KSC beschert sich rote Laterne

KSC beschert sich rote Laterne

Sie haben leider nicht die nötige Flash-Version installiert um sich das Video anzusehen. Bitte laden Sie sich die neueste Flash-Version hier herunter.
Glück in den ersten Spielminuten, Pech bei der Riesenchance von Christian Timm: der KSC verliert gegen 1860 München und beschert sich mit der roten Laterne. Innenverteidiger Niklas Hohenender bezieht nach dem Spiel Stellung.
Mehr zum Sport und Hintergründe unter www.baden-tv.com
Weitere Videos
  • Anzeige