nach oben

Remchingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Schon bei den Blumenkindern des OGV Singen war Juliane Klopp dabei. Nun hilft sie selbst im Verein mit – wie hier beim Sommerfest.  zachmann
Region

Geselligkeit und Ratschläge beim OGV Singen

Remchingen-Singen. Das Festzelt des Obst- und Gartenbauvereins Singen war beim Sommerfest so voll, dass sich Heike Roos aus Bilfingen zum Mittagessen mit ihren Freunden prompt in den Lehrgarten gesellte. Eine gute Entscheidung: „Unser Platz mitten im blühenden Garten ist herrlich schön“, lobte die Besucherin, die beim Essen die Wahl zwischen Maultaschen, Schnitzeln, frischen Salaten und noch vielem mehr hatte. ... mehr

Göbrichens Alexander Correddu wird nach dem dritten Göbricher Treffer von den Mitspielern gefeiert. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A2: Späte Entscheidung im Favoritenduell

Pforzheim. Gleich mal prächtig in Torlaune war in der Kreisklasse A2 der 1. FC Ispringen, der bei Buckenberg II einen 9:0-Kantersieg feierte. Gut in Schuss auch Ersingen II beim 7:1-Erfolg gegen Lienzingen. Späte Freude herrschte bei Zaisersweiher, das im Duell der Mitfavoriten in der Nachspielzeit gegen die SF Mühlacker aus einem 0:1 noch ein 2:1 machte. 3:2 setzte sich Göbrichen und 08 Mühlacker gegen Kieselbronn II und Ötisheim durch. Lange Gesichter in Wilferdingen (1:1 gegen Singen II) und in Knittlingen (2:2 gegen Königsbach), wo jeweils ein klares Chancenplus nicht ausgenutzt werden konnte. ... mehr

Nicht zu bremsen war bei der SG Ölbronn-Dürrn der vierfache Torschütze Florian Breit (vorne, am Ball), der hier von den Grunbachern Patrick Schweikl (links) und Kennedy Paranagua Marqes attackiert wird. Foto Becker
Sport regional

Turbulenter erster Spieltag in der Kreisliga

Pforzheim. Ein torreicher Spieltag gleich zum Auftakt der neuen Runde. Zwei hochgehandelte Teams bekamen gleich einen Dämpfer. So verlor Öschelbronn in Wurmberg, Fatihspor bekam beim Absteiger Ersingen gar ein halbes Dutzend eingeschenkt. Herausragend Ölbronn-Dürrns Florian Breit, der gegen Grunbach alle vier Treffer erzielte. ... mehr

Das Nachsehen hatte Aufsteiger FV Niefern (rechts Marcus Fixel) zum Saisonauftakt gegen den SV Langensteinbach (links Marco Glaser). Foto: Becker
Sport regional

Niefern und Buckenberg unterliegen, Birkenfeld siegt

Pforzheim. Zum Auftakt der Landesliga Mittelbaden setzte sich der 1.FC Birkenfeld im Topspiel gegen den FC Heidelsheim mit 2:1 durch. Aufsteiger FV Niefern musste sich dem SV Langensteinbach mit 1:2 geschlagen geben, auch Mitaufsteiger Buckenberg zog gegen Kickers Büchig mit 1:2 den Kürzeren. Der FC Nöttingen II verlor zuhause gegen Espanol Karlsruhe mit 2:3, auch der 1. CfR Pforzheim II ging in Mutschelbach leer aus. ... mehr

Erfreulicher hätte sich Jonas Bergmann (links) sein Startelf-Debüt für Nöttingen in Ulm (rechts Johannes Reichert) gewünscht. Foto: Eibner
Sport regional

Lehrstunde für Nöttingen: Niederlage gegen Ulm

Ulm/Remchingen-Nöttingen. Als Aufsteiger hat sich der FC Nöttingen in der Fußball-Regionalliga bislang gut verkauft. Am Sonntag gab es beim SSV Ulm aber den ersten richtigen Nackenschlag. Mit 1:5 (0:3) kamen die Lila-Weißen unter die Räder, kassierten beim Mitaufsteiger eine Lehrstunde. „Da muss man nicht viel drum herum reden. Wir waren in der ersten Halbzeit nicht auf dem Platz“, sieht FCN-Coach Dubravko Kolinger den frühen 0:3-Rückstand als Knackpunkt. ... mehr

Stefanie Brongs  Foto; Constantin
Pforzheim

Viele Einzelpersonen und Familien in Krisen nehmen Beratungsstelle in Anspruch

Pforzheim/Neuhausen. Im Mittelpunkt einer Sitzung von Vertretern der Kirchengemeinden im katholischen Dekanat Pforzheim sowie von Vertretern der Verbände im „Schwalbennest“ in Neuhausen stand die Familienpastoral, also die Familienarbeit und -erziehung. ... mehr

Leider kein Grund zum Jubeln: Nöttingen verliert im Regionalligaspiel gegen Ulm.
Sport regional

SSV Ulm gewinnt 5:1 gegen FC Nöttingen - Ticker zum Nachlesen

Ulm. In einem packenden Regionalligakrimi musste sich der FC Nöttingen am Sonntagnachmittag dem SSV Ulm 5:1 geschlagen geben. ... mehr

Wirtschaft

Girokonto-Gebühren bei der Postbank

Bonn/Pforzheim. Viele Kunden der Postbank müssen künftig für ihr Girokonto Geld bezahlen. Die größte Privatkundenbank Deutschlands kündigte am Freitag eine Neuausrichtung ihrer Kontolandschaft und ein verändertes Preismodell an. Hintergrund sind die anhaltend niedrigen Zinsen, die auf die Ergebnisse drücken. Das Marktumfeld mache es immer schwieriger, mit dem Girokonto Geld zu verdienen, begründete Postbank-Vorstand Susanne Klöß den Schritt. ... mehr

Talentshow: Der sechs Jahre alte Daniel singt auf der Bühne in der Aula der Sonnenhofschule vor 200 Leuten.  Foto: Seibel
Pforzheim

Kleine Leute kommen bei der Talentshow groß raus

Fast 200 Kinder, Eltern und Betreuer sind zum Abschiedsfest der Stadtranderholung auf dem Sonnenhof versammelt: Kinder rennen und toben, spielen Fangen. Sie veranstalten eine Talentshow, tanzen und singen. Nina Bayer, Leiterin der Kinderstadtranderholung der Diakonie Pforzheim, hält eine Rede, lobt die Kinder und bedankt sich bei den Eltern fürs Kommen – es wird applaudiert. Zwei Jungs stehen hinter der Theke und bedienen die gespannt auf den Auftakt der Talentshow wartenden Eltern mit Kaffee und Kuchen. ... mehr

Daniel Calo (links), hier in der vorigen Saison im Spiel gegen Feldrennach, kam aus der A-Jugend und spielt seit 2013 für den CfR II sowie ab und an für die erste Mannschaft. Er steht für das CfR-Konzept, Jugendspieler zu entwickeln. Foto: Becker
Sport regional

Perspektivteam des 1. CfR Pforzheim peilt in Landesliga mindestens Platz neun an

In der zurückliegenden Landesliga-Saison erreichte der 1. CfR Pforzheim II den zehnten Rang – und war von einem möglichen Abstiegsplatz nicht allzu weit entfernt. Das soll in der kommenden Saison besser werden. Die PZ beantwortet vor dem Saisonstart an diesem Samstag auswärts beim ATSV Mutschelbach (18.00 Uhr) alle wichtigen Fragen zur CfR-Reserve. ... mehr

Region

Gleisbauarbeiten zwischen Söllingen und Wilferdingen

Pfinztal/Remchingen. Die Deutsche Bahn führt am kommenden Montag, 22. August, im Pfinztal zwischen Söllingen und Wilferdingen Gleisbauarbeiten durch. Aufgrund der Baumaßnahme entfallen in den Nachtstunden zwei Verbindungen der AVG-Stadtbahnlinie S 5. ... mehr

Region

35-Jähriger nach Autounfall in Karlsbad schwer verletzt

Karlsbad-Langensteinbach. Schwere Verletzungen hat ein 35 Jahre alter Autofahrer aus dem Saarland am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Wilferdinger Straße in Langensteinbach erlitten. ... mehr

08 Mühlacker und Singen II werden sich auch in dieser Saison wieder duellieren.
Sport regional

Kreisklasse A1 tippen: Sieben Aufstiegsaspiranten - wer darf hoch, wer muss runter?

Es wird spannend in der Fußball-Kreisklasse A1: Gleich sieben Aufstiegskandidaten nennen die Experten aus der Region - darunter der FC Ispringen, Alemannia Wilferdingen und die Sportfreunde Mühlacker. Aber wer schafft tatsächlich den Sprung nach oben? Und wen erwischt es am Tabellenende? Das können Fußballfans jetzt auf PZ-news tippen. ... mehr

Wie gut ist Bruno Martins vom 1. FC Birkenfeld in Schuss? Der Auftakt in Heidelsheim wird es zeigen. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Personalnot zum Ligastart beim CfR II

Pforzheim. Gökhan Gökce war in der zurückliegenden Spielzeit nicht zu beneiden und ist es auch nicht am ersten Spieltag der neuen Landesliga-Saison nicht. Die Situation beim 1. CfR Pforzheim II empfindet der Trainer zwar als „luxuriöser“ als bei seinem alten Club, dem SV Kickers, trotzdem ergibt sich die Startelf fürs samstägliche Spiel beim wieder stark einzuschätzenden ATSV Mutschelbach (Anstoß 18 Uhr) fast von allein. ... mehr

Im Kampf um Punkte geht es mitunter etwas härter zu. So wie etwa in der Kreisliga, in der sich im Laufe der Saison auch wieder der TSV Grunbach (rechts Görkem Günasan) und der 1. FC Bauschlott (links Luca Knodel) begegnen. Foto; Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Die Zeit des Abtastens ist vorbei in der Kreisliga Pforzheim

Pforzheim. Am Wochenende rollt endlich wieder in den unteren Fußballligen der Ball. Die Zeit des Abtastens in den Testspielen ist vorbei. Vor allem in der Kreisliga Pforzheim können die Fans mit spannenden Spielen rechnen: Ersingen, Huchenfeld, Öschelbronn, Calmbach, Fatihspor Pforzheim, Conweiler-Schwann, die Liste der Vereine, die in der Kreisliga oben mitspielen könnten, ist lang. Einen klaren Favoriten gibt es noch nicht. ... mehr

Nöttingens Abwehrchef Timo Brenner (Mitte) nimmt es hier gleich mit zwei Spielern von Hessen Kassel auf. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Fußball-Regionalliga: FC Nöttingen ist unerschütterlich in der Abwehr

Remchingen-Nöttingen. Es sieht so aus, als würde der FC Nöttingen auch in dieser Saison nicht allzu viele Spiele zu Null bestreiten. Nach drei Begegnungen in der Fußball-Regionalliga Südwest hat der Aufsteiger aus dem Remchinger Teilort schon wieder fünf Gegentore auf dem Konto. ... mehr

Um jeden Zentimeter wurde in der flotten Pokalpartie zwischen dem FV Bad Wildbad mit Nicolai Teufel (links) und Daniel Augensteins (rechts, TSV Weiler) gekämpft. ripberger
Sport regional

Pforzheimer Fußball-Kreispokal fest in Favoritenhand

Im Achtelfinale des Pforzheimer Fußball-Kreispokals sind nur noch Kreis- und A-Ligisten vertreten. denn Favoritensiege waren in der 2. Runde an der Tagesordnung. ... mehr

Gute Stimmung war beim Landesturnfest Trumpf, wie hier beim TV Nöttingen in der Kategorie „Der besondere Wettbewerb“.  Kiefer
Sport regional

Landesturnfest auch für Vertreter aus der Region stimmungsvoll und erfolgreich

Pforzheim/Ulm. Beim Landesturnfest nahmen mehr als 14 000 Turnerinnen und Turner die Münsterstadt Ulm vier Tage lang in Beschlag Aus dem Turngau Pforzheim-Enz waren fast 150 aktive Teilnehmer mit dabei. Neben den Schauvorführungen, Turngalas, Mitmachangeboten und vielem mehr standen die Wettkämpfe im Mittelpunkt der größten Breitensportveranstaltung des Landes, bei der auch manche Landesmeisterschaft entschieden wurde. ... mehr

Schnell verpflichtet und schon wieder weg: Thomas Herzog (links) und Maurizio Cosi werden nicht die A-Junioren des FC Nöttingen in der Oberliga trainieren. Reiner Krieg (Foto rechts) übernimmt den Oberliga-Aufsteiger. Fotos: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Rainer Krieg übernimmt die A-Junioren des FC Nöttingen – Irritationen um Trainerduo Herzog/Cosi

Remchingen-Nöttingen. Kurz vor dem Saisonstart der A-Junioren in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg am kommenden Sonntag beim SGV Freiberg gibt es beim FC Nöttingen einen Wechsel auf der Trainerposition. Ab sofort übernimmt Rainer Krieg das Traineramt von Thomas Herzog. ... mehr

Der CfR Pforzheim - hier im Duell gegen Astoria Walldorf - will gegen die TSG Balingen den dritten Sieg in Folge feiern.
Sport regional

Fußball satt am Mittwoch - CfR spielt schon um 18.45 Uhr

Pforzheim. „Wohin bloß?“, fragen sich die Fußballfans in der Region bei dem vollgepackten Fußballprogramm am Mittwoch. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40