nach oben
27.09.2008

Erste Saisonniederlage kostet FC Nöttingen die Tabellenspitze

DURLACH/NÖTTINGEN. Jetzt hat es den FC Nöttingen erwischt: Der Tabellenführer der Fußball-Oberliga musste am Samstag seine erste Saisonniederlage hinnehmen. Das Team von Michael Fuchs unterlag in Durlach mit 1:3 und muss damit die Tabellenspitze an die SG Sonnenhof Großaspach abgeben.

Die Niederlage war allerdings völlig unnötig. Eine Halbzeit lang bestimmte Nöttingen das Spielgeschehen und ging durch ein Tor von Michael Reith in der 32. Spielminute in Führung.

Nach der Halbzeitpause riss bei den Nöttingern jedoch der Faden. Der ASV Durlach konnte sodann in der 61. Minute durch einen von Erich Strobel verwandelten Foulelfmeter ausgleichen. In der 75. Minute ließ der Gastgeber dank eines Treffers von Alexander Zimmermann das 2:1 folgen.

Doch nur zwei Minuten später hatte der FC Nöttingen mit einem Foulelfmeter die Gelegenheit zum Ausgleich. Top-Torjäger Daniel Reule vergab allerdings. Den Schlusspunkt zum 3:1 setzte schließlich Murat Cetinkaya (86.)

Bereits am Donnerstag kann der FC Nöttingen die Tabellenspitze wieder zurück erobern. Zu Gast im Panoramastadion ist der neue Spitzenreiter SG Sonnenhof Großaspach. Spielbeginn: 19 Uhr. ms