nach oben
19.04.2017

Dressur-Elite in Pforzheim am Start

Pforzheim. Nach den großartigen Dressurveranstaltungen der vergangenen Jahre richtet der Pforzheimer Reiterverein vom 21. bis 23. April zum achten Mal sein Hallen-Dressurturnier für die regionale und überregionale Dressurspitze aus.

Angesagt hat sich ein hochrangiges Teilnehmerfeld – nahezu die gesamte Dressur-Elite aus Baden-Württemberg. Einmal mehr hat in diesem Jahr Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen die Schirmherrschaft der Dressurtage übernommen.

Die Pforzheimer Dressurtage wurden vor acht Jahren ins Leben gerufen. Diese einmalige Gelegenheit für Dressurspezialisten wird seither von vielen Top-Reitern und -Amazonen aufgrund der hohen Attraktivität sehr gerne angenommen. Die perfekten Bedingungen auf dem Pforzheimer Buckenberg stellen für die süddeutsche Dressurszene eine optimale Vorbereitung auf die bevorstehende „Grüne Saison“ dar. Die Nennliste der Pforzheimer Dressurtage verspricht wieder ein spannendes Reitsportwochenende.