A2 Enz/Murr: Heimsheimer 6:1-Kantersieg

landete Heimsheim einen 6:1-Kantersieg gegen Kornwestheim Mönsheim verlor sein Heimspiel klar.

Anzeige

Heimsheim – Kornwestheim 6:.1. Die Gäste vom türkischen SC hielten die Partie bis zur Pause offen. Das 0:1 durch Rumolino (11.) glichen sie durch Selcok aus (44.). Danach spielte nur noch Heimsheim. Zwei weitee Tore von Rumolin führten zum 3:1 (63./83.), Imamovic erhöhte auf 4:1 (85.). Die Gäste brachen vollends zusammen und kassierten durch Tompas und Kulali noch zwei weitere Tore (88./90.).

Mönsheim – Gebersheim 0:3. Der Mönsheimer Trainer Merkel war mit der anfänglichenSpielweise seines Teams zufrieden. Aber nach dem 0:1 (30.) konnte Mönsheim nicht mehr richtig ins Spiel finden. Erst nach einer Stunde, nachdem das 0:2 fiel (65.), mußte man die Gebersheimer Überlegenheit anerkennen. Der dritte Gästetreffer fiel noch in der Schlußminute.

Autor: ri

09.09.2012
Artikel teilen
Anzeige
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «













Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Welches Fußballspiel würden Sie gerne im Video sehen?
PZ-news auf Facebook


Webcam
Fr, 31.10.2014 07:15
Aktuelle Videos
Anzeige