nach oben

Schömberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Junge Biathleten kämpfen sich durch den weichen Schnee

Schömberg. Die Chiemgau Arena als Austragungsort für das Finale im Deutschen Schülercup der Biathleten war wieder bestens präpariert. Die Organisatoren hatten sehr mit dem weichen Schnee zu kämpfen. Aber nicht nur die mühten sich ab, auch die Sportler hatten es nicht leicht. Beim reinen Teckniksprint über 900 Meter mit eingebauten Hindernissen blieb so mancher im sulzigen Schnee stecken. Mit Rang vier reihte sich Gregor Dittrich unter den Top Ten ein. Meike Schaible und Julia Stoll belegten die Ränge 23 und 31. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Gewalt gegen Busfahrer und Polizisten: Unterbringung in geschlossener Psychiatrie

Tübingen/Enzkreis/Schömberg. Der 36-jähriger Schömberger, der wegen mehrerer Gewaltdelikte gegen Busfahrer und Polizisten zwischen Calw und Mühlacker, dazu wegen Nötigung und Beleidigung, angeklagt war, ist vom Landgericht Tübingen als schuldunfähig zur Unterbringung in der geschlossenen Psychiatrie verurteilt worden. ... mehr

Mit einem Lächeln präsentiert sich die 16-jährige Diana Da Silva gegenüber ihren Kunden im Modehaus Bertsch in Schömberg. Foto: Türschmann
Pforzheim

Azubi des Monats März: Diana Da Silva - Ein Leben für zwei Leidenschaften

Diana Da Silva macht beim Modehaus Bertsch in Schömberg eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau. ... mehr

Region

Interview: Londoner aus Schömberg berichtet über die Anschläge

Tim Schenke (23) kommt aus Schömberg und lebt seit drei Jahren in London. Nachdem er eine Ausbildung als Zahntechniker gemacht hatte, entschied er sich, ins Ausland zu gehen. Weil er gerne Englisch spricht und es ihm in London immer gut gefallen hatte, ging er nach London und arbeitet seither in einem Pub in der Näher der Westminster Bridge. Mit PZ-News hat er darüber gesprochen, wie er die Anschläge am Mittwoch erlebt hat. ... mehr

Sport regional

Starker Saisonabschluss für Biathletin Hannah Klein in Österreich

Schömberg. Einen tollen Saisonabschluss feierte Biathletin Hannah Klein vom WSV Schömberg mit Platz zwei beim Alpencup im österreichischen Obertilliach. ... mehr

Sport regional

B-Liga 2: Coschwa II und FC Schellbronn rücken auf

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim nutzen Coschwa II und Schellbronn die Gunst der Stunde und rücken nach ungefährdeten Heimsiegen auf die Plätze zwei und drei vor, da die Partie des Tabellenzweiten Schömberg abgesagt wurde. ... mehr

Die Öschelbronner Fußballer (rechts Alexander Scheja) unterstrichen ihre Ambitionen zuletzt mit einem 4:2-Erfolg gegen den TSV Grunbach (links Nico Nonnenmacher).  Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Intensiver Kampf um die Kreisliga-Spitze

Nach der Niederlage beim Schlusslicht TV Gräfenhausen ist der FC Ersingen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim nicht mehr die alleinige Nummer eins. Das Heimspiel gegen den recht starken FC Bauschlott ist für den FCE eine gute Gelegenheit, zu unterstreichen, dass man auf direktem Weg zurück in die Landesliga will. Der Tabelle nach zu urteilen ist die SpVgg Conweiler-Schwann als Achter etwas schwächer als der Sechste Bauschlott. ... mehr

160 Polizisten hatten sich im Sommer 2016 auf der Wilferdinger Höhe postiert, um Personen und Fahrzeuge zu kontrollieren. Grund war ein Treffen des „Osmanen Germania BC“.
Pforzheim+

Kriminalitätsstatistik für 46 Gemeinden in der Region: Engelsbrand, Wimsheim, Wiernsheim top, Pforzheim, Heimsheim, Calw flop

Der Enzkreis ist der zweitsicherste, der Kreis Calw der drittsicherste Landkreis Baden-Württembergs. Aber wie sieht es in den einzelnen Gemeinden im Detail aus? PZ-news hat 46 Kommunen in der Region analysiert - und ist auf deutliche Unterschiede gestoßen. ... mehr

Florian Heinisch berauscht mit Werken von Beethoven und Corbett. Foto: Molnar
Kultur

Klavierabend: Florian Heinisch in Schömberg

SCHÖMBERG. Das ist weit mehr als eine Zugabe. Mit Franz Liszts „Rhapsodie espagnole“ bedankt sich Florian Heinisch bei den Zuschauern im Kurhaus Schömberg – und reißt sie damit von den Stühlen. ... mehr

Das Tübinger Landgericht hat einen schwierigen Fall zu verhandeln.   Bernklau
Region

36-jähriger Schömberger angeklagt wegen Gewalt, Nötigung und Beleidigung.

Tübingen/Schömberg/Mühlacker. In Tübingen steht ein 36-Jähriger vor der Großen Strafkammer des Landgerichts, dem die Staatsanwaltschaft 47 Straftaten vorwirft. Der Mann ist kein Gewohnheitsverbrecher. Der Mann ist krank. Gegenwärtige Adresse: Lützenhardter Hof in Hirsau, das Klinikum. ... mehr

Pforzheims Stadtteil Büchenbronn wird nun stark belastet: An der Brötzinger Brücke in Pforzheim werden Lkw-Fahrer auf die weiträumige Umleitung in Richtung Bad Wildbad hingewiesen.  Foto: Seibel
Region

Die B294 ist dicht: Nächste Geduldsprobe für Pendler

Enzkreis. Die B294 bei Neuenbürg ist schon wieder voll gesperrt. Acht Wochen lang wird die Bundesstraße saniert. Einige Autofahrer meiden die lange Umleitung und weichen auf die Bahn aus. ... mehr

Weiler wollte es mit Roland Kästel (links) und Tim Schulze (rechts) wissen – und gewann das Spitzenspiel gegen Ali Cakirs Tiefenbronner mit 2:0. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A2: TSV Weiler übernimmt Tabellenführung

Pforzheim. Lange Gesichter in Engelsbrand, nachdem man in der Fußball-Kreisklasse A2 gegen den Vorletzten Calmbach II über ein 2:2 nicht hinauskam und die Tabellenführung an Weiler abgeben musste. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: VfL Höfen siegt mit Mühe in Dillweißenstein

Pforzheim. In der Kreisklasse B2 verbessert sich der TSV Schömberg nach einem 3:1 beim TSV Wimsheim II auf den zweiten Platz, weil Coschwa II in Unterreichenbach nicht über ein 1:1 hinauskommt. Tabellenführer VfL Höfen müht sich in Dillweißenstein zu einem 1:0. ... mehr

Wie aus frischen Äpfeln ein schmackhafter Saft wird, demonstrierte Franz Hellinger (links) vom Obst- und Gartenbauverein Wimsheim/Friolzheim beim Bauernmarkt – hier dem vierjährige Noah mit seiner Oma Kornelia Apelt. Foto: Fux
Region

Leckeres aus der Heimat auf Wimsheims Bauernmarkt

Wimsheim. Zu einem Mekka der regionalen Spezialitäten und heimischer Produkte verwandelte sich am Samstag die Hagenschießhalle in Wimsheim. Denn dort zog der Bauernmarkt, den Silke Söhnle-Beck 2005 ins Leben rief und der nun von Sina Bertsch weitergeführt wird, viele Besucher an. Wer über den Markt streifte, konnte viele Probiererle kosten und viel Leckeres und Originelles aus dem Heckengäu und der Region entdecken. ... mehr

Ein Autofahrer ist in Langenbrand in der Nacht gegen eine Hauswand gekracht.
Region

Missglücktes Überholmanöver: Mann kracht in Langenbrand gegen Hauswand

Ein 45-Jähriger ist in Langenbrand mit seinem Wagen gegen eine Hauswand gekracht und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, überholte der Mann gegen 2.40 Uhr auf der Schömberger Straße ein Auto. ... mehr

Viel auszuprobieren gab es beim Singener Werkrealschultag für Anna (Zweite von links), Carolin und Nico (vorne) – hier mit Fachlehrer Dirk Braun (links), Schulleiter Hans-Jürgen Weber und Schüler Jonathan Auch.   Zachmann
Region

Schulleiter bringt vielfältige Erfahrungen mit nach Singen

Remchingen-Singen. „Ey da müsste Musik sein – überall wo du bist“, eröffneten die fröhlichen jungen Kehlen des Bergschul-Musikchors den Werkrealschultag in Singen. Bewusst hatten sich Schüler, Elternvertreter und Lehrer an einem Samstag Zeit genommen, um in ungezwungener Atmosphäre allen interessierten Viertklässlern und deren Eltern Einblicke zu geben in ihr facettenreiches Lern- und Entdeckungsprogramm. ... mehr

Gegen Windräder in der Nähe von Ortschaften spricht sich die Langenbrander Bürgerinitiative aus.
Region

Windkraft-Gegner aus Langenbrand schalten Kommunalaufsicht ein

Zwei Jahre ist es her, dass sich die Schömberger in einem Bürgerentscheid zu den geplanten Windkraft-Anlagen im Wald bei Langenbrand äußern konnten. Nun üben die Windkraft-Gegner Kritik an dem Entscheid. ... mehr

Im Sommer vergangenen Jahres sah es an der Baustelle so aus – seither hat sich nicht viel geändert. Foto: PZ-Archiv, Ketterl
Region

Investor kündigt Baustart für Schömbergs „Neue Mitte“ an

Schömberg. Wird das Projekt „Neue Mitte“ in Schömberg nun tatsächlich in Angriff genommen? Wenn man dem Investor glaubt, geht es demnächst tatsächlich los: Im Mai sollen die Erdhaufen verschwinden, im Juni starten dann die Bauarbeiten, kündigt Uwe Reinhard von der Krause-Gruppe in Bayreuth an. Das habe er dem Bürgermeister kürzlich mitgeteilt. „Diesmal ist es absolut sicher“, betont Reinhard. Er weiß, dass das Vertrauen der Schömberger gelitten hat, nachdem Zusagen zum Baubeginn mehrfach nicht eingehalten wurden. „Wir hätten auch nicht gedacht, dass es sich so ewig hinzieht“, beteuert der Mitarbeiter des Projektentwicklers. „Das war etwas unglücklich.“ ... mehr

Nächste Woche geht es los mit der erneuten Sperrung der B294 im Enztal. Foto: PZ-Archiv
Region

B294-Sperrung: Getrennte Umleitung für Autos und Lastwagen

Höfen. Nächste Woche geht es los mit der Sperrung der Bundesstraße im Enztal: Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden laut einer Pressemitteilung ab Montag, 13. März, bis voraussichtlich Mitte Mai des Jahres Sanierungsarbeiten an der B294 zwischen dem Abzweig L343 in Richtung Schömberg und dem Abzweig L340 in Richtung Dobel durchgeführt. Die Maßnahme wird in vier Bauabschnitten und unter Vollsperrung der Bundesstraße durchgeführt. Der Verkehr auf der B 294 wird umgeleitet. ... mehr

Mit viermal Silber wurde Hannah Klein in Oberhof dekoriert. Foto: Privat
Sport regional

Silberne Sammlung für Schömberger Biathletin

Oberhof/Schömberg. Bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften in Oberhof präsentierte sich Hannah Klein vom WSV Schömberg in glänzender Form und belohnt sich zum Saisonhöhepunkt in allen drei Wettbewerben mit der Vizemeisterschaft. Durch die Top-Platzierungen im Einzel und Sprint sicherte sie sich zum Abschluss der Wettkampfserie im Deutschlandpokal 2016/17 zugleich Platz zwei in der Altersklasse 18/19. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40