nach oben

Schömberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37

Diese Woche ist die Bundesstraße zwischen Weißenstein und Unterreichenbach noch zu, Autofahrer nehmen den Schleichweg über das Waldsträßchen nach Huchenfeld. Ab Samstag könnte die B 463 aber wieder befahrbar sein.
Region+

Eine Baustelle geht, die nächste kommt - Grösseltalstrecke demnächst gesperrt

Enzkreis/Pforzheim/Kreis Calw. Bei Neuenbürg bleibt die B 294 zu – zudem wird die Grösseltalstrecke gesperrt. Die Bundesstraße im Nagoldtal soll Ende dieser Woche wieder frei sein. ... mehr

Packende Zweikämpfe gab’s in der Begegnung zwischen Tiefebronn und Wimsheim (dunkle Spielkleidung).  Ripberger
Sport regional

In der Kreisklasse A-2 Pforzheim dominiert weiter Engelsbrand

Engelsbrand durfte sich zudem darüber freuen, dass sich Langenalb und Weiler im Verfolgerderby torlos trennten und auch Tiefenbronn gegen Wimsheim mit einem 0:0 zufrieden sein musste. ... mehr

Volle Kraft voraus: Der FSV Eisingen (Andreas Schäfer, links) war auch im Duell mit Verfolger Hagenschieß (Kevin Hörn, rechts) klar besser . Foto: Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: FSV Eisingen klarer Favorit

Was ist bloß los mit dem 1. FC Bauschlott? Die Truppe von Coach Alexander Günther startete in der Fußball-Kreisliga Pforzheim mit zwei Siegen super in die Saison, dann folgten jedoch drei Begegnungen ohne Dreier. Von Platz eins rutschten die Neulinger ab auf Platz sieben. Und im anstehenden Duell gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld droht die nächste Niederlage. ... mehr

Groß war das Interesse der Straubenhardter an der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, in der die Räte den Teilflächennutzungsplan für Windkraft verabschiedeten. Viele Bürger, darunter Vertreter der Initiative „Gegenwind“ wie etwa Christel Olivier (am Mikrofon), nutzten vorab die Bürgerfragestunde, um ihre Bedenken gegen die Pläne vorzubringen. Foto: Falk
Region

Trotz Gegenwind ein Ja zur Windkraft in Straubenhardt

Straubenhardt. Helge Viehweg hatte schon geahnt, welche Emotionen die jüngste Gemeinderatssitzung am Mittwoch wecken würde. Der Straubenhardter Bürgermeister bat die rund 70 Zuhörer in der Turn- und Festhalle Conweiler zu Beginn, von Applaus oder Zwischenrufen während der Sitzung abzusehen. ... mehr

Für einen 18-jährigen Autofahrer und seine beiden Mitfahrer endete eine Trunkenheitsfahrt schwer verletzt im Krankenhaus.
Region

Betrunkener 18-Jähriger ohne Führerschein baut Unfall: Drei Verletzte

Schömberg. Ein 18-jähriger Autofahrer ohne Führerschein hat am frühen Sonntagmorgen bei Schömberg einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem er selbst sowie seine beiden Mitfahrer verletzt wurden. ... mehr

In dieser Szene gegen Feldrennachs Cenk Gümüs (rechts) ist Weilers Francesco Piraino zwar am Boden, am Ende war er als Schütze des Goldenen Tores aber obenauf.  Foto: Becker
Sport+

Kreisklasse A2: Engelsbrand, Langenalb und Tiefenbronn weiter souverän

Pforzheim. Engelsbrand führt nach dem 6:1-Sieg in Mühlhausen die Rangliste der Fußball-Kreisklasse A 2 weiter mit blütenreiner Weste an, Langenalb (5:0 bei Neuhausen-Hamberg) und Tiefenbronn (4:0 bei Birkenfeld II) zeigten sich aber auch treffsicher und bleiben dran. In Lauerstellung sind Weiler (1:0 gegen Feldrennach) und Wildbad (7:0 gegen Hohenwart-Würm). ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: VfL Höfen kassiert die erste Niederlage

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B2 verliert der VfL Höfen sein erstes Spiel mit 3:4 gegen Büchenbronn. Auf Platz zwei hinter Spitzenreiter Conweiler-Schwann II verbessert sich Schömberg nach einem 4:0 gegen Dillweißenstein. ... mehr

Ein 18-Jähriger ist mit einem fremden Auto und ohne Führerschein, dafür mit Alkohol und Drogen im Blut, zwischen Langenbrand und Salmbach gegen einen Baum geschleudert. Zwei Insassen, einer davon war im Auto eingeklemmt, wurden schwer, und einer leicht verletzt.
Region

18-Jähriger schleudert im Drogennebel mit fremdem Auto gegen Baum

Schömberg-Langenbrand. Da kam einiges zusammen. Ein 18-Jähriger ist mit einem fremden Auto und ohne Führerschein, dafür mit Alkohol und Drogen im Blut, in der Nacht zum Sonntag auf der L562 zwischen dem Schömberger Ortsteil Langenbrand und dem Engelsbrander Ortsteil Salmbach gegen einen Baum geschleudert. Zwei Insassen, einer davon war im Auto eingeklemmt, wurden schwer, und einer leicht verletzt. ... mehr

Kein schöner Anblick: Die Dreckberge in der Ortsmitte werden Schömberg noch erhalten bleiben.
Region

Baustart der Neuen Mitte in Schömberg verzögert sich – Investor verweist auf Umplanungen

Schömberg. Eigentlich hätte er im August endlich über die Bühne gehen sollen: Der lang angekündigte Spatenstich für Schömbergs Neue Mitte. Aber der Termin verstrich – und es tat sich wieder einmal nichts. Das könnte nach PZ-Informationen auch noch eine ganze Weile so bleiben. Hinter den Kulissen ist von einer Verschiebung um zwei Monate die Rede. Es gibt aber auch die Vermutung, dass sich vor dem nächsten Frühjahr wohl nichts tun werde. Investor Harry Krause von der Bayreuther Krause-Gruppe hüllt sich zu den Hintergründen in Schweigen. Es könne sein, dass Umplanungen nötig würden, sagt er vage – und kündigt für nächste Woche weitere Informationen an. ... mehr

Sport regional

Hier wird gespielt am Wochenende

PZ-news zeigt Ihnen die Sportbegegnungen an diesem Wochenende. ... mehr

Wie hier am Aalkistensee im Enzkreis, haben sich in Büchenbronn Hornissen einen Baum zum Nest erkoren. Foto: NABU
Pforzheim

Büchenbronner Spielplatz wegen Hornissen gesperrt

Pforzheim-Büchenbronn. Aus Sicherheitsgründen hat das städtische Grünflächen- und Tiefbauamt (GTA) zwei Bereiche in Büchenbronn vorübergehend abgesperrt – wegen Hornissengefahr: Am Rie- und Nie-Weg östlich der Landesstraße Richtung Schömberg in einem der vielen Nistkästen im Wald sowie das Areal beim Spielplatz Im Fuchsenacker zwischen Waldschule und Spielplatz. „Die Tiere siedeln noch in einer Baumhöhlung“, sagt Markus Haller, Leiter des Amts für Umweltschutz. Soweit ihm bekannt sei, seien keine anderen Bereiche in Pforzheim wegen Hornissen gesperrt. ... mehr

Region

Warnung vor Werbe-Anrufen in Schömberg

Schömberg. Vor unseriösen Werbeanrufen warnt die Schömberger Verwaltung die Firmen der Gemeinde – und auch in anderen Kommunen scheinen die dubiosen Werber aktiv zu sein. Dabei geben sich die Anrufer einen sozialen Anstrich: Bei mindestens drei Firmen in Schömberg haben sie sich gemeldet, um Sponsoringbeträge für die Schömberger Kindergärten zu bekommen. ... mehr

Diskussionen gibt es zwar immer wieder: Noch hat im Land aber keine Kommune Interesse an der Pferdesteuer.
Region

Was hält man in Schömberg von einer Pferdesteuer? Wir haben nachgefragt

Enzkreis/Kreis Calw. Angesichts leerer Kassen, ständiger Sparrunden und immer neuer Gebührenerhöhungen kommt manch einer auf außergewöhnliche Ideen, um das Finanzpolster der Gemeinde zu verbessern. Die Pferdesteuer wäre doch ein Weg, um das Geld quasi in die Kassen galoppieren zu lassen. Aber in den Rathäusern hält man sich eher zurück und die Reitvereine warnen – obwohl es Bürger gibt, die eine Pferdesteuer für überfällig halten. ... mehr

Wäre eine Pferdesteuer aus Ihrer Sicht sinnvoll für Gemeinden in der Region?

Strick und Beerentöne sind im Herbst angesagt: Wie sie der Kunde kombinieren kann, da helfen Renate Freivogel und Elvira Frey gerne weiter. Beide arbeiten seit vielen Jahren als Verkäuferinnen im Modehaus Bertsch in Schömberg.  Foto: Ketterl
Geschäftsnachrichten

Guter Rat ist kostenlos: Modehaus Bertsch in Schömberg

Immer zu wissen, was der Kunde will, ist eine Stärke des lokalen Handels. Wie ihnen das gelingt, erklären Verkäuferinnen des Modehauses Bertsch in Schömberg. ... mehr

Botschafter Gurjit Singh
Region

Botschafter kündigt Besuch an

Schömberg/Berlin. Ein hochrangiger Besucher hat seine Visite im Kreis Calw angekündigt: Der indische Botschafter in Berlin, Gurjit Singh, hat bei einer Veranstaltung des Parlamentarischen Staatssekretärs und CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel eine entsprechende Absicht geäußert. ... mehr

Einen deutlichen Sieg verbuchte Engelsbrand (links Andre Bleich). Am Ende eines zunächst offenen Spiels schlugen die Hausherren die Ellmendinger Kicker mit 4:0. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga A2: Spitzenreiter Engelsbrand siegt klar

In der Fußball Kreisliga A 2 führt Engelsbrand die Tabelle nach dem 4:0 gegen Ellmendingen weiter an, dahinter formiert sich mit Langenalb (4:0 gegen Mühlhausen), Tiefenbronn (2:1 im Verfolgerduell gegen Wildbad) und Weiler (5:1 bei Hohenwart-Würm) ein Verfolgertrio. In der hinteren Tabellenregion feierten Unterreichenbach-Schwarzenberg (4:2 gegen Calmbach II) und Dobel (3:1 gegen Birkenfeld II) ihre ersten Saisonsiege. Einen 2:1-Sieg landete Feldrennach gegen Neuhausen/Hamberg und Wimsheim behielt gegen die SG Oberes Enztal mit 3:0 die Oberhand. ... mehr

Sport regional

Coschwa II nach knappem Sieg beim Schlusslicht neuer Spitzenreiter der B2

Pforzheim. In der Kreisklasse B 2 hat Coschwa II die spielfreien Fußballer des VfL Höfen vom ersten Tabellenplatz verdrängt. Coschwa II besiegte mit einem 2:1 in Wimsheim mit 2:1. Auch wenn der Gegner noch immer keine Punkte hat, gab Wimsheim die Rote Laterne aufgrund des Torverhältnisses an Dietlingen II weiter, das gegen Schömberg mit 0:8 unterlag. Einen Überraschungssieg feierte Unterreichenbach II, das Schellbronn mit 1:0 besiegt. ... mehr

Sport regional

Die Fußballbegegnungen am Wochenende

Hier rollt der Ball: PZ-news zeigt, wo am Wochenende gespielt wird. ... mehr

Pässe unterbinden wollen die Huchenfelder (links, Timo Fuhrmann) gegen Büchenbronn mit Marcel Bihler. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Zwei Kreisliga-Topspiele am Wochenende – In der A2 stehen drei Teams unter Druck

Pforzheim. Für den 1. FC Dietlingen, der in der vergangenen Spielzeit nur mit viel Glück die Klasse hielt, läuft es nach einem mäßigen Saisonstart mittlerweile besser. Die Truppe von Coach Udo Nittel will in dieser Runde ins gesicherte Mittelfeld und steht nach dem deutlichen Sieg gegen die SG Ölbronn-Dürrn mit vier Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. ... mehr

Ulrike Mayrhofer, Primavera Schömberg
Geschäftsnachrichten

„Wichtig fürs Überleben“

„Das Internet als schnelle Informationsquelle wird in der heutigen Zeit auch für den stationären, regionalen Einzelhandel immer wichtiger. Lokalschatz.de bietet hier Unternehmen nun eine tolle Plattform, sich mit vielen interessanten, regionalen Anbietern gemeinsam zu zeigen – wie ein riesiges Internetkaufhaus“, begründet Ulrike Mayrhofer von Primavera in Schömberg die Teilnahme an Lokalschatz. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37