger Thomas Götz und Rolf Spiertz (Verkehrswacht) bringen im Jubiläumsjahr verschiedene Aktionen auf den Weg.
Pforzheim

Bertha Benz: Reisen auf den Spuren des Automobils

PFORZHEIM. Vor 125 Jahren machte sich die Pforzheimerin Bertha Benz auf den Weg, Automobilgeschichte zu schreiben. Im Jubiläumsjahr hat Tourismusdirektor Wolfgang Trautz viel vor. Jetzt ist ein besonderer Reiseführer mit dem Titel „Bertha Benz Memorial Route“ erschienen. Die Autorin ist die freie Journalistin Anna Schnekker. mehr...

Mit der Ursprünglichkeit der Landschaft im Nordschwarzwald wollen die Gastronomen werben – und zwar unabhängig davon, ob die jeweilige Kommune Teil des Nationalparks oder des Naturparks ist. Foto: pm
Region

IHK und Gastronomie im Nordschwarzwald sehen sich als Einheit

Die Tatsache, dass viele Kommunen in der Region Nordschwarzwald zwar dem Naturpark Nordschwarzwald, aber nur wenige dem künftigen Nationalpark Nordschwarzwald angehören werden, betrachten die Verantwortlichen der Tourismusbranche auch als Chance. „Die gesamte Region sehen wir als Nationalpark-Region“, fasst Martin Keppler der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald die Überlegungen zusammen. mehr...

Vorbereitungen für die Landesgartenschau
Baden-Württemberg

Gartenschau als Quantensprung für Stadtentwicklung

Die Mühlen mahlen im Alltag nur langsam, wenn es für Kommunen darum geht, ihre Stadt herauszuputzen und dafür Zuschüsse und Genehmigungen zu bekommen. Anders ist es, wenn Landesgartenschau ansteht. mehr...

Das Thema

Gipfeltriumph auf dem Mount Everest vor 60 Jahren

Kathmandu (dpa) - 60 Jahre nach der Erstbesteigung des Mount Everest haben die Nachfahren der Bezwinger Edmund Hillary und Tenzing Norgay das Jubiläum in Nepal gefeiert. Am 29. Mai 1953 hatten der Sherpa Tenzing und der Bienenzüchter Hillary aus Neuseeland den mit 8848 Metern höchsten Berg der Erde bezwungen. mehr...

Thema des Tages

Hintergrund: Costa Rica - zwischen High Tech und Kaffeebohnen

Hamburg (dpa) - Costa Rica («Reiche Küste») gilt im
wiederholt von Bürgerkriegen, Putschen und Wirtschaftskrisen
erschütterten Mittelamerika als Hort von Stabilität und Wohlstand. mehr...

Tausende kommen trotz kühlem Wetter ins Kapfenhardter Tal.  Foto: Prokoph
Region

Klappernde Mühlen locken Tausende Besucher

Angesichts der Wetterprognosen sind auch in diesem Jahr die Mühlenbetreiber und Gastronomen im Kapfenhardter Tal, Bürgermeisterin Bettina Mettler aus Schömberg und Carsten Lachenauer von Unterreichenbach mit dem Besuch des 20. Deutschen Mühlentages am Pfingstmontag zufrieden gewesen. Bundesweit haben sich in diesem Jahr einmal mehr wieder über 1000 Mühlen am Mühlentag beteiligt. mehr...

ADAC erhöht Beitrag für Mitglieder um 10 Prozent

Bielefeld (dpa) - Der Automobilclub ADAC erhöht den Beitrag für seine Mitglieder um gut zehn Prozent auf 49 Euro im Jahr. Die Erhöhung für die klassische Mitgliedschaft wurde am Samstag von der ADAC-Hauptversammlung in Bielefeld abgesegnet und soll am 1. Januar 2014 wirksam werden. mehr...

Show-Biz

Hafengeburtstag: Glockenschläge zur Eröffnung

Hamburg (dpa) - Mit einer großen Einlaufparade und Schiffe-Gucken hat am Donnerstag der 824. Hafengeburtstag in Hamburg begonnen. mehr...

Show-Biz

Zehntausende feierten Walpurgis im Harz

Bad Grund/Hahnenklee (dpa) - Sie haben lange Nasen, Buckel, riesige Hüte und schwingen Besen - wild verkleidete Frauen sind das Markenzeichen der Walpurgisfeiern im Harz. Und so viele Hexen wie in diesem Jahr seien noch nie durch den Ort gezogen, sagt Isabel Junior, die Tourismuschefin von Hahnenklee. mehr...

Kleines Match am Tischkicker: Paul Breitner spielte auf der ITB in Berlin gegen den Pforzheimer Verkehrsdirektor Wolfgang Trautz. Gesprächsthema war ein gemeinsamer Bekannter: Edgar Schneider, der einst vom VfR Pforzheim zum FC Bayern München wechselte.
Pforzheim

ITB: Tourismusdirektor Trautz kickt gegen Paul Breitner - aber nur am Tisch

„Und einen schönen Gruß an Edgar Schneider“, sagte Paul Breitner, der auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin zwei Tage lang Werbung für die „FC Bayern Erlebniswelt“ macht. Und da die Bayern-Halle gleich neben der Baden-Württemberg-Halle liegt, traf sich Pforzheims Tourismusdirektor Wolfgang Trautz, nebenher ist er 2. Vorsitzender des FSV Eisingen, mit dem „Paule“ zu einem Spielchen am „Edel-Kicker“ mehr...

Tourismus im Südwesten 2012 wieder auf Rekordniveau
Baden-Württemberg

Tourismus im Südwesten 2012 wieder auf Rekordniveau

Im Südwesten haben 2012 ersten Schätzungen zufolge so viele Touristen übernachtet wie nie zuvor. mehr...

Alles rund ums Reisen

header dossier reise
Telefonieren am Strand im Auslandsurlaub sollte noch preiswerter werden. Die EU-Kommission will die Roaming-Gebühren der Mobilfunker weiter drücken.

EU will Telefonieren im Ausland billiger machen

Brüssel (dpa) - Reisende in Europa sollen künftig weniger für Handy-Gespräche und mobiles Internet zahlen. Die EU-Kommission legte am Mittwoch einen Vorschlag auf den Tisch, der dazu den Wettbewerb auf dem europäischen Mobilfunkmarkt ankurbeln soll. mehr...

Das deutsche Team marschiert zur Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2010 ein (Archiv).
Thema des Tages

Analyse: Winterspiele - olympisches Boom-Unternehmen

Berlin/Durban (dpa) - Die Frischzellenkur hat geholfen. Die olympische Show auf Eis und Schnee boomt. Neun neue Disziplinen hat das IOC ins Programm der Winterspiele 2014 im russischen Sotschi aufgenommen und damit seine überfällige Reformpolitik vorerst abgeschlossen. mehr...

Die Bahn will keine Gepäckwagen mehr anschaffen. (Symbolbild)
Das Thema

Immer weniger Gepäckwagen an Bahnhöfen

Berlin (dpa) - Die Kofferkulis an den Bahnhöfen werden zum Auslaufmodell. Die Wagen zum Transport schweren Gepäcks werde es künftig nur noch an größeren Bahnhöfen und Flughafenstationen geben, bestätigte ein Bahnsprecher einen Bericht der Mitarbeiterzeitung «DB Welt». Neue Wagen würden nicht mehr angeschafft. mehr...

Autofahrer brauchen am Wochenende Geduld: Experten erwarten volle Autobahnen wie hier auf der A7 vor dem Elbtunnel.
Das Thema

Leere Klassenzimmer - volle Autobahnen

München (dpa) - Die Sommerreisewelle rollt und wird am Wochenende erneut für volle Straßen sorgen. Bereits am Freitagnachmittag müssten Autofahrer mit ersten Staus rechnen, weil dann in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Sommerferien beginnen, teilte der ADAC mit. mehr...

Derzeit sind 19 Prozent der Easyjet-Kunden Geschäftsreisende.

Easyjet will mehr Geschäftsreisende fliegen

Berlin (dpa) - Die britische Billigfluggesellschaft Easyjet will mit besserem Service und attraktiverem Flugplan künftig noch mehr Geschäftsreisende als Kunden gewinnen. mehr...

Nachrichten-Ticker

Schildkröten sorgen für Flugverspätungen in New York

New York (dpa) - Er ist einer der größten Flughäfen der Welt - und doch fast machtlos gegen kleine Reptilien: Schildkröten haben auf dem John-F.-Kennedy-Flughafen in New York für einige Zeit eine Startbahn lahmgelegt. Nach Angaben der «New York Times» waren gestern etwa 100 der Tierchen auf die Piste gekrabbelt und hatten so Starts und Landungen verhindert. Hunderte Reisende hätten an dem Flughafen Verspätungen von bis zu einer halben Stunden hinnehmen müssen, dann waren die Schildkröten eingesammelt und jenseits der Bahn ausgesetzt. mehr...

Nachrichten-Ticker

Schnellste Hochgeschwindigkeitsstrecke in China startet

Peking (dpa) - Bahnfahrer in Deutschland können davon nur träumen: In China ist die längste und eine der schnellsten Hochgeschwindigkeitsstrecken in Betrieb. Die 1318 Kilometer zwischen Peking und Schanghai legt der neue Zug in weniger als fünf Stunden zurück und ist damit fast um die Hälfte schneller als zuvor. Mehr als 300 Stundenkilometer hat der Lokführer dabei auf Dauer auf dem Tacho. Auf Deutschland übertragen, käme ein Bahnreisender aus Berlin ohne Stopps schon in gut zwei Stunden in München an, die notwendige Hochgeschwindigkeitstrasse vorausgesetzt. mehr...

Nachrichten-Ticker

Fluglotsen starten Urabstimmung - Streiks im August möglich

Frankfurt/Main (dpa) - Flugreisende müssen sich im Urlaubsmonat August auf Streiks der Fluglotsen einstellen. Im Tarifkonflikt der Beschäftigten bei der Deutschen Flugsicherung hat heute die Urabstimmung begonnen. Die Briefwahl wird bis zum 29. Juli laufen, danach wird noch gezählt. Erst danach sind Streiks möglich. Um diese abzuwenden, können die Arbeitgeber dann aber immer noch die Schlichtung anrufen. mehr...

Drückt die Blase, müssen Reisende an deutschen Autobahnraststätten inzwischen 70 Cent bezahlen – nur 50 Cent lassen sich anschließend beim Kauf von Snacks und Getränken einlösen.   Fotolia/DPa
Service

Eintritt fürs Austreten

70 Cent kostet ein Toilettenbesuch an Autobahnraststätten. Manche Reisende verrichten ihr Geschäft deshalb in der freien Natur. mehr...

Nachrichten-Ticker

Flug-Passagiere sollen besser entschädigt werden

Luxemburg (dpa) - Bei einem annullierten Flug sollen Passagiere besser entschädigt werden. In einem Rechtsgutachten für den Europäischen Gerichtshof schlägt die EuGH-Generalanwältin vor, die Rechte von Verbrauchern zu stärken, falls die Fluggesellschaft sie nicht betreut und unterstützt. So sollen Passagiere neben dem Anspruch auf die Rückzahlung des Flugpreises auch verlangen können, dass die Airline ihre Kosten in angemessener Höhe erstattet, wenn der Flug abgesagt wird und der Kunde sich selbst überlassen bleibt. mehr...

Jede Minute ein neues Mitglied, so viele Panneneinsätze wie nie - der ADAC ist 2010 kräftig gewachsen. Die vielen neuen Kunden bringen nicht nur Geld, sondern auch Kosten mit sich.

ADAC leistet so oft Pannenhilfe wie nie zuvor

München (dpa) - Harter Winter und sparsame Autofahrer: Der ADAC ist im vergangenen Jahr so häufig zur Pannenhilfe ausgerückt wie nie zuvor. mehr...

Die Preise bei mittellangen Flugstrecken steigen um durchschnittlich zwei Prozent, bei Fernreisen um vier Prozent.

Gute Konjunktur beflügelt Reiselust - Preise steigen

Boppard (dpa) - Die florierende Wirtschaft bringt auch der Reiselust der Deutschen neuen Schub: Der größte Reiseveranstalter Tui hat bei den Buchungen für die Sommersaison zweistellige Zuwachsraten verbucht, wie der Konzern am Sonntag mitteilte. mehr...

Leere Strände in Tunesien: Mit kräftigen Preissenkungen versuchen die großen deutschen Reiseveranstalter, das Tunesien- und Ägypten-Geschäft wieder zu beleben.

Tunesien-Reisen kosten 40 Prozent weniger

Berlin (dpa) - Mit kräftigen Preissenkungen versuchen die großen deutschen Reiseveranstalter, das Tunesien- und Ägypten-Geschäft wieder zu beleben. mehr...

Das Clubschiff «AIDAblu» in Warnemünde: Sowohl beim Umsatz als auch bei der Zahl der Passagiere konnte das Kreuzschiff-Unternehmen AIDA kräftig zulegen.

AIDA Cruises erneut mit Rekord

Rostock (dpa) - Deutschlands Branchenführer im Kreuzfahrt-Geschäft, die AIDA Cruises, hat das Jahr 2010 erneut mit einem Rekord abgeschlossen. Sowohl beim Umsatz als auch bei der Zahl der Passagiere habe das Unternehmen kräftig zulegen können, teilte AIDA am Mittwoch in Rostock mit. mehr...

TUI Travel-Logo: Tui möchte weiter in Kreuzfahrtbereich wachsen.

Bericht: TUI will neues Luxusschiff bauen

Hannover (dpa) - Der Reisekonzern TUI plant einem Bericht zufolge den Bau eines weiteren Luxuskreuzfahrtschiffes. Wie die «Wirtschaftswoche» meldete, soll der derzeitige Luxusliner «MS Europa» bis 2013 ein ähnlich großes und ähnlich komfortables Schwesterschiff bekommen. mehr...

Nachrichten-Ticker

«Disney Dream» meistert Fahrt durch Emspassage

Papenburg (dpa) - Das bislang größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff, die «Disney Dream», hat die Fahrt durch die Emspassage erfolgreich gemeistert. Gegen vier Uhr habe das Schiff das Emssperrwerk passiert, teilte der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz mit. Am Vormittag wird das Schiff in Eemshaven erwartet. Der 340 Meter lange Luxusliner bietet Platz für 4000 Passagiere. Im Dezember soll die «Disney Dream» in Bremerhaven offiziell an die Reederei übergeben werden. mehr...

Inspirieren  lassen konnten sich die Besucher der Messe an den Ständen und mit vielen Broschüren.
Pforzheim

Appetit gemacht auf Kreuzfahrten

PFORZHEIM. Mit der zweiten Kreuzfahrtmesse lockte der Veranstalter um die Pforzheimer Reisebüro GmbH am Sonntag über 1000 Besucher ins CongressCentrum. „Schließlich soll das Traumschiff für niemanden eine Illusion bleiben“, so der Organisator Heribert Frey. mehr...

Busfahren wird zunehmend attraktiv  für jüngere Reisegäste, stellt die Branche allgemein fest.
Wirtschaft

Busreisen werden zum Jugend-Kult

PFORZHEIM. Die Reisebus-Branche ist der Krise besser davongefahren als der Rest der Touristiker. Grund: In schwierigen Zeiten bleiben die Urlauber „im vertrauten Umfeld“, meinte Richard Eberhardt am Freitag im PZ-Gespräch. mehr...

Im ersten Halbjahr kamen 4,2 Millionen Gäste in die deutsche Hauptstadt, wie die Tourismusgesellschaft BTM berichtete.

Touristenstadt Berlin eilt von Rekord zu Rekord

Berlin (dpa) - Das Reiseziel Berlin boomt. Von Januar bis Juni strömten 4,2 Millionen Touristen aus aller Welt in die Hauptstadt und damit 11,7 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2009, wie das Amt für Statistik mitteilte. mehr...

Optimistisch  blickten die Tourismus-Experten gestern bei einer Veranstaltung in Pforzheim aufs beginnende Feriengeschäft (von rechts): DRV-Vizepräsident Hans Doldi, Peter Wagner (Eberhardt-Reisen Pforzheim), IHK-Hauptgeschäftsführer Achim Rummel, DRV-Prä
Wirtschaft

Tourismus-Fachtagung: Heimaturlaub statt Südseestrand

PFORZHEIM. „Balkonien oder Südsee?“ Wie die Deutschen ihren Urlaub verbringen werden ist noch unbestimmt. Indessen gab’s gestern bei einer Tourismus-Fachtagung in den Schmuckwelten Pforzheim Prognosen der Branche. mehr...

In freier Wildbahn  werden an ein Zelt andere Anforderungen gestellt, als im heimischen Garten.
Service

Das passende Zelt zum Urlaub

FRIEDRICHSHAFEN/HAMBURG. Ob für Outdoor-Urlaub, Open-Air-Festival oder eine Nacht mit den Kindern im Garten: Ein Zelt muss her. Die Auswahl ist groß, und bei den Materialien hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. mehr...



Anzeige
Wetter in Pforzheim
MontagDienstagMittwoch
18° | 21° | 23° |
Anzeige
Top Adressen


Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Samstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Ob in Schokolade oder als Grußkarte – Hasen sind zu Ostern allgegenwärtig. Nur ihre wilden Vorbilder werden immer rarer: Ihr Lebensraum schwindet. Seite 3

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sind Bürgerwehren sinnvoll?


Umfrage
Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2013/2014

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Mo, 21.04.2014 14:32