nach oben
24.07.2011

BSC II verliert letztes Saisonspiel

PFORZHEIM. In der Wasserball-Verbandsliga hat der 1. BSC Pforzheim II sein letztes Saisonspiel im Wartberg-Freibad gegen den SSV Freiburg II mit 6:16 (0:2, 0:6, 3:2, 3:6) verloren.

Während sich die Gäste damit den Meistertitel und zusammen mit dem SV Cannstatt II den Aufstieg sicherte, beendet der BSC II mit 17:19 Punkten und 195:218 Toren die Saison im Zehnerfeld auf Platz sechs.

Der BSC schonte seine besten Reservespieler für die Relegationsspiele der ersten Mannschaft. Prompt glückte erst mit dritten Spielviertel der erste Treffer zum 1:7.

Die Tore für den BSC erzielten Hermann Vornkahl 2, Ilja Frolov, Armin Reisert, Julien Pfisterer und Tarek Jetkin. C.B.