nach oben
21.08.2010

FC Nöttingen rettet Punkt gegen Weinheim

WEINHEIM. Immerhin einen Punkt sichert sich der FC Nöttingen beim Auswärtsspiel in Weinheim – nach einer torlosen ersten Hälfte, bekam der FCN nach Wiederanpfiff durch Daniel Hahn (58.) und Alvano Kroeh (60.) gleich zwei Gegentreffer.In der 73. Minute erzielte Metin Telle den Anschlusstreffer für Nöttingen. Der Ausgleich lies nicht lange auf sich warten – 2 Minuten später traf Dubravko Kolinger zum 2:2 Endstand.

FC Nöttingen: Daniel Jilg - Andreas Trick, Holger Fuchs - Dejan Svjetlanovic (Ignazio Scozzari), Dubravko Kolinger, Felix Zachmann, Leutrim Neziraj, Marco Mössner (Marco Heidecker), Riccardo Di Piazza - Timo Brenner, Metin Telle (Michael Cycon). dot