nach oben
24.05.2011

CfR-Junioren fegen Waldhof vom Platz

PFORZHEIM Im Achtelfinale um den A-Junioren-Pokal des Badischen Fußball-Verbandes hat der Nachwuchs des 1. CfR Pforzheim den SV Waldhof Mannheim überraschend deutlich mit 8:0 geschlagen.

Allerdings waren die Gäste nur mit ihrer zweiten Garnitur angetreten, so dass der Verbandsliga-Meister aus Pforzheim letztlich leichtes Spiel hatte. Ausgeschieden sind hingegen der FC Nöttingen mit 3:4 daheim gegen den VfL Neckarau sowie die SG Calmbach/Enz-klösterle/Sprollenhaus, die daheim gegen Bundesligist 1899 Hoffenheim chancenlos war, beim 0:9 aber immerhin eine zweistellige Pleite vermied.

Im Viertelfinale des badischen Pokalwettbewerbs muss der CfR am heutigen Mittwoch beim FC Walldorf II antreten. Der Sieger dieser Partie muss im Halbfinale zum Sieger der Partie Karlsruher SC/Walldorf I reisen. pm