08. September 2012

FC Nöttingen

zur Dossierseite
header dossier fc nöttingen
Mit starken Leistungen  in der laufenden Saison hat  Nöttingens Mittelfeld-Ass Felix Zachmann auf sich aufmerksam gemacht. Der Karlsruher SC soll angeblich Interesse an ihm haben.
Der FC Nöttingen ist noch nicht richtig in Form. Jetzt muss man auch noch auf den gesperrten Mittelfeldmann Felix Zachmann verzichten.
© PZ-Archiv, Gössele

FC Nöttingen verliert mit 2:3 beim Bahlinger SC

NÖTTINGEN. Ein Spiel, viele Tore und am Ende steht der FC Nöttingen wieder einmal wie so oft in dieser Saison mit leeren Händen da. Am Samstagnachmittag unterlag der FCN im Auswärtsspiel der Oberliga Baden-Württemberg beim Bahlinger SC unglücklich mit 2:3. Nachdem die Remchinger durch Neziraj (6.) und Nedzhmiev (19.) zweimal in Führung gegangen sind, verloren sie dennoch die Partie. Der ehemalige FCN-Stürmer Gilles-Ekoto-Ekoto entschied mit seinem Doppelpack die Begegnung quasi im Alleingang.

Anzeige

Es war ein Spiel, das den Zuschauern innerhalb der ersten zwanzig Minuten bereits drei Treffer zu bestaunen gab. Der FC Nöttingen erwischte einen Start nach. Bereits nach sechs Minuten bediente Niklas-Hecht-Zirpel, der diesmal von Beginn an ran durfte, den mitgelaufenen Leutrim Neziraj. Dieser erzielte mit einem überlegten Treffer über den Torhüter das frühe 1:0.

Die Führung hielt ganze sieben Minuten:  Der Bahlinger Michael Schlegel nutzte ein zu passives Abwehrverhalten der Nöttinger Mannschaft aus und bestrafte die Lila-Weißen mit dem Ausgleich.

Die Nöttinger zeigten sich jedoch wenig beeindruckt von dem Gegentreffer und erhöhten sofort wieder die Schlagzahl. Keine sechs Minuten später gelang Deniz Nedzhmiev aus rund elf Metern mit einem Schuss ins linke Eck die erneue Führung.

Den Zuschauern bot sich ein gutes Oberligaspiel mit vielen Torchancen. Eine dieser Torchancen hätte den Remchingern beinahe den erlösenden Treffer zum 3:1 bringen können. Allerdings scheiterte Deniz Nedzhmiev im ersten Anlauf mit seinem Kopfball an der Latte. Den Nachschuss konnte Bahlingens Torwart mit einer klasse Parade im Spiel halten. Im dritten Versuch setzte Niklas-Hecht-Zirpel den Ball drei Meter vor dem Tor neben den Kasten. Diese ungenutzte Torchance sollte sich im weiteren Spielverlauf noch rächen.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gab es dann den nächsten Rückschlag für die Lila-Weißen: Nach einer Rudelbildung bekam Mittelfeldmotor Felix Zachmann die rote Karte gezeigt und musste vorzeitig vom Platz.

Nach dem Seitenwechsel kam dann der große Auftritt vom ehemaligen FCN-Stürmer Gilles-Ekoto-Ekoto:  mit seinem Doppelpack kurz nach der Pause (49.), sowie wenige Minuten vor Ende des Spiels (77.) besiegelte der Stürmer die Niederlage des FC Nöttingen.

Die Nöttinger gaben sich trotz der Gegentore nicht auf und bemühten sich um den Ausgleich. Letztendlich leider vergeblich.

Am nächsten Samstag (15.30 Uhr) empfängt der FCN den FSV 08 Bissingen, der sich ebenfalls mit 2:3 der SGV Freiberg geschlagen geben musste.

08.09.2012

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Überblick
08.09.2012
FC Nöttingen verliert mit 2:3 beim Bahlinger SC

Mit diesem Kader müsste der FC Nöttingen eigentlich vorne mitspielen. Denke Trainer M.W. erreicht die Mannschaft nicht mehr. mehr...

Nöttinger1957
08.09.2012
FC Nöttingen verliert mit 2:3 beim Bahlinger SC

Warum wechselt man wenn man in Unterzahl 2:1 führt, einen Bilger(Mittelfeld) gegen Telle(Sturm) aus? mehr...

Nöttinger1957
08.09.2012
FC Nöttingen verliert mit 2:3 beim Bahlinger SC

[QUOTE=Überblick;135634]Mit diesem Kader müsste der FC Nöttingen eigentlich vorne mitspielen. Denke Trainer M.W. erreicht die Mannschaft nicht mehr.[/QUOTE] Wo ist der Kader stärker als letztes Jahr? Ich seh ihn eher schwächer mehr...

Artikel teilen
Anzeige
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «













Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Welches Fußballspiel würden Sie gerne im Video sehen?
PZ-news auf Facebook


Webcam
Sa, 01.11.2014 07:45
Aktuelle Videos
Anzeige