Schömberg

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32

Huchenfelds Torhüter Arnfried Schilling brachte die Angreifer aus Unterreichenbach/Schwarzenberg (in Rot) zur Verzweiflung.
Sport regional

Kreisklasse A 2: Spitzenreiter Büchenbronn vergrößert Vorsprung, Unterreichenbach holt Punkt

Tabellenführer SV Büchenbronn hat in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim bei der SG Neuhausen-Hamberg mit 2:1 gewonnen und darf sich darüber freuen, dass die ärgsten Verfolger SV Huchenfeld und SG Unterreichenbach/Schwarzenberg sich im direkten Duell torlos trennten. Hinter dem Spitzentrio rückt der TV Gräfenhausen nach dem 2:1-Derbysieg gegen den 1. FC Birkenfeld II auf den vierten Platz vor, nachdem Hohenwart-Würm beim FC Oberes Enztal nur ein 1:1 erreichte. Neue Hoffnung am Tabellenende für Schlusslicht Spfr. Feldrennach II, nachdem man in Ellmendingen mit 1:0 gewinnen konnte. ... mehr

Die Karten für das Elstner-Interview sind längst vergriffen.
Region

Show-Legende Frank Elstner kommt nach Schömberg

Schömberg. Diesmal klappt es: Frank Elstner holt seinen ursprünglich für November geplanten Besuch in Schömberg nach und kommt am Montag, 23. März, in die Glücksgemeinde. „Das wird ein schönes Gespräch, ich freue mich schon sehr darauf“, meint Kurpfarrer Matthias Eidt. Er hatte die Show-Legende eingeladen, um sich im Rahmen seiner Reihe „Schömberger Gespräche“ mit ihm zu unterhalten. ... mehr

Voll reinhängen wollen sich die Huchenfelder Philipp Bretschneider (links) und Arthur Disterhoft (rechts) auch gegen Unterreichenbach. Foto: Ripberger
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Verfolgerduelle im Blickpunkt

So langsam gewinnen die Tabellen im Fußballkreis Pforzheim an Aussagekraft. In der Kreisliga hat sich der 1. CfR Pforzheim ganz vorne eingenistet. Da will der TuS Bilfingen wieder hin. Möglich wäre es. Fast unmöglich scheint es dagegen zu sein, dem SV Büchenbronn die Tabellenführung in der Kreisklasse A2 wegzunehmen. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

Hüpfen auf dem Trampolin hat riesig Spaß gemacht, auch wenn Pressewart Lutz Hellstern (rechts) aufmerksam zugeschaut hat. Foto: Eschwey
Region

Kindercup-Trophy des Schwäbischen Turnerbundes in Schömberg

Schömberg. Begeistert mitmachende Kinder und hingerissene Eltern, Großeltern, Onkels und Tanten bevölkerten die Sporthallen der Ludwig-Uhland-Schule beim Kindercup-Trophy des Schwäbischen Turnerbundes. Ausrichtender Verein war der Wintersportverein Schömberg (WSV). ... mehr

Region

B 294 im Enztal fast zwei Wochen lang voll gesperrt

Enzkreis/Höfen. Die im vorigen Jahr gestartete Entschärfung der unfallträchtigen Buchenkurve bei Höfen geht in die Endphase. Die Böschung an der Bundesstraße 294 wurde zurückgesetzt, die Straße umgebaut. Jetzt muss noch der Fahrbahnbelag auf einer Strecke von knapp 2,5 Kilometern zwischen Höfen und Calmbach erneuert werden. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 1: Spitzenreiter Büchenbronn siegt 7:1, Neuhausen-Hamberg und Schellbronn melden 6:0-Erfolge

Pforzheim. Spitzenreiter SV Büchenbronn machte in der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim gegen den FC Oberes Enztal Nägel mit Köpfen und fertigte den Gast mit 7:1 ab. Der SV Huchenfeld bleibt nach dem 2:1 gegen Gräfenhausen auf Platz zwei, gefolgt von der SG Unterreichenbach-Schwarzenberg, die im Derby die SG Hohenwart-Würm mit 3:0 bezwang. ... mehr

Region

Fokus aufs Reisen: Vorfreude auf Schömberger Fotoherbst

Hunderte von Fotografien werden in diesem Herbst das Zentrum der Gemeinde Schömberg wieder temporär in Deutschlands größte Fotogalerie verwandeln. Zum 13. Mal werden dann die von der Vorjury ausgewählten Arbeiten von Fotografen aus aller Welt präsentiert. Insgesamt sollen wieder 50 Fotoserien im Rathaus, im Haus Bühler und im Kurhaus sowie in der Straßengalerie gezeigt werden. ... mehr

Region

Endstation Kreisverkehr: Mit Tempo 100 durch Schömberg geflüchtet

Gas geben konnte er offenbar noch richtig gut, doch ein Kreisverkehr stellte ihn vor ein scheinbar unlösbares Problem: Die Flucht eines 25-jährigen Autofahrers vor der Polizei endete am Freitagmorgen kurz nach Mitternacht im Kreisel in Schömberg. Zuvor war er mit 100 Stundenkilometern durch den Ort gerast und mit Tempo 170 über die L343 gebrettert. ... mehr

In der „Mühle“: PZ-Redakteur Sven Bernhagen gibt sich Mühe, nicht über seine eigenen Beine zu stolpern, Melanie Schiele übernimmt die Führung (von rechts).
Region+

PZ-Serie „Heimatstark“ beim Tanzabend: Tradition modern gelebt

„Trachtentanz in Schömberg – mehr Heimat geht nicht“, dachte sich PZ-Redakteur Sven Bernhagen und ist gleich mal hin zum Tanzabend. Statt altbackenem Traditions-Muff gab’s dort schweißtreibende Tänze, handgemachte Musik und lockere Leute. Extra für „Heimatstark“ hat sich die Truppe außerdem in Schale geworfen. Denn eigentlich wird in zivil geprobt. ... mehr

Knautschzone: Büchenbronns Patrick Schweikl (links) und Unterreichenbachs Tobias Bott.Ripberger
Sport regional

SV Büchenbronn will sich nicht beirren lassen

Pforzheim. So langsam wird es draußen wärmer, die Sportplätze erholen sich vom Winterfrost und die Fußballer nehmen wieder ihren altbekannten Rhythmus auf. Am Wochenende steht im Fußballkreis Pforzheim der zweite Spieltag nach der Winterpause auf dem Programm, wobei den Favoriten allesamt lösbare Aufgaben bevorstehen. ... mehr

Sport regional

Biathlon-Meisterschaften: Staffel-Gold für Frederik Kalb vom WSV Schömberg

Mit einer Goldmedaille für Frederik Kalb vom WSV Schömberg endeten die deutschen Biathlon-Meisterschaften der Jugend und Junioren am Nordic Center Notschrei. Nach den positiven Leistungen im Einzel und Sprint vom Freitag und Samstag durfte man gespannt sein, wie sich die Staffel I der Baden-Württembergischen Skiverbände SBW in der Altersklasse Jugend I gegen die starke Konkurrenz aus Bayern und Thüringen schlagen wird. ... mehr

Region

Bellende Hunde vertreiben Einbrecher aus Schömberger Pflegeheim

Es muss nicht immer die teure Alarmanlage sein, manchmal reicht es auch, einen Vierbeiner zu besitzen, um Einbrecher von ihren Verbrechen abzuhalten. In Schömberg hat dies zumindest in einem Pflegeheim funktioniert. ... mehr

Sport regional

Hohenwart-Würm holt Punkt in der Nachspielzeit

Pforzheim.Die SG Hohenwart-Würm trotzte dem Spitzenreiter Büchenbronn in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim ein 2:2-Remis ab, dadurch konnte der SVHuchenfeld mit seinem 3:1-Erfolg in Wildbad dem Titelfavoriten etwas näher auf den Pelz rücken. Auch Unterreichenbach-Schwarzenberg rückte den Büchenbronnern etwas näher, nachdem man das Verfolgerderby in Gräfenhausen mit 2:1 für sich entscheiden konnte. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: Spitzenduo marschiert

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim behauptet der FV Tiefenbronn nach einem 4:1 Sieg über Arnbach die Spitzenposition. Auch Verfolger Mühlhausen fährt nach einem glücklichen 3:2 Sieg in Langenalb drei Punkte ein. In Neuhausen/Hamberg gab es ein regelrechtes Schützenfest. Dort siegte Neuhausen/Hamberg II gegen Dobel mit stolzen 6:4. ... mehr

Unterschiedliche Vorzeichen: Singen (weiß) peilt die Spitze an, Wilferdingen kämpft gegen den Abstieg. Foto: Ripberger
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim startet am Wochenende: Wieder heiß auf Punkte

Eiseskälte, Grippewelle, Verletzungen – die Fußballer im Kreis Pforzheim mussten mit einigen Unwägbarkeiten in der Wintervorbereitung kämpfen. Deshalb wird man gespannt sein, wie die Teams an diesem Wochenende in die restlichen Spiele der Rückrunde starten. In der Kreisliga beginnt die Jagd auf Spitzenreiter TuS Bilfingen. ... mehr

Fünf Stimmen für Sonstige: Der Ex-Fußballer Matthäus und drei Schömberger wurden vorgeschlagen. Foto: Seibel
Region+

Bürgermeisterwahl in Schömberg: Eine Stimme für Lothar Matthäus - Mit Analyse

Jetzt ist es amtlich: Das Endergebnis der Schömberger Bürgermeisterwahl liegt vor. Bei der Sitzung des Wahlausschusses am Montagabend haben sich keine Änderungen ergeben, wie Hauptamtsleiterin Evelyn Förster mitteilt. Lothar Matthäus kann jetzt doch nicht Schultes in Schömberg werden. Es bleibt also bei 55,6 Prozent für Matthias Leyn und 43,9 Prozent für Bettina Mettler. Lothar Lipsky aus Kämpfelbach erhielt 0,2 Prozent (sechs Stimmen), für Andreas Fischer von der Nein-Idee votierten 0,1 Prozent (fünf Stimmen). ... mehr

Fünf Stimmen für Sonstige: Der Ex-Fußballer Matthäus und drei Schömberger wurden vorgeschlagen. Foto: Seibel
Region

Eine Stimme für Lothar Matthäus bei Schultes-Wahl in Schömberg

Schömberg. Jetzt ist es amtlich: Das Endergebnis der Schömberger Bürgermeisterwahl liegt vor. Bei der Sitzung des Wahlausschusses am Montagabend haben sich keine Änderungen ergeben, wie Hauptamtsleiterin Evelyn Förster mitteilt. Es bleibt also bei den 55,6 Prozent für Matthias Leyn und den 43,9 Prozent für Bettina Mettler. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32