Schömberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33

Sport regional

Mit Flutlicht-Cup: Sportfest in Büchenbronn

Pforzheim-Büchenbronn. Die Fußballabteilung des SV Büchenbronn veranstaltet vom 4. bis 6. September ihr traditionelles Sportfest. Freitags geht es ab 17.00 Uhr los mit Firmenspielen, bevor ab 22.30 Uhr das Nachtelfmeterschießen um den Flutlicht-Cup ausgespielt wird. ... mehr

Sport+

Auf Ballhöhe: Trainerwechsel und SVH-Höhenflug

Die Ballhöhe beschäftig sich dieses Mal mit einem Trainerwechsel, einem möglichen Pokal-Aus des Titelverteidigers und mit dem Höhenflug des SV Huchenfeld. ... mehr

Sport regional

31 Treffer: Torflut in der Kreisklasse B2 Pforzheim

In der Kreisklasse B2 zeigten sich die Teams in Trefferlaune und trafen 31 Mal ins Netz, einzig die Partie Dobel gegen Schellbronn blieb torlos. Richtig krachen ließ es Dillweißenstein, das nach einem 8:3-Sieg bei der Langenalber Reserve an der Tabellenspitze bleibt, Punktgleich auf dem zweiten Rang folgt Neuhausen II, das Büchenbronn II mit 6:3 bezwingt. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Hohenwart/Würm stürmt mit 5:1-Sieg an die Tabellenspitze

Pforzheim. Neuer Spitzenreiter in der Kreisklasse A2 Pforzheim ist Hohenwart/Würm, das nach dem 5:1 gegen Feldrennach II ebenso eine weiße Weste hat, wie Engelsbrand (4:1 in Gräfenhausen). Dagegen rutschte Wildbad nach der 1:4-Pleite bei der GU/Türkischer SV auf Rang fünf zurück. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Fußball am Wochenende

Lust auf den echten Fußball, auf spannende Lokalderbys, auf kurze Wege zum Stadion in der Nachbarschaft? Dann zeigt PZ-news in diesem Artikel, wo Sie am Wochenende vorbeischauen müssen. Wir wünschen allen Fans schon mal vorab viele Tore. ... mehr

Einen tollen Einstand feierten der SV Büchenbronn (links Marcel Bechtle) und der SV Huchenfeld (Timo Rock) in der Kreisliga Pforzheim. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Freche Aufsteiger wollen weiter punkten

Mit einer Englischen Woche sind die Fußballer im Kreis Pforzheim zum Saisonstart gleich voll gefordert. Am Mittwoch und am Donnerstag müssen sie ran.Der Auftakt in der Kreisliga am Wochenende hatte es schon einmal in sich. Vor allem die Aufsteiger SV Huchenfeld und SV Büchenbronn spielten frech auf. ... mehr

Sport regional

Ellmendinger Ausgleich nach 0:4-Rückstand

Pforzheim. Der FV Wildbad brachte sich in der Kreisklasse A 2 Pforzheim mit einem 6:0-Sieg bei Dietlingen II zum Saisonauftakt gleich in Stellung, zwei Mitfavoriten ließen Federn: Weiler unterlag Birkenfeld II mit 0:2 und Gräfenhausen dem kecken Aufsteiger Mühlhausen mit 1:4. Revanche für die Pokalniederlage nahm Hohenwart-Würm mit 3:0gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg. Kurios ging es zwischen der GU-Türkischer SV Pforzheim und Ellmendingen zu: 4:0 führten die Hausherren bereits, am Ende stand es aber 4:4. ... mehr

Region

VW Vento brennt aus - Defekte Treibstoffleitung?

Schömberg. Aufregung nach Mitternacht im Schömberger Ortsteil Schwarzenberg. Der Samstag war gerade eine Dreiviertelstunde alt, als auf der Münchner Straße ein VW Vento Feuer fing. ... mehr

Sport regional

Endlich rollt der Fußball wieder im Fußballkreis

Das Warten ist vorbei. Im BFV-Pokal und im Kreispokal konnte man als Fußballfan schon einen Vorgeschmack auf dieses Wochenende bekommen. Jetzt endlich geht es auch um Fußballkreis Pforzheim um Punkte. PZ-news zeigt, wann wer wo kickt. ... mehr

Aufgerissen ist die Ortsdurchfahrt in Hohenwart. Foto: Lorch-Gerstenmaier
Pforzheim

Ferienzeit ist Baustellenzeit – manches geht schneller als gedacht

Es gibt sie noch – die guten Nachrichten. Eine davon ist: Die auf der Baustellen-Homepage der Stadt bis Donnerstag veranschlagte Sperrung der rechten Abbiegespur an der Westlichen/Berliner Straße wegen der Sanierung eines Schachtbauwerks ist seit einigen Tagen bereits Geschichte. Der Verkehr darf fließen, die Verkehrsstockungen bis hinunter zur Jahnhalle sind Stau von gestern. Dafür wird die Redtenbacherstraße bis voraussichtlich August nächsten Jahres eine Großbaustelle. ... mehr

Will mit der SG Ölbronn-Dürrn in der A-Klasse durchstarten: Dietmar Dierlamm.  Foto: Becker
Sport regional

Wer setzt die ersten Zeichen im Fußballkreis Pforzheim?

Endlich geht es wieder los! Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung rollt am Wochenende wieder das runde Leder in den Ligen des Fußballkreis Pforzheim. Die Frage ist: Wer setzt die ersten Zeichen? Die Kreisliga Pforzheim verspricht jedenfalls Spannung pur in dieser Runde. Und man darf gespannt sein, wie sich die Aufsteiger schlagen. ... mehr

Sport regional

Spannung pur im Kreispokal

Pforzheim. Am Mittwochabend finden um 18.30 Uhr drei der vier Viertelfinalspiele im Fußball-Kreispokal statt. Der A-Ligist TSV Weiler muss dabei zu den Sportfreunden Mühlacker II. Der C-Ligist gilt als Überraschungsteam, Weiler ist also gewarnt, geht jedoch als klarer Favorit in das Spiel. Weiler setzte sich im Achtelfinale klar mit 6:2 gegen die SG Unterreichenbach/Schwarzenberg durch. Die Spfr. Mühlacker II hingegen besiegten den FV Tiefenbronn mit 4:2. ... mehr

Die Hürde in Bauschlott haben die Fußballer des FSV Buckenberg bei ihrem Sieg im Achtelfinale locker und leicht übersprungen.   Becker
Sport regional

Kreispokal-Überraschung: C-Ligist aus Mühlacker im Viertelfinale

Pforzheim. Neben den vier Kreisligisten Buckenberg, Singen, Dietlingen und Niefern sowie den drei A-Ligisten GU/Türkischer SV Pforzheim, Ellmendingen und Weiler erreichte mit der Reserve der Spfr. Mühlacker überraschend auch ein C-Ligist das Viertelfinale des Kreispokals. ... mehr

An der Kreuzung Jahn-/Goethestraße/KF geht es zweispurig in eine 90-Grad-Kurve. Kurz darauf kann man auf die Gustav-Rau-Straße abbiegen. Fotos: Ketterl
Pforzheim

Missverständliche Beschilderung für Abbieger am Turnplatz

Man kennt das von der Autobahn: Schadenfreude schwingt mit, wenn im Baustellenbereich der sündhaft teure und pfeilschnelle Ferrari tunlichst auf die rechte Spur zieht – weil zum einen die Straßenverkehrsordnung vorsieht, dass, was von Außenspiegel-Außenkante bis Außenspiegel-Außenkante mehr als zwei Meter misst, auf der linken Spur nichts zu suchen hat. Sondern, weil bei einem leichten Zucken eines Brummi-Fahrers der Spiegel ab und der Ärger groß wäre. Dann lieber Sandwich. ... mehr

Klare Ansage: Trainer Kurt Hoffmann (Zweiter von rechts) will mit dem VfB Pfinzweiler oben mitspielen. Fotos: Ripberger
Sport regional

TSV Schömberg ist Aufstiegskandidat in der Kreisklasse B2.

In der vergangenen Saison haben sie den Aufstieg nur knapp verpasst. In der kommenden Runde wollen sie wieder angreifen. Die Spieler des TSV Schömberg sind heiß auf die Meisterschaft und gehen selbstbewusst in die neue Saison in der Kreisklasse B 2. Auch Kurt Hoffmann hat den TSV auf dem Schirm. Der Trainer des VfB Pfinzweiler sieht große Qualität in der Schömberger Mannschaft. ... mehr

Rivalen im Titelrennen der Kreisklasse A 2 könnten der FV Wildbad (rote Trikots) und die SG Hohenwart/Würm (blau) werden. Foto: Hennrich
Sport regional

Experte rechnet mit ausgeglichener Saison in der Kreisklasse A2: Aufsteiger Tiefenbronn als Überraschungsteam?

Der SV Büchenbronn hat es in der vergangenen Saison allen gezeigt. Dank einer starken Runde holte sich das Team hochverdient die Meisterschaft. In der neuen Saison rechnen in der Kreisklasse A2 die wenigsten damit, dass einer Mannschaft erneut so ein Durchmarsch gelingt. Viel zu ausgeglichen sei die Liga, sagt Trainer Torben Troglia von der SG Hohenwart/Würm. „Es gibt einige Vereine, die oben mitspielen werden. Ich denke, dass es bis zum Ende spannend bleibt“, so der 28-Jährige. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33