nach oben
11.05.2008

FCP wahrt Aufstiegschancen

PFORZHEIM. Mit einem 2:1-Erfolg (0:0) über den SV Schwetzingen hat der 1. FC Pforzheim seine Chancen auf den Aufstieg in die Fußball-Oberliga gewahrt. Die Tore für den FCP erzielten Martins (48.) und Mugnos (65.). Kurz vor Schluss wurde es nochmals knapp, als Ritschel für die Gäste aus Schwetzingen den Anschlusstreffer erzielte.

Der Sieg gegen den Tabellenzwölften war eminent wichtig. Alles andere als ein Erfolg hätte für den Club das Ende aller Aufstiegsträume bedeutet. So aber ist der FCP mit 53 Punkten zumindest bis zum Pfingstmontag wieder Tabellenführer der Verbandsliga Nordbaden. Durlach könnte jedoch durch einen Punktgewinn beim SV Spielberg (Anpfiff, Pfingstmontag, 17 Uhr) am Club vorbeiziehen.

Videos zum Spiel FCP gegen Schwetzingen ab Sonntagabend auf www.pz-news.de/sportvideos