nach oben

Remchingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Birkenfelds Timo Kusterer (Mitte, hier im Pokalspiel gegen Friedrichstal) will auch gegen Titelfavorit Mutschelbach vollen Einsatz zeigen.
Sport regional

Landesliga: Spitzenspiel in Birkenfeld - Lokalderby auf dem Holzhof

Pforzheim. In der Landesliga stehen auch an diesem Wochenende wieder einige interessante Begegnungen an. Nach dem mäßigen Start stehen die lokalen Vereine unter Druck. Probleme könnte die anstehende Hitze bereiten. ... mehr

Aufsteiger Ölbronn-Dürrn (links Benjamin Busse) muss am Wochenende beim hochgehandelten FV Öschelbronn Farbe bekennen. Der TSV Grunbach (rechts Damir Licina) hingegen will daheim gegen Coschwa punkten.
Sport regional

Liga-Neulinge wollen in der Kreisliga Gas geben - Brisantes Derby der türkischen Clubs

Pforzheim. Positive Akzente setzten die Aufsteiger in der Kreisliga Pforzheim am vorigen Wochenende. Die GU-Türkischer SV Pforzheim fegte Singen vom Platz, Ölbronn-Dürrn gewann gegen Grunbach und Gräfenhausen sicherte sich in Kieselbronn einen Punkt. Interessant zu beobachten wird sein, ob die Teams diese Erfolge bestätigen können. ... mehr

Daheim hatten die Nöttinger mit (vorne von links) Colin Bitzer, Holger Fuchs, Timo Brenner, Michael Schürg und Leutrim Neziraj in der Regionalliga bislang immer Grund zum Jubeln.
Sport regional

„Etwas gutzumachen“: FC Nöttingen geht selbstbewusst ins Spiel gegen TuS Koblenz

Remchingen-Nöttingen. Die erste „Leistungsdelle“ in der Regionalliga-Saison hat Aufsteiger FC Nöttingen am vergangenen Sonntag erlebt. Beim 1:5 (0:3) beim SSV Ulm hatte das Team einen gebrauchten Tag erwischt. Am Freitag bietet sich nun die Chance zur Wiedergutmachung, wenn um 19.00 Uhr der ehemalige Zweitligist TuS Koblenz zu Gast im Panoramastadion ist. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Ball am Wochenende

Auch dieses Wochenende stehen wieder einige interessante Begegnungen an im Fußballkreis Pforzheim. ... mehr

Sport regional

BFV-Pokal-Derby für FC Nöttingen - Niefern muss gegen Eppingen ran

Pforzheim.Nichts wird’s mit dem Schlagerspiel im BFV-Pokal-Viertelfinale zwischen dem FV Niefern und dem FC Nöttingen. Die Auslosung am Mittwochabend in Obergimpern brachte die beiden Teams aus dem Kreis Pforzheim nicht zusammen ielmehr bekommt es das Pokalüberraschungsteam aus Niefern mit dem Verbandsligisten SG Heidelberg-Kirchheim zu tun, der am Mittwoch den Landesligisten SV Neunkirchen aus dem Wettbewerb warf. ... mehr

Sport regional

Achtelfinale im Fußball-Kreispokal: Favoriten mit Schwierigkeiten

PFORZHEIM. Dicke Überraschung in Weiler, wo sich Kreisligist Huchenfeld mit 1:3 geschlagen geben musste. Mit Calmbach (0:2 bei Buckenberg II) zog ein weiteres Team aus der Kreisliga den Kürzeren und auch ansonsten taten sich die Favoriten schwer. So mühte sich Öschelbronn nach Rückstand noch zu einem 3:2-Sieg in Engelsbrand und auch Fatihspor Pforzheim lief beim 4:2-Sieg gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg lange einem Rückstand hinterher. ... mehr

Da ist das Ding: Robert Bauer zeigt stolz seine Silbermedaille.
Sport regional

Fußball-Olympionike Robert Bauer aus Pforzheim: „Emotionen gehören dazu“

Er hat zwar nur eine Halbzeit lang gespielt, dennoch kehrte Robert Bauer am vergangenen Montag mit einem reichen Schatz an unvergesslichen Erlebnissen aus Brasilien zurück. Mit dem in Pforzheim geborenen Fußballprofi, dessen Eltern Waldemar und Alwine Bauer in Remchingen-Singen leben, unterhielt sich die PZ nach dessen Rückkehr aus Rio de Janeiro. Dort gewann Bauer mit der deutschen Mannschaft nach einem dramatischen 4:5 im Elfmeterschießen gegen Gastgeber Brasilien die Silbermedaille. ... mehr

Baden-Württemberg

Mann beleidigt und bespuckt Frau wegen Kopftuch

Singen. Ein Unbekannter hat in Singen (Kreis Konstanz) eine Frau beleidigt und bespuckt, weil sie ein Kopftuch trug. ... mehr

Kann der FC Nöttingen - hier im Spiel gegen Homburg - gegen die TuS Koblenz gewinnen? Einiges spricht dafür.
Sport regional

Gelingt FC Nöttingen dritter Heimsieg gegen die TuS Koblenz? - PZ-news tickert live

Der FC Nöttingen trifft in der Regionalliga Südwest am Freitagabend vor heimischem Publikum auf die TuS Koblenz. Spannung ist garantiert. PZ-news tickert ab 18.30 Uhr live vom Spiel! ... mehr

An Simon Wüst ging beim 64. Reitturnier des RFV Königsbach kein Weg vorbei. Das Foto links zeigt ihn bei der Pokalübergabe mit dem Vorsitzenden Martin Leopold. Foto: Faulhaber
Sport regional

Reitturnier Königsbach-Stein: Simon Wüst mit Husarenritt zum Sieg

Königsbach-Stein. Simon Wüst (RSG Heimbronner Hof) gehörte beim 64. Reitturnier des RFV Königsbach zu den erfolgreichsten Reitern. Mit einem wahren Husarenritt entschied er zum Abschluss des Traditionsturniers an der Bleiche die Springprüfung Klasse M** mit Siegerrunde um den Hermann-Richter-Pokal für sich. Veronika Gylthe (RSG Königsbach-Hegenach), die als erste in die Siegerrunde gestartet war, hatte die Latte sehr hoch gelegt, wurde am Ende knapp Zweite, vor Matthias Riehm (RFV Fautenbach). ... mehr

Auch bei Regen und für Unter-Dreijährige hat die neue Spielanlage im evangelischen Kindergarten an der Wilferdinger Straße in Singen Abenteuer zu bieten. Engagierte Väter haben die Anlage selbst entworfen und gebaut. Foto: Zachmann
Region

Baukunst der Eltern sorgt für Abenteueratmosphäre

Hoch hinaus geht es ab sofort für die Kleinen des evangelischen Kindergartens Wilferdinger Straße in Singen: Mit großer Begeisterung nahmen die 66 Jungs und Mädchen zwischen zwei und sieben Jahren dieser Tage ihr multifunktionales Kletter- und Spielgerüst in Empfang. ... mehr

Die Einbrecher konnten unerkannt mit ihrer Beute entkommen.
Region

Einbrecher kennen keine Urlaubspause - Oft nur geringe Beute

Pforzheim/Enzkreis/Calw. Urlaub für Einbrecher? Nicht bei uns in der Region. Hier gingen die Gauner ihrem Handwerk munter nach, wenngleich die Beute oft nur lächerlich gering ausfiel. In einem Fall nahmen die Übeltäter nur zwei Dosen mit einem Energydrink mit. ... mehr

Eine unglückliche Niederlage seines Teams sah Nieferns Coach Norbert Kolbe gegen Langensteinbach. Foto: Becker
Sport regional

Holpriger Saisonstart in der Landesliga - Nur 1. FC Birkenfeld siegt

Fünf Spiele, vier Niederlagen: Der Landesliga-Saisonstart lief für die Vereine aus dem Fußballkreis nicht optimal. Nur in Birkenfeld herrschte eitel Sonnenschein. ... mehr

Wenig Ruhe fand Nöttingens Trainer Dubravko Kolinger im Gastspiel beim SSV Ulm auf der Trainerbank. Foto: Eibner
Sport regional

FC Nöttingen: Eine Flut von Spielen und eine Flut von Toren

Remchingen-Nöttingen. Wenn der FC Nöttingen spielt, fallen Tore. Viele Tore. So war es schon, als die Remchinger vor zwei Jahren ihr einjähriges Gastspiel in der Regionalliga Südwest gaben. So ist es auch jetzt, nach dem Wiederaufstieg. Vier Begegnungen haben die Lila-Weißen absolviert, 7:10 lautet das Torverhältnis. Das sind mehr als vier Tore pro Spiel und der Liga-Spitzenwert. ... mehr

Schon bei den Blumenkindern des OGV Singen war Juliane Klopp dabei. Nun hilft sie selbst im Verein mit – wie hier beim Sommerfest.  zachmann
Region

Geselligkeit und Ratschläge beim OGV Singen

Remchingen-Singen. Das Festzelt des Obst- und Gartenbauvereins Singen war beim Sommerfest so voll, dass sich Heike Roos aus Bilfingen zum Mittagessen mit ihren Freunden prompt in den Lehrgarten gesellte. Eine gute Entscheidung: „Unser Platz mitten im blühenden Garten ist herrlich schön“, lobte die Besucherin, die beim Essen die Wahl zwischen Maultaschen, Schnitzeln, frischen Salaten und noch vielem mehr hatte. ... mehr

Göbrichens Alexander Correddu wird nach dem dritten Göbricher Treffer von den Mitspielern gefeiert. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A2: Späte Entscheidung im Favoritenduell

Pforzheim. Gleich mal prächtig in Torlaune war in der Kreisklasse A2 der 1. FC Ispringen, der bei Buckenberg II einen 9:0-Kantersieg feierte. Gut in Schuss auch Ersingen II beim 7:1-Erfolg gegen Lienzingen. Späte Freude herrschte bei Zaisersweiher, das im Duell der Mitfavoriten in der Nachspielzeit gegen die SF Mühlacker aus einem 0:1 noch ein 2:1 machte. 3:2 setzte sich Göbrichen und 08 Mühlacker gegen Kieselbronn II und Ötisheim durch. Lange Gesichter in Wilferdingen (1:1 gegen Singen II) und in Knittlingen (2:2 gegen Königsbach), wo jeweils ein klares Chancenplus nicht ausgenutzt werden konnte. ... mehr

Nicht zu bremsen war bei der SG Ölbronn-Dürrn der vierfache Torschütze Florian Breit (vorne, am Ball), der hier von den Grunbachern Patrick Schweikl (links) und Kennedy Paranagua Marqes attackiert wird. Foto Becker
Sport regional

Turbulenter erster Spieltag in der Kreisliga

Pforzheim. Ein torreicher Spieltag gleich zum Auftakt der neuen Runde. Zwei hochgehandelte Teams bekamen gleich einen Dämpfer. So verlor Öschelbronn in Wurmberg, Fatihspor bekam beim Absteiger Ersingen gar ein halbes Dutzend eingeschenkt. Herausragend Ölbronn-Dürrns Florian Breit, der gegen Grunbach alle vier Treffer erzielte. ... mehr

Das Nachsehen hatte Aufsteiger FV Niefern (rechts Marcus Fixel) zum Saisonauftakt gegen den SV Langensteinbach (links Marco Glaser). Foto: Becker
Sport regional

Niefern und Buckenberg unterliegen, Birkenfeld siegt

Pforzheim. Zum Auftakt der Landesliga Mittelbaden setzte sich der 1.FC Birkenfeld im Topspiel gegen den FC Heidelsheim mit 2:1 durch. Aufsteiger FV Niefern musste sich dem SV Langensteinbach mit 1:2 geschlagen geben, auch Mitaufsteiger Buckenberg zog gegen Kickers Büchig mit 1:2 den Kürzeren. Der FC Nöttingen II verlor zuhause gegen Espanol Karlsruhe mit 2:3, auch der 1. CfR Pforzheim II ging in Mutschelbach leer aus. ... mehr

Erfreulicher hätte sich Jonas Bergmann (links) sein Startelf-Debüt für Nöttingen in Ulm (rechts Johannes Reichert) gewünscht. Foto: Eibner
Sport regional

Lehrstunde für Nöttingen: Niederlage gegen Ulm

Ulm/Remchingen-Nöttingen. Als Aufsteiger hat sich der FC Nöttingen in der Fußball-Regionalliga bislang gut verkauft. Am Sonntag gab es beim SSV Ulm aber den ersten richtigen Nackenschlag. Mit 1:5 (0:3) kamen die Lila-Weißen unter die Räder, kassierten beim Mitaufsteiger eine Lehrstunde. „Da muss man nicht viel drum herum reden. Wir waren in der ersten Halbzeit nicht auf dem Platz“, sieht FCN-Coach Dubravko Kolinger den frühen 0:3-Rückstand als Knackpunkt. ... mehr

Stefanie Brongs  Foto; Constantin
Pforzheim

Viele Einzelpersonen und Familien in Krisen nehmen Beratungsstelle in Anspruch

Pforzheim/Neuhausen. Im Mittelpunkt einer Sitzung von Vertretern der Kirchengemeinden im katholischen Dekanat Pforzheim sowie von Vertretern der Verbände im „Schwalbennest“ in Neuhausen stand die Familienpastoral, also die Familienarbeit und -erziehung. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40