nach oben
08.10.2011

FC Nöttingen holt 1:1 beim FSV Hollenbach

Nöttingen. Das Spiel des FC Nöttingen beim FSV Hollenbach hätte der Durchbruch in Richtung Tabellenspitze der Fußball-Oberliga werden können. Mit einem Sieg wären die Nöttinger an Hollenbach vorbeigezogen und hätten den Abstand zur Spitze verringern können, zumal Tabellenführer VfR Mannheim sich ein 1:1 beim Tabellen-Kellerkind SV Spielberg geleistet hat. Am Ende gab es ein 1:1, und die Gewissheit, dass die Nöttinger auswärts mehr Punkte machen als daheim im Panoramastadion.

Metin Telle hatte den FCN in der 22. Minute mit 1:0 in Führung gebracht. Das Ergebnis hielt bis zur 69. Minute. Dann gelang Pascal Sohm vom FSV Hollenbach der Ausgleich. FCN-Torwart Sascha Rausch hielt das Ergebnis, und so rangieren die Nöttinger punktgleich mit Hollenbach (5.) auf Platz 6 in der Fußball-Oberliga. Der SV Spielberg liegt jetzt mit 8 Punkten auf Platz 16 und muss weiter gegen den Abstieg kämpfen. tok