KTV Straubenhardt

zur Dossierseite

KTV Straubenhardt III: Auftaktsieg in der Oberliga

Straubenhardt. In einem spannenden Duell gegen den TSV Süßen sicherte sich die dritte Kunstturn-Mannschaft der KTV Straubenhardt den ersten Saisonsieg. Das sehr junge Team von Trainer Silvio Schneider legte zu Hause mit einem furiosen Start den Grundstein zu einem deutlichen 46:35 nach Scorepunkten.

Anzeige

Es ist das erste Jahr, in dem auch in der Oberliga nach dem Score-System geturnt wird. Wie in den höheren Ligen schon länger üblich, gibt es somit direkte Duelle zwischen je zwei Turnern. Vor allem die Jüngsten im Team, Yannick Kessler und Christian Reiser, überraschten bei ihrem ersten Ligaeinsatz für die KTV mit fehlerfreien Übungen. So errangen beide hervorragende fünf Punkte am Pauschenpferd gegen ihre Kontrahenten. Der dritte Straubenhardter, der an diesem Wettkampftag ebenfalls fünf Scorepunkte erhielt und mit 14 Jahren Drittjüngster im Team ist, war Aaron Wagner.

Der Süßener Tobias Wahl sicherte sich knapp vor Yannick Kessler den Titel des Topscorers. Der nächste Wettkampf steht am 25. Februar in Ludwigsburg gegen den dortigen MTV III an. In Straubenhardt findet der nächste Vergleich am 3. März statt. Die Mannschaft wir ab 16.00 Uhr gegen die TG Schömberg an die Geräte gehen. cw

Autor: cw

15.02.2012

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen
Anzeige