nach oben
08.05.2010

Der 1.FCP gewinnt mit 3:1 gegen FV Lauda

PFORZHEIM. Mit einem 3:0-Sieg kann der 1. FC Pforzheim wieder von seinem Auswärtsspiel gegen den FV Lauda nach Hause fahren.

Schon nach der ersten Halbzeit war der FCP mit 2:0 in Führung gelegen.Die Tore für den FCP erzielten Ignazio Scozzari, Samet Tuzluca und Bruno Martins. Einen ausführlichen Spielbericht gibt es am Sonntagabend auf PZ-news.