nach oben
29.10.2011

Grunbach behauptet sich: Sieg in Spöck

Es geht weiter mit der Erfolgsserie des TSV Grunbach. Neun Siege aus zwölf Spielen hat das Team von Trainer Michael Fuchs nun auf dem Konto, denn die Grunbacher haben am Samstagnachmittag in Spöck mit 1:2 gesiegt.

Das erste Tor erzielte Grunbach schon in der 18. Spielminute durch Moritz Bischoff. Erst in der 63. Spielminute traf Spöck durch Patrik Christ zum Ausgleich. Sieben Minuten später sicherte TSV-Spieler Jeffrey Hessenberger durch seinen Treffer dem TSV Grunbach den Sieg.

Grunbach bleibt mit 30 Punkten weiterhin Spitzenreiter. Der Aufsteiger hat nach wie vor eine beachtliche Bilanz und noch keine einzige Niederlage eingesteckt. dot