nach oben
10.12.2010

FC Nöttingen: Michael Wittwer von Winnie Schäfer geprägt

NÖTTINGEN. Gleich auf seiner ersten Station als Cheftrainer schickt sich Michael Wittwer an, den großen Coup zu landen. Der 43-jährige Dietlinger überwintert mit dem FC Nöttingen als Spitzenreiter der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. Der Mannschaft werden gute Chancen eingeräumt, in die Regionalliga aufzusteigen. PZ-Redakteur Martin Mildenberger unterhielt sich mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi über den Job bei den Lila-Weißen.

Ein Vorbild für Wittwer als Trainer ist Winnie Schäfer, unter dem der Nöttinger Coach zwölf Jahre lang in der Fußball-Bundesliga für den Karlsruher SC gespielt hat. Das Interview lesen Sie in der Samstagsausgabe der "Pforzheimer Zeitung." Lesen Sie das Interview mit Michael Wittwer in der Samstagsausgabe der Pforzheimer Zeitung.