nach oben
25.04.2009

FCP verliert gegen Neckarelz mit 0:2

Am 24. Spieltag in der Verbandsliga Baden hat der 1. FC Pforzheim eine 0:2-Niederlage einstecken müssen: Die drei Punkte gingen trotz einer passablen Leistung der Pforzheimer an die Spielvereinigung Neckarelz. 

Denn dem FCP hatte im Spielverlauf zwar einige Chancen, war aber zu inkonsequent in der Umsetzung.Bereits in der siebten Minuten war so Neckarelz mit dem 1:0 in Führung gegangen, bevor die Spielvereinigung in der 51. Minute zum 2:0 erhöhte.

Für den FCP spielten Oliver Nell, Dominik Bernecker, Mario Heimberger, Mohammad Khiveh, Samet Tuzluca, Martin Maier, Caner Korkmaz, Bruno Martins, Serhat Gülbas, Lukas Buck, Marco Parrotta. In der 58. Spielminute kam Bilal Yildiz für Caner Korkmaz, zwei Minuten später ging Martin Maier mit einer Prellung nach einem Zweikampf vom Platz, für ihn kam Thorsten Kraski.