nach oben

Remchingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Trampolin: Medaillen für TV Nöttingen

Ichenheim/Remchingen. Bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Trampolinturnen war der TV Nöttingen mit sieben Turnerinnen im Einzel und vier Synchron-Paaren in Ichenheim angetreten. Lisa Henning gewann in der Altersklasse 14 bis 15 die Bronzemedaille. Bei den 16- bis 18-Jährigen verpasste Tamara Heck mit dem vierten Platz das Siegerpodest nur knapp. ... mehr

Ein Traktor am Werk. Foto: Symbolbild.
Region

Unbekannte stehlen Traktor im Wert von 100.000 Euro

Pforzheim. Unbekannte haben in Remchingen einen Traktor im Wert von 100.000 Euro gestohlen. ... mehr

So gut besetzt wie schon lange nicht mehr war die Unter- und Mittelstufen-Big-Band. Foto: Roller
Region

„Special Concert“ des Lise-Meitner Gymnasium begeistert das Publikum

Königsbach-Stein/Remchingen.Dass es seinen Namen nicht zu Unrecht trägt, hat das „Special Concert“ des Königsbacher Lise-Meitner-Gymnasiums erneut unter Beweis gestellt. „Special“, also besonders, ist an der bereits seit 22 Jahren existierenden Veranstaltung nämlich so einiges: Etwa die Tatsache, dass es den fast hundert Mitwirkenden jedes Mal aufs Neue gelingt, die Remchinger Kulturhalle mit Hunderten Zuhörern zu füllen. Oder der Umstand, dass Schüler und Lehrer gut zwei Stunden lang auf der Bühne stehen, um dort gemeinsam und mit einer Menge guter Laune schwungvolle Musik zu machen. ... mehr

Hofft auf die Relegation: Buckenberg-Trainer Norbert Volsitz. Foto: Hennrich
Sport regional

Landesliga: FSV Buckenberg will im Abstiegskampf nichts anbrennen lassen

Letzter Spieltag in der Fußball-Landesliga – und von den Pforzheimer Teams muss nur noch der FSV Buckenberg zittern. Die Mannschaft von Trainer Norbert Volsitz belegt den Relegationsplatz 13 und kann aus eigener Kraft diesen auch verteidigen. Dafür müssen seine Jungs am Samstag (17.00 Uhr) im Heimspiel den FV Ettlingenweier schlagen, der jenseits von Gut und Böse Platz neun belegt, aber im Ligafinale nichts herschenkt, wie man kürzlich beim 2:1-Sieg gegen den FC Nöttingen II gesehen hat. ... mehr

Strecken wird sich der FC Nußbaum mit Simon Kaucher (rechts), um Platz zwei in der Kreisklasse A1 und damit die Aufstiegschance zu verteidigen. Foto: Becker, PZ-Archiv
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Große Spannung am letzten Spieltag

Viele Entscheidungen sind schon gefallen im Fußballkreis Pforzheim. So stehen in den A- und B-Klassen die Meister und Aufsteiger schon vor dem letzten Spieltag fest. Der Showdown im Fußballkreis hat es dennoch in sich. Denn in der Kreisliga geht es noch um Platz eins und damit den direkten Aufstieg in die Landesliga. In der Kreisklasse A1 hatte der Terminplaner ein glückliches Händchen. Denn am letzten Spieltag stehen sich der Tabellenzweite 1. FC Nußbaum (66 Punkte) und der Rangvierte FV Knittlingen (63) gegenüber. ... mehr

So sehen Sieger aus: Der FC Nöttingen holte sich den BFV-Pokal und darf nun im DFB-Pokal mitspielen.
Sport regional

FC Nöttingen holt BFV-Pokal: 115.000 Euro Prämie und Einzug in DFB-Pokal

Im Endspiel um den bfv-Rothaus-Pokal 2016/17 besiegte am Vatertag der FC Nöttingen die SG HD-Kirchheim mit 5:0. Knapp 2.500 Fans feierten im Dietmar-Hopp-Stadion einen großartigen Finaltag der Amateure ... mehr

Strahlende Sieger: Die Spieler vom 1. FC Ersingen.
Sport regional

2:1 gegen Alemannia Wilferdingen: 1. FC Ersingen gewinnt Kreispokal

Birkenfeld. Gewonnen ist gewonnen - so lautet das Fazit für den 1. FC Ersingen. Beim Finale des Kreispokals gegen die Alemannia Wilferdingen zählte für den Favoriten am Ende nur das 2:1-Endergebnis. ... mehr

Will heute mit Ersingen den ersten Titel der Saison: Stefan Rapp. Foto: Ripberger
Sport regional

Double-Chance für Ersingen im Kreispokal gegen Wilferdingen

Wer wird Nachfolger des FSV Buckenberg? Der Landesligist gewann in der vergangenen Saison den Fußball-Kreispokal. Am heutigen Mittwochabend ab 18.30 Uhr spielen nun der 1. FC Ersingen und der FC Alemannia Wilferdingen auf dem Sportplatz des FC Birkenfeld um den Cup. ... mehr

Einmal mehr in den Schottenrock schlüpften die Schüler der Ballettschule Remchingen, um unter anderem Szenen aus ihrer Aufführung „My Celtic Passion“ (2013) Revue passieren zu lassen. Foto: Zachmann
Region

Ballettschule Remchingen: Ganz graziös im Schottenrock

Remchingen. Eine stimmungsgeladene Vielfalt tänzerischer Eleganz brachten die Schülerinnen der Ballettschule Remchingen auf die Kulturhallenbühne. Mit ihrem Programm „Dance 2017 – Favourites Reloaded“ zeigten sie die besten Ausschnitte ihrer Darbietungen aus den Jahren 2002 bis 2016. ... mehr

Die Vertreter der VR Bank im Enzkreis stimmten mit großer Mehrheit für die Fusion. Foto: Tilo Keller
Wirtschaft

97,6 Prozent für Fusion: Vertreter der VR Bank im Enzkreis geben grünes Licht für Verschmelzung

Niefern-Öschelbronn. „Heute werden wir über die Zukunft unserer VR Bank im Enzkreis entscheiden“, betont Vorstandsvorsitzender Klemens Schork zu Beginn der Vertreterversammlung. 97,6 Prozent der Vertreter haben am Montagabend der Fusion mit drei weiteren Nachbarbanken zugestimmt. Nachdem bereits die Vertreter der Raiffeisenbank Bauschlott und der Volksbank Stein Eisingen in ihren Versammlungen zugestimmt hatten, fehlt jetzt nur noch die Volksbank Wilferdingen-Keltern, die ihre Vertreterversammlung am 31. Mai abhält. ... mehr

Hände hoch und abklatschen: Daniel Augenstein (links) und Sascha Augenstein konnten in dieser Saison bisher 98 Tore des TSV Weiler feiern. Noch ein paar Tore sollen dazukommen – vor allem im Aufstiegsspiel zur Kreisliga. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport+

Auf Ballhöhe: Weiler will hoch - Nußbaum als Aufstiegsgegner?

In der Ballhöhe geht es dieses Mal um den TSV Weiler, den FC Nöttingen und Vorfreude auf tolle Gegner. ... mehr

Den Einzug in den DFB-Pokal schaffte der FC Nöttingen mit Kapitän Timo Brenner letztmals 2015 nach dem 3:2 im badischen Finale gegen den SV Spielberg. PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Und wieder winkt der Einzug in den DFB-Pokal: FC Nöttingen gegen SG Heidelberg-Kirchheim Favorit

Zum siebten Mal in acht Jahren steht der FC Nöttingen im Pokalfinale des Badischen Fußball-Verbandes (BFV), aber noch nie waren die Lila-Weißen so klarer Favorit wie in dieser Saison. In den vergangenen Jahren ging es zumeist gegen Kontrahenten, die man höher einschätzte oder zumindest auf Augenhöhe sah. ... mehr

Der Jugendposaunenchor Südbaden, dem auch einige Bläser aus dem Enzkreis angehören, brachte unter Leitung des Landesposaunenwarts Heiko Petersen Schwung in die Wilferdinger Christuskirche. Foto: Zachmann
Region

Jugendposaunenchor Südbaden: Barock und Rock in der Wilferdinger Christuskirche

Remchingen-Wilferdingen. Von wegen verstaubte Posaunen: Einen Abend voller akustischer Leckerbissen von Barock bis Rock erlebten die Besucher der Wilferdinger Christuskirche zusammen mit dem Jugendposaunenchor Südbaden. ... mehr

Nicht um Größe, sondern um Stärke geht es Vorstand und Aufsichtsrat bei der Bankenfusion im Enzkreis (von links): Waldemar Schauer, Marcel Tilmann, Walter Kopp, Martin Schöner, Werner Arny, Alexander Kasper und Markus Bader.  Foto: Faulhaber
Wirtschaft

Klare Mehrheit der Vertreter der Volksbank Stein Eisingen stimmt für die Fusion

Königsbach-Stein. Grünes Licht aus Stein: Der nächste Schritt zur großen Genossenschaftsbank im Enzkreis ist vollzogen. Nachdem die Mitglieder der Raiffeisenbank Bauschlott bereits für die Verschmelzung mit der Volksbank Wilferdingen-Keltern gestimmt haben, machten auch die Vertreter der Volksbank Stein Eisingen den Weg zur „VR Bank Enz plus“ frei. „Eine klare Mehrheit und ein wichtiger Schritt für unsere Bank“, freuten sich die Vorstände Martin Schöner und Marcel Tilmann über die 96-prozentige Zustimmung. ... mehr

Unter der Leitung von Mark Mast präsentiert die Philharmonie Baden-Baden zusammen mit der Sopranistin Judith Spiesser und Bariton Florian Götz die Uraufführung von „… da ist Freiheit“.  Foto: Molnar
Kultur

Schwarzwald Musikfestival startet auch in Bad Wildbad

Das Reformationsjubiläum ist überall Programm – so auch beim Schwarzwald Musikfestival, das am Wochenende in seine 20. Saison gestartet ist. Mit „500 Jahre Reformation“ sind die drei Eröffnungskonzerte überschrieben, das letzte findet in der nur lückenhaft besetzten Trinkhalle Bad Wildbad statt. ... mehr

Region

Aufstockung bewilligt

Remchingen. So einen Scheck bekommt man nicht alle Tage in die Hand – schon gar nicht von der Staatssekretärin persönlich. Einen Zuwendungsbescheid über eine Million Euro zur Ortskernsanierung überreichte Katrin Schütz vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, begleitet vom Enzkreis-Landtagsabgeordneten Erik Schweickert (FDP), an die Gemeinde Remchingen. Die Mittel dienen jeweils als Aufstockung für die laufenden städtebaulichen Erneuerungsmaßnahmen „Ortskern Singen“ (400 000 Euro), wo das Interesse privater Eigentümer ungebrochen ist und auch Straßen im Fokus stehen, sowie für das Projekt „Ortsmitte Wilferdingen II“ (600 000 Euro), zu dessen Abschluss die Gemeinde den Rathausneubau in Angriff genommen hat. ... mehr

Die ersten beiden Abschnitte der Ortsteilverbindungsstraße sind schon fertig. Künftig soll der dritte Abschnitt an der Lailling- straße in Nöttingen zunächst an den zweiten Teil anknüpfen und dann nach einer scharfen Kurve in einem Kreisverkehr an der Kreisstraße nach Auerbach enden. pz-archiv
Region

Umgehungsstraße bringt nicht nur Ruhe

Trasse um Nöttingen herum stößt bei Bürgern und Räten auch auf Kritik. Lärmschutz, Wirkung auf Einzelhandel und Flächen- verbrauch im Fokus. ... mehr

Region

Volksliedersingen für jedermann

Ölbronn-Dürrn. Echte Volkslieder erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, und gemeinsam mit anderen zu singen macht umso mehr Spaß. Der Gesangverein „Liederkranz“ ... mehr

Junge Anliegen in der Kommunalpolitik vertreten will der neue Vorstand der Jungen Union Remchingen und Umgebung mit Stoyan Bozov (von rechts), Alisa Frey, Florian Enghofer, Tanita Altendorfer, Christian Wallisch, Patrick Keim und dem Kreisvorsitzenden Phillipp Dörflinger.  Zachmann
Region

Wunsch nach mehr Miteinander

Die Kommunalpolitik aktiv mitgestalten wollen die Mitglieder der Jungen Union (JU) Remchingen und Umgebung auch weiterhin, wie ihr Vorsitzender Christian Wallisch bei der Jahreshauptversammlung im Römermuseum in Wilferdingen verdeutlichte. So stünde nicht nur der regelmäßige Austausch mit Bürgermeistern und der Wirtschaft auf dem Programm, sondern neben der Bundestagswahl insbesondere auch die Unterstützung von Remchingens Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon (CDU), der seinen erneuten Antritt zur Wahl im November bereits bekannt gegeben hatte. ... mehr

Erst über viele Umwege empfahl sich Matthias Zimmermann für die VfB- Profis.  Eibner
Sport regional

VfB Stuttgart: Von der Hölle in den Fußball-Himmel

Die Aufsteiger Langerak, Zimmermann und Ginczek hatten schwere Zeiten. Jetzt freuen sich alle drei auf viele Einsätze in der ersten Bundesliga. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40