Remchingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Beim TTC Dietlingen mit Oliver Virk ist die Luft raus.
Sport regional

TTC Dietlingen zieht in Tischtennis-Verbandsliga zweimal den Kürzeren

Drei Auftritte – drei Pleiten. So liest sich die rabenschwarze Wochenend-Bilanz der beiden besten Tischtennis-Herrenteams aus dem Bezirk Pforzheim. War Kleinsteinbach/ Singens 2:9-Klatsche beim Badenliga-Spitzenreiter TTV Ettlingen noch irgendwo zu erwarten, kamen die Niederlagen des Verbandsligisten TTC Dietlingen in Oberacker und gegen die TTG EK Oftersheim doch einigermaßen überraschend. ... mehr

Rasante Gardeauftritte waren beim Fasching der Singener Spaßvögel in der Remchinger Kulturhalle geboten.   Roller
Region

Umjubelter Auftritt der Tanzgarden in Remchingen

Gleich zwei Mal hieß es am Wochenende in der Remchinger Kulturhalle „Spaßvögel – Helau“, denn beim Kinderfasching sowie beim Bürgertreff sorgte die Singener Karnevalsgesellschaft für gute Stimmung unter den Gästen. Fast aus allen Nähten geplatzt wäre die Kulturhalle, als rund 400 Kinder mit ihren Eltern drei Stunden lang eine große Party feierten, bei der sich die Kleinen mit ihren Kostümen mächtig ins Zeug gelegt haben. ... mehr

Energisch: Mikael Samsonov. Molnar
Kultur

Voller Leidenschaft: Cellist Mikael Samsonov im alten Pfarrsaal Nöttingen

Remchingen-Nöttingen Ein Haar nach dem anderen reißt Mikael Samsonov von seinem Bogen. Der Cellist aus Weißrussland spielt energisch, wild, fast rücksichtslos. Im alten Pfarrsaal Nöttingen gastiert er mit Maciej Szyrner, einem gleichermaßen temperamentvollen Pianisten aus Polen. ... mehr

Caroline Junghanns als Braut Hermia und Manolo Bertling als Bräutigam Lysander im Schauspielhaus in Stuttgart. Foto: Chr
Show-Biz

Bieitos surreales Musical in Stuttgart gefeiert

Stuttgart (dpa) - Knutschende Männer in Frauenfummel, Fabelwesen im Liebesrausch - der als Provokateur bekannte Regisseur Calixto Bieito zeigt sich in Stuttgart von seiner komödiantischen Seite. Am Schauspiel setzt der Spanier das barocke Musical «The Fairy Queen» (Die Feenkönigin) als ausschweifendes Kostümspektakel in Szene. ... mehr

Sport regional

Testspiele: FC Nöttingen gewinnt, CfR Pforzheim verliert

Im zweiten Vorbereitungsspiel besiegte der Fußball-Oberligist FC Nöttingen den Landesligisten TuS Bilfingen bei Sturm und Regen 5:1 (1:1). Michael Schürg brachte den FCN (26.) in Front, Bilfingens Oguzhan Celebi glich nur vier Minuten später verdient aus. Nach der Pause dominierte Nöttingen, Leutrim Neziraj (48., 80.), Eray Gür (55.) und Colin Bitzer (71.) trafen. ... mehr

Das ehemalige Piepenbrock-Gelände, auf dem 263 Flüchtlinge untergebracht sind, steht in Darmsbach gut sichtbar zwischen dem Ort und dem A8-Lärmschutz. krivec
Region

Gemischte Gefühle: 260 Flüchtlinge in 528-Seelen-Ort Darmsbach

Seit einem Monat leben in Darmsbach rund 260 Flüchtlinge. Manche Bewohner ziehen sich zurück – andere Remchinger wollen helfen. Angebliche Vorfälle. die in Remchingen gerade die Runde machen, sind der Polizei unbekannt. ... mehr

Zayn Malik hat sich bei One Direction nie wirklich zuhause gefühlt. Foto: Christopher Jue
Show-Biz

Zayn Malik zieht Schlusstrich unter One Direction

London (dpa) - Zayn Malik (23) hat am Freitag seine erste Solo-Single veröffentlicht und sich in einem Interview ausführlich zu seinem abrupten Ausstieg bei One Direction geäußert. ... mehr

Zayn Malik hat sich bei One Direction nie wirklich zuhause gefühlt. Foto: Christopher Jue
DPA Boulevard/Kultur Musik

Zayn Malik zieht Schlusstrich unter One Direction

London (dpa) - Zayn Malik (23) hat am Freitag seine erste Solo-Single veröffentlicht und sich in einem Interview ausführlich zu seinem abrupten Ausstieg bei One Direction geäußert. ... mehr

Region

Remchinger Bürgerantrag läuft ins Leere

Remchingen. Der Bürgerantrag zum Remchinger Rathaus-Neubau könnte in einer Sackgasse enden. Im ewigen Hin und Her zwischen der Gemeinde und der Bürgerinitiative (BI) Remchingen um dessen Gültigkeit hat nun auch die Kommunalaufsicht des Enzkreises ein Machtwort gesprochen. ... mehr

Sport regional

Fußball Oberligist 1. CfR Pforzheim erwartet FCK Reserve

Pforzheim. Das für den Samstag, 30. Januar, geplante Trainingsspiel des Fußball-Oberligisten 1. CfR Pforzheim gegen die Reserve des 1. FC Kaiserslautern (Regionalliga Südwest) wurde ins Holzhofstadion verlegt. Anpfiff ist um 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. ... mehr

Sport regional

Endspurt bei der Hallenfußball-Kreismeisterschaft in Pforzheim

Pforzheim. Die letzten Entscheidungen bei den Hallenfußball-Kreismeisterschaften in Pforzheim fallen an diesem Wochenende. Am Samstag, 30. Januar, spielen ab 9.00 Uhr in der Bergäckerhalle in Eisingen zehn D-Junioren-Mannschaften um den Titel. Folgende Teams haben sich qualifiziert: ... mehr

Immer erreichbar: Spielerberater Ronny Zeller kann während der Wechselphase im Fußball nicht auf sein Handy verzichten. Foto: Ketterl
Sport+

Fifa-Spielerberater Ronny Zeller aus Grunbach: „Nichts überstürzen“

Das Handy ist Ronny Zellers wichtigstes Utensil. Gerade jetzt in der Transferzeit bei den Fußballern. Hier ein Telefonat mit einem Spieler, dort ein Gespräch mit Vereinsbossen. Der Spielerberater aus Grunbach ist dabei ständig auf Achse. Im PZ-Interview erzählt der 57-Jährige über seine Arbeit in der Winterpause, mögliche Star-Transfers des FC Bayern München und warum er mit Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz nun auch eine Leichtathletin unter seinen Fittichen hat. ... mehr

Die neuen Eigentümer von Kunzmann sind Friedrich K. Eisler (Mitte) sowie seine beiden Söhne (von rechts) Alexander und  Michael Eisler. Sie treten die Nachfolge von Gerd Siebler (links) und Andreas Kachel an.  Bodemer
Wirtschaft

Kunzmann Maschinenbau GmbH wird von Maschinenbauer Weiler übernommen

Zwei Markt- und Technologieführer in ihren Nischen agieren künftig unter einem Dach: Die 1907 in Pforzheim gegründete Kunzmann Maschinenbau GmbH in Remchingen-Nöttingen ist von der Unternehmensgruppe der Familie Eisler um den Maschinenbauer Weiler (Mausdorf/Emskrichen) übernommen worden. Der Erwerb fand rückwirkend zum 1. Juli 2015 statt. ... mehr

Remchingens Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon.
Region

Sperre von Leserbriefen in Remchinger Mitteilungsblatt: Rathaus-Kritiker sehen Kalkül

Remchingen. Vier Wochen vor der Landtagswahl am 13. März werden im Remchinger Amtsblatt keine Leserbriefe mehr veröffentlicht. Auch politisch motivierte Anzeigen werden in dieser Zeit nicht mehr abgedruckt. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen (die PZ berichtete). Dem Bürgerverein für Demokratie und Bürgerbeteiligung schmeckt das ganz und gar nicht. Er sieht einen anderen Grund für die Leserbriefsperre. ... mehr

Nichts zu holen gab es für Wilferdingen mit Jana Kirner.  PZ-Archiv, hennrich
Sport regional

TB Wilferdingen und TTC Tiefenbronn kehren ohne Sieg aus Heidelberg zurück

Pforzheim. Nichts zu ernten gab es für Pforzheims beste Tischtennis-Frauenmannschaften bei ihren Auswärtshürden. Verfehlte Drittligist TB Wilferdingen beim ebenfalls im Abstiegskampf steckenden SV DJK Kolbermoor II den erhofften Befreiungsschlag, so kehrte Verbandsligist TTC Tiefenbronn von der TSG 78 Heidelberg mit leeren Händen heim. ... mehr

Für Dejan Dujakovic von der TTG Kleinsteinbach/Singen gilt es, die gute Leistung vom Rückrundenstart gegen den Tabellenführer zu bestätigen.  Hennrich
Sport regional

Leichtes Spiel zum Auftakt: Tischtennis-Asse von Kleinsteinbach/Singen besiegen Weinheim

Während Kleinsteinbach/Singens Asse in der Tischtennis-Badenliga zum Rückrundenstart einen ungefährdeten Sieg feierten, stand Verbandsligist TTC Dietlingen gegen den Spitzenreiter aus Ketsch auf verlorenem Posten. Ganz im Gegenteil zu Dietlingens Reserve, welche in der Verbandsklasse Süd im Kampf gegen den Abstieg erfolgreich punktete. ... mehr

Sport regional

WKG Wilferdingen und KTV Straubenhardt II üben Küren im Testwettkampf gegeneinander

Remchingen/Straubenhardt. In wenigen Wochen starten sowohl die WKG Wilferdingen/Nöttingen als auch die KTV Straubenhardt II in die Oberligasaison des badischen beziehungsweise schwäbischen Turner-Bundes. ... mehr

Auf eine märchenhaft bunte Saison im Schloss Neuenbürg freuen sich (von links) Pianist Christian Knebel, Chorleiterin und Konditorin Siegrun Stütz, Vize-Museumsleiterin Jacqueline Maltzahn-Redling, Förderkreis-Vorsitzende Gonny Westerkamp, Museumsleiterin Saskia Dams, Ausstatterin Gisela Voellner und Bürgermeister Horst Martin. Foto: Molnar
Region

Schloss Neuenbürg gibt Programm bekannt: Auf Frühlingsgefühle eingestellt

Wer bei den milden Temperaturen schon Frühlingsgefühle hat, ist im Schloss Neuenbürg genau richtig: Dort wird mit der „Phantastischen Nacht“ am 12. Februar die neue Saison eingeleitet. Das Motto lautet: „Tanz in den Frühling.“ „Wir wollen uns von dem Maskenfest aus den vergangenen Jahren abheben“, sagt Museumsleiterin Saskia Dams. So soll der Fürstensaal in eine frühlingshafte Atmosphäre verwandelt werden. In diesem Stil dürfen sich auch die Gäste kleiden, erhalten mit passendem Outfit sogar ermäßigten Eintritt. ... mehr

„Let’s dance“ lautete das Motto beim Konzert in Remchingen. Foto: Farr
Region

Musikverein Remchingen: Tuba-Oktett lässt aufhorchen

Das Motto wurde bei der Jahresfeier des Musikvereins Remchingen in der Kulturhalle Programm. Mit „Let‘s dance“ schafften es die Musiker unter Leitung von Roland Eberle, aus dem großen Angebot von Tänzen, Tanzarten und Tanzmelodien durchgängig Bewegung in das Publikum zu bringen. ... mehr

Rund 50 Flüchtkinge prügelten sich über die Nutzung der Waschräume in einer Asylbewerberunterkunft.
Baden-Württemberg

50 Flüchtlinge prügeln sich um Waschräume in Asylbewerberunterkunft

Singen (dpa/lsw) - Rund 50 Flüchtlinge haben sich in einer Asylbewerberunterkunft in Singen geprügelt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren sie vermutlich über die Nutzung der Waschräume in Streit geraten. Nach einer ersten Auseinandersetzung am Montagabend hätten sich die Gemüter zunächst wieder beruhigt, etwa eine Stunde später sei der Streit aber erneut unter dann rund 30 bis 40 Bewohnern ausgebrochen. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40