nach oben
03.06.2011

KSC hat Interesse an Steffen Haas

KARLSRUHE. Beim Karlsruher SC zeichnet sich eine weitere Neuverpflichtung ab – es wäre die siebte. Denn seit gestern trainiert Steffen Haas (23) bei den Wildparkprofis mit. Haas stammt aus der Jugend der Spielvereinigung Durlach-Aue und wurde erst in der Nachwuchsabteilung des KSC und ab 2004 in Hoffenheim weiter ausgebildet.

Bei der TSG 1899 startete der defensive Mittelfeldspieler auch seine Profikarriere. Zuletzt stand der gebürtige Karlsruher beim Drittligisten Offenbach unter Vertrag und war Kapitän der Kickers. Ingo Wellenreuther bestätigte zwar das Interesse an Haas, verneinte jedoch, dass schon ein Vertrag unterschrieben sei. fal