Voll gefordert wurde auf dem Red Bull Ring in Österreich nicht nur Dominik Vincon, sondern auch seine Maschine. Udo Talmon
Voll gefordert wurde auf dem Red Bull Ring in Österreich nicht nur Dominik Vincon, sondern auch seine Maschine. Udo Talmon

Motorräder der Vincon-Brüder leiden unter Hitze beim Rennen in Österreich

Knittlingen. Beim vierten Lauf zur internationalen deutschen Motorrad-Meisterschaft auf dem Red-Bull-Ring in Österreich waren auch die Brüder Dominik und Patrick Vincon aus Knittlingen am Start, konnten aber nicht in den Kampf um die vorderen Plätze eingreifen.

Anzeige

In Österreich herrschten tropische Temperaturen, 35 Grad Lufttemperatur und über 50 Grad auf dem Asphalt – die beiden Fahrer des MSC Oberderdingen kamen in ihrer Lederkluft kräftig ins Schwitzen. Obwohl die Brüder die Strecke nicht so gut kannten, klappte es im freien Training recht gut. Beim Zeittraining konnte Dominik Platz 17 und Patrick Platz 25 ergattern. Beim ersten. Lauf in der IDM Supersport kam Dominik beim Start gut weg, als Zehnter kam er das erste Mal über die Ziellinie und kämpfte dann in einer Vierer-Gruppe bis zur 17. Runde, am Ende reichte es zu Platz zwölf. Patrick kam beim Start dagegen nicht gut weg, er fuhr auf Rang 25 liegend das erste Mal an der Box vorbei, kämpfte sich aber schließlich noch auf Platz 19 vor.

Beim zweiten Rennen am darauffolgenden Tag musste sich Dominik in der Startkurve einreihen und fuhr nach einem zwischenzeitlichen 16. Platz noch auf Rang zehn vor, den er sich im Fotofinish sicherte. Patrick startete von Rang 25 und machte am Ende noch fünf Plätze gut.

Mit ihren Leistungen waren beide Fahrer nicht zufrieden, da ihre Motorräder bei der extremen Hitze auf der Geraden bis auf 110Grad Celsius aufheizten. Damit konnten die Maschinennicht ihre volle Kraft entfalten. Das Duo versucht deshalb bis zum nächsten Rennen in Assen (20. bis 22.Juli) einen zusätzlichen Kühler anzuschaffen, was im Budget der allerdings nicht eingeplant war. Dennoch schauen die Brüder zuversichtlich auf das Rennen in Assen, da ihnen der Kurs mit seinen vielen Kurven liegt.

pm

Autor: pm

09.07.2012
Artikel teilen


Oberderdingen
Postleitzahl: 75038
Einwohner: 10.427

Bürgermeister:
Thomas Nowitzki

Gemeindeverwaltung Oberderdingen
Amthof 13
75038 Oberderdingen

Tel: 07045 43 101
Fax: 07045 43 250
E-Mail: gemeindeverwaltung(at)oberderdingen.net
URL: http://www.oberderdingen.net
Wettervorhersage Mehr Wetter »

Heute | 25. Oktober 2014
14° C stark bewölkt
Veranstaltungen in Oberderdingen
Heute finden keine Veranstaltungen statt.
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Anzeige




Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ-news auf Facebook
Webcam
Sa, 25.10.2014 06:13
Aktuelle Videos
Anzeige