Schömberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33

Abgemagert und struppig war Jody nach neun Monaten Streunerleben. Foto: Privat
Pforzheim

Entlaufener Kater kehrt nach Monaten zurück – für drei Tage

Pforzheim/Schömberg. Ob er einfach ein Abenteurer ist, lieber unter freiem Himmel als daheim im warmen Körbchen schläft oder irgendwo da draußen eine Katzenfreundin hat – so genau weiß das wohl nur Jody selbst. Fest steht allein, dass der freiheitsliebende Kater neun Monate lang von seiner Familie vermisst worden ist, bis das Pforzheimer Tierheim ihn vor kurzem wieder an seine Besitzer aus Langenbrand zurückgeben konnte. ... mehr

Mit über 100 Feuerwehrleuten aus dem Umkreis wurde der Brand eines ehemaligen Hotels in Bad Wildbad stundenlang bekämpft. Die Brandursache: Drei Jugendliche haben in den Räumen gezündelt. 
Region

Brandstiftung in Hotel in Bad Wildbad: Drei Jugendliche ermittelt

Bad Wildbad. Die Ursache des Brandes des vierstöckigen, unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes an der Blumenthal-Promenade in Bad Wildbad in der Nacht zum 24. Juli ist geklärt. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Wildbad und des Kriminalkommissariats Calw führten zu drei Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren. Das Trio hatte sich am Donnerstagnachmittag Zugang zu dem Anwesen verschafft und dort mit offenem Feuer hantiert. ... mehr

Auszeichnung für Joel Ölschläger (rechts) von der KTV Straubenhardt, Sieger in der Altersklasse 8.   Schwenk
Sport regional

Tag des Talentes in der Straubenhardthalle

Straubenhardt. Viele Turnerinnen und Turner, die heute in der Bundesliga auf Punktejagd gehen, wurden bei einem Talentwettbewerb entdeckt. Die KTV Straubenhardt war in diesem Jahr Ausrichter des von Volksbanken und Raiffeisenbanken unterstützten VR Talentcups. Insgesamt gingen 26 Kinder in zwei Grundlagenwettbewerben an die Geräte. ... mehr

Ab September müssen Schömberger Eltern für die Betreuung ihrer Kinder mehr bezahlen. Die Kosten steigen um bis zu 16 Prozent. Foto: DPA-Symbolbild
Region

Kinderbetreuung in Schömberg wird deutlich teurer

Schömberg. Schömberger Eltern müssen für die Betreuung ihrer Kinder tiefer in die Tasche greifen. Das hat der Gemeinderat am Dienstagabend einstimmig und ohne weitere Diskussion beschlossen. Elternvertreter hatten sich zu Beginn der Sitzung kritisch zu der geplanten Erhöhung der Kosten geäußert: Das mache die Gemeinde nicht attraktiv für junge Familien, hieß es. ... mehr

Die sportlichen Asse der Gemeinde Unterreichenbach wurden geehrt. Foto: Recklies
Region

Unterreichenbach würdigt sportliche Aushängeschilder

Bei der jüngsten Sitzung des Unterreichenbacher Gemeinderats hat Bürgermeister Carsten Lachenauer neben Nicola Auer und Karin Kling für jeweils zehn Blutspenden auch eine ganze Reihe von Sportlern gewürdigt, die im vergangenen Jahr besondere Erfolge geschafft und damit den Namen der Gemeinde Unterreichenbach positiv nach außen getragen haben. ... mehr

Die Band „Me and the Heat“ verlockte selbst die Jüngsten zum Mittanzen. Foto: Eschwey
Region

Schömberg feiert beim Lindenplatzfest

Auch das 25. Lindenplatzfest, das Fest der Schömberger Vereine, blieb von Wetterkapriolen nicht verschont. Der Samstag stürmisch und kühl mit zähem Beginn, der Sonntag fast mit Kaiserwetter. „So ein Fest fördert und erhält die Gemeinschaft und festigt den Zusammenhalt, das hat sich in den 25 Jahren immer wieder gezeigt“, sagte Bürgermeister Matthias Leyn bei der Eröffnung. Er dankte den zehn teilnehmenden Vereinen fürs Mitmachen und den Mitarbeitern der Touristik und Kur für das abwechslungsreiche Programm. ... mehr

In den Morgenstunden wird das Feuer immer weiter zurückgedrängt.
Region

Brand in Bad Wildbad war wohl Brandstiftung

In der Nacht auf Freitag ist es in Bad Wildbad zu einem aufsehenerregenden Brand gekommen. Gegen drei Uhr entwickelte sich im Dachstuhl eines Hauses an der zentral gelegenen Blumenthal-Promenade ein Feuer. ... mehr

Region

Bogenschießen in Schömberg als therapeutische Maßnahme

Schömberg. Neben der beruflichen Qualifizierung behinderter Menschen bietet das Berufsförderungswerk Schömberg (BFW) den Teilnehmern an den Umschulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen eine Reihe begleitender Hilfen an. Ziel aller Maßnahmen ist eine möglichst dauerhafte Integration in Beruf und Gesellschaft. Die begleitenden Hilfen wurden jetzt durch therapeutisches Bogenschießen erweitert. ... mehr

Viel beschäftigt: In den vergangenen Monaten drängten sich bei Matthias Leyn die Termine. Bald wird er sich am Strand in Norddeutschland erholen. Foto: Seibel
Region

Schömbergs Schultes Matthias Leyn: „Die Menschen sind gespannt, wie es weitergeht“

Matthias Leyn ist angekommen in seinem neuen Amt: Nach 100 Tagen als Bürgermeister in Schömberg strahlt der 38-Jährige Souveränität aus. In den ersten Monaten hat ihn vor allem ein Thema beschäftigt, wie er berichtet: Die klamme Finanzlage – und die damit verbundenen nötigen Einschnitte, die auf Schömberg zukommen werden. Dennoch hat er seinen Optimismus nicht verloren – weder als Bürgermeister, noch als Fußball-Fan. Im PZ-Interview spricht Matthias Leyn über Fußball, Finanzen und Ferien ... mehr

Lokalmatador Roland Golderer war trotz Sprintniederlage zufrieden.
Sport regional

Mountainbike-Marathon in RSV Keltern-Ellmendingen mit rund 200 Teilnehmern

Bereits zum vierten Mal wurde der Sparkassen-Mountainbike-Marathon des RSV Ellmendingen ausgetragen. Start und Ziel war in in Ellmendingen. Die Strecke führte über die Weinberge der Gemeinde Keltern und das nahe gelegene Ranntal. Insgesamt nahmen rund 200 Teilnehmer die 23 Kilometer lange, mit 500 Höhenmetern gespickte Strecke, ein-, zwei- oder dreimal entweder als Mitglied eines Teams oder als Einzelstarter unter die Stollenreifen. ... mehr

Aus der Kurve geschleudert und im Wald auf dem Autodach gelandet: Eine Mutter und ihre zwei Kinder wurden bei dem Unfall schwer verletzt.
Region

Aus Kurve geschleudert: Mutter mit zwei Kindern schwer verletzt

Schömberg-Langenbrand. Ein Fahrfehler einer Frau hat am Freitagabend um 18.10 Uhr zu einem folgenschweren Unfall geführt, bei dem sie und ihre beiden Kinder schwer verletzt wurden. Sie war zwischen Schömberg-Langenbrand und Salmbach ins Schleudern geraten und nach einem Überschlag im Wald gelandet, wobei das Auto auf dem Dach liegenblieb. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Windkraft kommt in der Region nicht so recht auf Touren

Beim Ausbau der alternativen Energiequellen ist Baden-Württemberg noch weit von den Vorgaben entfernt – und bei der Windkraft ist der Rückstand besonders eklatant. Bis 2020 sollen zehn Prozent des Energieverbrauchs durch Windräder gedeckt werden. 2014 wurden nach ersten Schätzungen des Umweltministeriums nur 0,9 Prozent erreicht. Die Energiewende gerät somit ins Stocken – auch, weil der Protest wächst: Vier von zehn Deutschen sind gegen Windräder im eigenen Wohnumfeld, deutschlandweit kämpfen rund 700 Bürgerinitiativen dagegen an. ... mehr

So visualisiert der Investor Wircon die Windräder vom Standort Höhenstraße 4 in Langenalb aus. DieseDarstellungen „decken sich eigentlich recht gut mit den von uns berechneten“, heißt es von der Bürgerinitiative Gegenwind, die zu den schärfsten Wircon-Kritikern zählt. Und weiter: Die Anlagen „selbst sind sehr filigran und untertrieben, aber die Größenverhältnisse entsprechen der Realität und damit exakt unseren Visualisierungen“.
Region+

Windkraft in Straubenhardt: Wird das Windrad zum Spaltpilz?

Schon 2016 könnten in Straubenhardt Windkraftanlagen stehen. Je näher diese kommen, desto emotionaler wird über sie diskutiert – eine Entwicklung, die auch die Menschen in Büchenbronn, Engelsbrand und Schömberg kennen. Vor Ort traf die PZ Fans und Gegner der Windkraft – und stellte fest: Die schweigende Mehrheit bildet eine andere Gruppe. PZ-news zeigt alle wichtigen Karten zum Thema und listet rund 50 Quellen auf, auf die sich die Protagonisten beziehen. ... mehr

Wie man in der Therapie Hilfsmittel, wie einen „Help-Arm“ einsetzt, ließ sich Saskia Esken (sitzend) von Ergotherapeutin Silvia Schaudel in Schömberg zeigen, aufmerksam beobachtet durch (von links): Gerhard Niemann, Hilde Mattheis und Adalbert Erben. Foto: Friedrich Eschwey
Region

Bundestagsabgeordnete besuchen Schömberger Kinderklinik

Schömberg. Wie verankert und finanziert man eine Einrichtung in der aktuellen Krankenhauslandschaft, die weder eine klassische Klinik noch eine übliche Einrichtung für Rehabilitation ist?Diese grundsätzlichen Fragen und einige fachliche Detailfragen erörterten vor Ort die SPD-Bundestagsabgeordneten Saskia Esken und Hilde Mattheis mit Dr. Gerhard Niemann und Adalbert Erben, Geschäftsführer der Kinderklinik Schömberg. Die Kinderklinik behandelt und rehabilitiert Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Hirnschädigungen. ... mehr

Unter der gemeinsamen Leitung von Hans-Joachim Fuchtel, Vorsitzender des Blasmusik Kreisverbands Calw (Zweiter von links sitzend), und Jürgen Misztl, Vorsitzender des Musikvereins Schömberg (Dritter von links sitzend), fand im Beisein von Bürgermeister Matthias Leyn (ganz rechts sitzend) ein reger Erfahrungsaustausch statt. Foto: Eschwey
Region

Vorstand des Blasmusik-Kreisverbands Calw besucht Musikverein Schömberg

Beim Treffen in Schömberg wird unter Beweis gestellt, wie wichtig die Kommunikation des Kreisverbandes mit seinen Mitgliedsvereinen ist.Wie ist der Musikverein Schömberg aufgestellt? Wie intensiv ist die Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Verwaltung? Wo drückt der Schuh und was klappt besonders gut? Um Antworten auf all diese Fragen zu bekommen und Erfahrungen auszutauschen, gab es eine gemeinsame Vorstandssitzung im Ratssaal, zu der der Vorsitzende des Kreisverbands Hans-Joachim Fuchtel auch Schömbergs neuen Bürgermeister Matthias Leyn eingeladen hatte. ... mehr

Mit eisernem Willen das seltene Jubiläum erreicht: Klara und Gottfried Siebert aus Neuenbürg haben 1950 in Schlesien geheiratet. Heute feiern sie ihre eiserne Hochzeit. Foto: Molnar
Region

Eine Liebe fürs Leben: Paar feiert eiserne Hochzeit

Ihr Weg war schwer und trotzdem haben sie nie aufgegeben – Klara und Gottfried Siebert. Vor 65 Jahren hat das Ehepaar aus Neuenbürg geheiratet. Am Mittwoch feiern die beiden 85-Jährigen ihre eiserne Hochzeit. Die große Feier mit ihren fünf Kindern, zehn Enkeln und acht Urenkeln wird am 12. Juli begangen – mit einem Gottesdienst im Seniorenzentrum Sonnhalde, wo Gottfried Siebert seit zwei Jahren betreut wird, und einem Festmahl in Langenbrand. ... mehr

Sport regional

Triathleten klar auf Titelkurs

Huchenfeld. Nach den beiden Auftaktsiegen in Baden-Württembergs 3. Liga in Rheinfelden und Waiblingen haben die Triathleten des SSV Huchenfeld Benjamin Dürr, Richard Sistenich und Martin Diebold kürzlich den ersten Platz beim anspruchsvollen Klassiker über die olympische Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 43 km Rad und 10 km Laufen am Rande der schwäbischen Alb in Schömberg belegt. Wie in den Rennen zuvor konnten sie die Karlsruher Lemminge und die SG VfL Sindelfingen/TSV Calw auf die Plätze zwei und drei verweisen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33