15. Juli 2013
Sehen gut aus und sind erfolgeiche Trainer: Jürgen Klopp (links) und Joachim Löw. Doch beim neuen Online-Spiel PZ-Bundesliga-Trainer sucht PZ-news die wahren Fußballexperten aus der Region. Wer am besten weiß, wie man ein erfolgreiches Team aufstellt, darf ein Jahr lang kostenlos einen Audi A1 fahren.
Sehen gut aus und sind erfolgeiche Trainer: Jürgen Klopp (links) und Joachim Löw. Doch beim neuen Online-Spiel PZ-Bundesliga-Trainer sucht PZ-news die wahren Fußballexperten aus der Region. Wer am besten weiß, wie man ein erfolgreiches Team aufstellt, darf ein Jahr lang kostenlos einen Audi A1 fahren.
© dpa

Neues Tippspiel: PZ-news sucht die wahren Fußballexperten

PZ-news sucht die wahren Fußballexperten in der Region. Die Kenner mit dem Überblick, die wissen, wie man ein Siegerteam aufstellt. Klopp ist gut, Guardiola muss das noch beweisen, aber da gibt es noch viel mehr (heimliche) Supertrainer. Und die haben jetzt alle die Chance, ihr Talent, ihr Wissen unter Beweis zu stellen und allen zu demonstrieren: Beim neuen Online-Spiel PZ-Bundesliga-Trainer. Einfach anmelden, Mannschaft zusammenstellen, Punkte erzielen und attraktive Preise gewinnen.

Anzeige

Der Sieger darf zum Beispiel ein Jahr lang kostenlos einen Audi A1 fahren. Sie haben Lust darauf? Dann liegen Sie bei PZ-news genau richtig. Pünktlich zur kommenden Bundesliga-Saison starten wir das neue Online-Spiel: den PZ-Bundesliga-Trainer 2013/2014.

Hier können Sie Ihr Fachwissen unter Beweis stellen und eine ganz eigene Mannschaft aus allen Bundesliga-Spielern zusammenstellen. Der erste Schritt: Sie regsitrieren sich unter http://trainer.pz-news.de .

Für 100 Millionen Spieler kaufen

Dann haben Sie einen Etat von 100 Millionen Euro zur Verfügung, von dem Sie sich Ihre Spieler kaufen können. Jeder Spieler hat einen festgeschriebenen Marktwert. Dabei haben Sie natürlich die Qual der Wahl. Entscheiden Sie sich aber zum Beispiel für den Bayern-Torhüter Manuel Neuer, sind Sie auf einen Schlag 30 Millionen Euro los. Thomas Kraft von Herta BSC kostet nur zwei Millionen Euro. Und schon bleibt mehr Geld für Ihre restliche Mannschaft übrig.

Wie genau das funktioniert, lesen Sie in den Spielregeln. Bis zum Start der Bundesliga können Sie den Kader laufend verändern, so dass Sie alle Neuzugänge bis zu diesem Zeitpunkt in Ihre Mannschaft berufen können.

Mit Transfers den Kader verstärken

Mit der Bekanntgabe der Ergebnisse des 4. Spieltags am 2. September 2013 beginnt eine Transferzeit im PZ Bundesligatrainer. In dieser Zeit können Sie maximal zwei Spieler aus Ihrem Kader verkaufen und für das frei gewordene Budget maximal zwei neue Spieler erwerben. Diese Transferzeit endet mit Beginn des ersten Spiels des 5. Spieltags am 13. September 2013 um 20.30 Uhr.

In der Winterpause haben Sie die Möglichkeit, Ihren Kader noch einmal zu verändern. Die Transfer-Zeit beginnt am 23. Dezember 2013 und endet am 31. Januar 2014. Sie können dann bis zu vier Spieler verkaufen und mit diesem Geld bis zu vier neue Spieler auf dem Transfermarkt erwerben.

Das Aufstellen des Teams

Vor jedem Spieltag können Sie Ihre Start-Elf festlegen. Sollten daraus Spieler nicht auflaufen, werden sie der Reihe nach durch Spieler der gleichen Spielposition von der Ersatzbank ergänzt. Die Bewertung der Spieler erfolgt über die Noten des Fachmagazins „Kicker“. Diese Noten ergeben dann Ihre Punktzahl.

Wenn Sie nicht alleine spielen wollen, können Sie auch ein Team zusammenstellen, sei es mit Freunden, Kollegen oder ihrer eigenen Fußballmannschaft. Ein Team muss aus mindestens fünf Spielern bestehen. Natürlich gibt es noch viele weitere Regeln, die alle in der Spielanleitung unter http://trainer.pz-news.de zusammengefasst sind.

Attraktive Preise gewinnen

Auf die Gewinner warten am Ende der Saison tolle Preise. So darf zum Beispiel der Sieger ein Jahr lang einen Audi A1, gesponsert vom Audi-Zentrum Pforzheim, fahren. Auch Saturn (55“ 3D Smart TV und ein Smartphone im Gesamtwert von 2500 Euro), Intersport Elsässer (Ergometer E7 mit Induktionsbremssystem und 48 Trainingsprogrammen im Wert von 1000 Euro), PhotoPlanet (Sony Alpha 77 Kit Spiegelreflexkamera mit Objektiv Sony 2,8 16-50 mm, Sigma Blitz und Workshop im Gesamtwert von 2500 Euro) und Pforzheimer Reisebüro Lufthansa City-Center (zwei Tickets für DFB-Pokalfinale in Berlin mit Fahrt und Hotel) in Pforzheim liefern als Co-Sponsoren wertvolle Preise.

Ein Kasten Ketterer für Spieltagssieger

An jedem Bundesliga-Spieltag können Sie zudem Ihr Wissen in einem separaten Tippspiel unter Beweis stellen. Hier müssen möglichst viele Ergebnisse der neun Begegnungen richtig getippt werden. Wer die meisten Punkte hat, darf sich auf eine Kiste mit Getränken der Brauerei Ketterer freuen. Sollten mehrere Tipper die gleiche Punktzahl haben, entscheidet das Los über den Ketterer-Gewinn. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Pro Teilnehmer kann nur ein Tipp abgegeben werden. Die Teilnahme am "Tipp des Tages" ist erst ab 16 Jahren möglich. Verlagsmitarbeiter und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Autor: Thomas Kurtz

15.07.2013

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen
Anzeige
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Vor dem Anpfiff 2013/2014

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «













Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?
PZ-news auf Facebook


Webcam
Mi, 23.04.2014 20:57
Aktuelle Videos
Anzeige