nach oben
15.10.2010

Magdeburg-Coach: "Wir nehmen Pforzheim sehr ernst"

PFORZHEIM. In der restlos ausverkauften Konrad-Adenauer-Sporthalle in Pforzheim steigt am kommenden Mittwoch ein absolutes Handball-Highlight. Der Bundesligist SC Magdeburg gastiert in der dritten Runde des DHB-Pokals bei der SG Pforzheim/Eutingen. Ein Spaziergang für Frank Carstens? Das komplette Interview mit Magdeburgs Trainer lesen Sie am Samstag in der "Pforzheimer Zeitung."

Die Rollen sind klar verteilt: Magdeburg ist haushoher Favorit. Doch der Trainer des ostdeutschen Kultclubs, Frank Carstens, nimmt den Gegner nicht auf die leichte Schulter. Im PZ-Interview plaudert der 39-jährige Coach über seine Spielphilosophie, seine interessante Arbeit in Magdeburg und die Erwartungen für das Pokalspiel in der Goldstadt. mm