KSC vor seinem ersten Heimspiel in der 3. Liga

KSC vor seinem ersten Heimspiel in der 3. Liga

Sie haben leider nicht die nötige Flash-Version installiert um sich das Video anzusehen. Bitte laden Sie sich die neueste Flash-Version hier herunter.

Es ist noch Platz im Wildparkstadion - bislang hat der KSC erst rund 8600 Karten für den Heimspielauftakt gegen Halle verkauft. Tortzdem glaubt Manager Oliver Kreuzer, dass die Zuschauerzahlen der Vorsaison erreicht werden. Sportlich gibt's vor dem Anpfiff noch einige Fragezeichen.

Mehr zum Sport und Hintergründe unter www.baden-tv.com
Weitere Videos
  • Anzeige