nach oben

Remchingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Mal wieder viel Verkehr auf der A8 bei Niefern: Landrat Karl Röckinger (links) und Stellvertreter Wolfgang Herz blickten zuletzt mit dem Verkehrsausschuss des Kreistags vom Nieferner Brückle aus auf die Autobahn. Jetzt sieht es aus, als würde diese Brücke mit einer zweiten bei der Raststätte noch vor dem A8-Ausbau abgerissen. Foto: Seibel
Region+

Verkehrschaos absehbar? Brücken müssen fallen für die neue A8

Niefern-Öschelbronn/Pforzheim. Noch nie war ein Ausbau der regionalen Autobahn so schwierig wie die geplante Erweiterung auf sechs Spuren im Enztal. Rund fünf Jahre veranschlagen die Projektverantwortlichen des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe für den A8-Umbau, der nach bisherigen Plänen Ende 2018 beginnen soll. Das Baufeld der Trasse, die dort noch so verläuft wie vor rund 80 Jahren, ist äußerst eng. Außerdem müssen mehrere Brücken erneuert werden. Jetzt zeichnet sich ab, dass noch vor dem Start der Großbaustelle die Brückchen zur Raststätte und zwischen Niefern und Hagenschieß abgebrochen werden müssen – bis Ende 2018. ... mehr

Der TV Nöttingen um den ehemaligen Vorsitzenden Norbert Freundt (sitzend auf dem grünen Ball) und Modesta Kriebel, eine der drei heutigen Vorstände (sitzend auf dem roten Ball), setzt schon seit Jahren verstärkt auf Gesundheitssport. Hier eine Rehagruppe unter der Leitung von Rita Freundt (links). Foto: Krivec
Region

In Form geblieben: Wie sich Vereine den neuen Zeiten anpassen

Enzkreis/Remchingen-Nöttingen. Vereine müssen über die Jahre immer wieder Herausforderungen trotzen. Gemeinschaften wie der TV Nöttingen haben sich dabei verändert. ... mehr

Mehrere Streifenwagen waren am Freitagvormittag zu einem Amok-Alarm an der Wilferdinger Realschule gerufen worden.
Region

Blaulicht-Meer in Wilferdingen: Amok-Alarm an Realschule

Remchingen. Wartungsarbeiten an der Telefonanlage in der Grundschule in Wilferdingen lösten am Freitagvormittag einen Alarm an der benachbarten Realschule aus. Die Polizei wurde kurz nach 11 Uhr von der Schulleitung über den Alarm informiert, zahlreiche Streifenwagen rasten sofort aus allen Ecken der Region mit Blaulicht und Martinshorn nach Wilferdingen. ... mehr

Über zahlreiche vordere Plätze beim „Jugend musiziert“-Regionalentscheid freuten sich Lara Schelling (von links), Alicia Kreutz, Iris Finkbeiner, Susanne Schneider, Froilan Kleboth, Barbara Casper, Felix Kerbel, Roberto Domingos, Chantal Richert (vorne), Lea Pfrommer, Charlotte Lichte, Luca Beck und Katharina Kreutz. Foto: Zachmann
Region

Preisgekrönte Klavierschüler überzeugen beim Musikschul-Konzert

Remchingen-Nöttingen. Ein Instrument und acht mal zehn Finger: Beim Preisträgerkonzert der Musik- und Kunstschule Westlicher Enzkreis am Donnerstagabend stand das Klavier im Mittelpunkt. Die Klavierschüler, die im Nöttinger Löwensaal ihr Können unter Beweis stellten, hatten zuvor fast allesamt im Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ den ersten Platz ihrer Altersgruppe erreicht. Moderiert von der stellvertretenden Schulleiterin Iris Finkbeiner sorgten sie mit vielfältigen klassischen Melodien, die sie so auch der Jury vorgetragen hatten, für klangvolle Unterhaltung. ... mehr

Region

Waschparkbetreiber mit vermeintlicher Pistole bedroht: 49-Jähriger festgenommen

Remchingen. Eine handfeste Streiterei an einem Waschpark in Remchingen artete am Donnerstagabend so sehr aus, dass ein 49-Jähriger den Waschparkbetreiber mit einer Pistole bedrohte – später stellte sie sich als Spielzeugpistole heraus. ... mehr

Weist seinen Spielern den Weg Richtung A-Klasse: Spielertrainer Timo Penzinger vom FSV Eisingen kann mit einem Sieg gegen Verfolger Hagenschieß den Vorsprung an an der Tabellenspitze der B1 auf acht Punkte ausbauen.  PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Kreisliga- und Kreisklassen-Vorschau: Vorentscheidung für Eisingen?

B-Ligist kann gegen Hagenschieß Riesenschritt Richtung Titel machen. In der Kreisliga steht Ölbronn-Dürrn gewaltig unter Druck. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Nur ein Sieg hilft im Derby weiter

PFORZHEIM. Das Derby zwischen dem 1. CfR Pforzheim II und dem FC Nöttingen II steht ganz klar im Mittelpunkt des 20. Spieltages in der Fußball-Landesliga Mittelbaden. Beide Teams rangieren im unteren Tabellendrittel, beide Teams brauchen dringend Punkte, um schnellstens das Abstiegsgespenst zu verjagen. Ein Remis wie im Vorrundenspiel (2:2) hilft am Samstag (Anpfiff 15 Uhr auf dem Holzhof) keiner Mannschaft weiter. Cemal Durmus rettete der CfR-Reserve damals mit seinem Treffer in der Nachspielzeit einen Punkt. Nach den zuletzt gezeigten Leistungen gibt es keinen Favoriten fürs morgige Derby. ... mehr

Nöttingens Mittelfeldmotor Felix Zachmann trainiert wieder. Ob er in Pirmasens spielt oder für das wichtige Pokalspiel gegen Walldorf geschont wird, entscheidet sein Trainer kurzfristig.   Becker, PZ-Archiv
Sport regional

FC Nöttingen hat den Pokal im Hinterkopf

Auswärts hat der FC Nöttingen mit dem sensationellen 5:1-Sieg beim FC Walldorf vor zwei Wochen für Furore gesorgt. Deshalb fährt das Regionalliga-Schlusslicht am Samstag auch einigermaßen zuversichtlich nach Pirmasens, um gegen den dortigen Fußballklub (FK) zu spielen (14.00 Uhr). Pirmasens gilt allerdings als außerordentlich kampf- und heimstark. ... mehr

Fünf Scorepunkte holte Jonas Becker (hier an den Ringen) aktiv.
Sport regional

Erst die letzte Übung am Reck entscheidet spannendes Turnduell

Wyhl/Remchingen. Nach einem nervenaufreibenden Wettkampf hat die Wettkampfgemeinschaft (WKG) Wilferdingen/Nöttingen ihren direkten Konkurrenten im Abstiegskampf der badischen Oberliga, den PTSV Jahn Freiburg, auswärts mit 33:30 Scorepunkten besiegt. „Mir sind nicht nur Steine vom Herzen gefallen sondern ein ganzer Steinbruch“ machte Trainer Dirk Walterspacher sehr emotional seinen Gefühlen kurz Luft. ... mehr

Einen ganz schön hohen Geräuschpegel müssen die Anwohner der B 10 in Wilferdingen ertragen. Täglich rauschen tausende Autos durch den Ort. Zwischen dem Rathaus und dem Buchwaldweg soll nach dem Willen des Gemeinderats daher zumidnest nachts Tempo 30 gelten. 
Region

Remchinger erheben Stimme gegen Lärm

Wir alle wissen, dass Lärm krank macht und wir fänden es wunderbar, wenn um uns kein Lärm wäre“, stellte Remchingens Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon am Dienstagabend in der Kulturhalle fest. ... mehr

Die Terrorbedrohung gilt nach offizieller Einschätzung weiter als «ernst». Foto: Olivier Hoslet
Thema des Tages

Wie der Terror Brüssel traf

Brüssel (dpa) - Explosionen am Brüsseler Flughafen, in der Metro. Es gibt Tote, Verletzte, lange weiß niemand, wie viele. ... mehr

Der Kinderchor des Theaters und die Kinder des Hebel-Gymnasiums proben mit Solist Cornelius Burger. Foto: Frommer
Pforzheim

Hebel-Gymnasium und Theater Pforzheim starten Kooperation

Pforzheim. Vorteile für alle: Die neue Kooperation zwischen dem Theater Pforzheim und dem Hebel-Gymnasium feiert mit dem zweiten Kinderkonzert am Sonntag, 26. März, Premiere. Kinderchor und Hebel-Schüler werden erstmals gemeinsam auf der Bühne stehen. ... mehr

Das Altenpflegeheim in Wilferdingen. Foto: Seibel
Region

Altenpflegeverein ringt mit Remchingen um die Macht

Remchingen. Im Streit um die Trägerschaft des Altenpflegeheims hat der Betreiber Beschlüsse gefasst, die weiteres Konfliktpotenzial mit der Verwaltung und der Mehrheit des Gemeinderats bergen. ... mehr

Sport regional

Tischtennis in der Region: Zwei deftige Pleiten und ein hoffnungsvoller Pflichtsieg

Pforzheim. Während der Klassenerhalt für die Frauen des TB Wilferdingen in der dritten Tischtennis-Bundesliga Süd aufgrund zweier 0:6-Pleiten in weite Ferne gerückt ist, stehen Tiefenbronns Aktien für den Wiederaufstieg in die Verbandsliga nach dem Kantersieg beim TTC Langensteinbach II besser denn je. ... mehr

War nicht ganz mit der Schiedsrichterleistung im Spiel gegen den SV Büchenbronn zufrieden: Huchenfeld Spielertrainer Timo Fuhrmann. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport+

Auf Ballhöhe: Schiri mit 70 noch aktiv - Hitzige Schlussphase in Huchenfeld

In der Kolumne „Auf Ballhöhe“ geht es dieses Mal um eine hitzige Schlussphase in Huchenfeld, den TSV Grunbach und einen 70-jährigen Schiri. ... mehr

Yannick Trares, Katharina Färber, Alexander Dennemarck und Nicolas Eichhorn (von links) kommen dem originalen Supertramp-Sound ziemlich nahe. Foto: Molnar
Kultur

„A tribute to Supertramp“ sorgt für Stimmung in der Kulturhalle Remchingen

Remchingen. So ist die Kulturhalle selten zu erleben: Vorne stehen und tanzen Besucher, auf der Bühne spielt eine Rockband, die dem Sound der legendären Siebziger-Jahre-Band „Supertramp“ sehr nahe kommt. ... mehr

Mächtig ins Zeug legen müssen sich der FC Nöttingen II mit Nico Rhein (rechts) und der CfR Pforzheim II um Bahoz Mendanlioglu für den Klassenerhalt.  Becker
Sport regional

Fußball-Landesliga: CfR II, FCN II und Buckenberg müssen zittern

Elf Spieltage müssen die Mannschaften in der Fußball-Landesliga noch absolvieren, dann stehen die Auf- und Absteiger fest. Die PZ wagt nach dem 19. Spieltag eine Prognose, wie die Vertreter aus dem Kreis Pforzheim abschneiden werden. ... mehr

Abstiegskampf und kein Land in Sicht: Trotz des Punktgewinns gegen Germania Singen (schwarze Trikots) bleibt Ölbronn-Dürrn weiter im Tabellenkeller stecken. Foto: Jähne
Sport regional

Mühlacker Stadtderby sieht Lienzingen vorne

Ölbronn-Dürrn plagen nach 0:0 gegen Singen weiterhin Abstiegssorgen. Das Mühlacker Stadtderby endet mit 2:1 für Lienzingen gegen die 08. ... mehr

Die Eröffnung des Verbandstags des Chorverbands Enz gestaltete der Wiernsheimer Chor „Ohrwurm“, im Vordergrund ein Teil der Vorstandschaft mit Peter Heinke, Claudia Gröninger, Jürgen Schwirtz, Ingrid Koller und Tanja Wolf (von links).Foto: Kollros
Mühlacker

Sänger freuen sich über neue Mitglieder

Wiernsheim. Für Peter Heinke, Vorsitzender des Chorverbands Enz, ist es eine erfreuliche Tendenz, von der er hofft, dass sie zum Trend werden möge: In den Vereinen gibt es wieder mehr aktive Sänger, berichtete er beim Verbandstag in Wiernsheim. Gleichfalls zeichnet sich ab, dass in vielen Vereinen die Bestandssicherung über sogenannte Junge Chöre erfolge, also solche, die sich auf moderne Chorliteratur bis hin zum Pop eingestimmt haben. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Aufatmen im Abstiegskampf

In der Fußball-Landesliga Mittelbaden hat sich der FV Niefern im Topspiel gegen Fortuna Kirchfeld ein 1:1 geholt. Der 1. FC Birkenfeld sicherte sich mit einem 4:1 über die Kickers Büchig wichtige Punkte im unteren Tabellendrittel. Und auch der FC Nöttingen II und der 1. CfR Pforzheim II feierten. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40