nach oben
Die Sterne sind bereit für die packenden Pokalspiele – mit etwas Glück sind Sie dabei.
Die Sterne sind bereit für die packenden Pokalspiele – mit etwas Glück sind Sie dabei. © Rippberger
21.03.2017

PZ-news verlost VIP-Karten für hochklassige Basketballspiele mit den Rutronik Stars Keltern

Zwei Tage deutscher Frauenbasketball vom Feinsten in der Dietlinger Speiterlinghalle, zwei Tage Hochspannung im Finalturnier des DBBL-Pokals – das ergibt vier dramatische Alles-oder-nichts-Spiele, in denen der nächste deutsche Pokalsieger ermittelt wird. Mit dabei: die Rutronik Stars Keltern, Bundesliga-Tabellenzweiter und Gastgeber der hochklassigen Endrundenserie „Top4“. PZ-news verlost jeweils 1 x 2 VIP-Karten für Samstag, 25. März, und 1 x 2 VIP-Karten für Sonntag, 26. März. Gestiftet wurden die Karten von Lotto Baden-Württemberg.

Wer die „Top4“ live miterleben möchte, schickt uns bis zum Einsendeschluss am Donnerstag, 18 Uhr, ein E-Mail mit dem Stichwort „Top4“ inklusive Namen und Telefonnummer an internet@pz-news.de. Mit etwas Glück können Sie zwei VIP-Karten gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schaffen die Rutronik Stars Keltern mit dem Heimpublikum im Rücken den Pokaltriumph? Können Sie vielleicht sogar Seriensieger TSV 1880 Wasserburg vom Thron stoßen? Der TSV ist seit drei Jahren in Serie deutscher Pokalsieger und seit vier Jahren in Folge deutscher Meister im Frauen-Basketball. Der Tabellenerste der Bundesliga ist im ersten Halbfinale am Samstag, 15 Uhr, Favorit gegen den Tabellensiebten TK Hannover.

Die Kelterner Basketballerinnen sind Tabellenzweite und müssen sich am Samstag im zweiten Halbfinale ab 18 Uhr gegen den Tabellenfünften Herner TC behaupten. Jetzt am Wochenende gab es in der Bundesliga gerade erst eine 49:76-Auswärtsniederlage der Rutronik Stars. Doch Pokalspiele haben ja bekanntlich ihre eigenen Gesetze.

Am Sonntag duellieren sich dann zunächst um 12 Uhr die Verlierer der Samstagspiele im Match um Rang 3. Anschließend um 15 Uhr machen die Sieger der Halbfinalpaarungen den deutschen Pokalsieger unter sich aus.

Die „Top4“-Spiele

Samstag, 25. März:

15 Uhr: TSV 1880 Wasserburg – TK Hannover
18 Uhr: Rutronik Stars Keltern – Herner TC

Sonntag, 26. März:

12 Uhr: Spiel um Platz 3 der beiden Halbfinalverlierer
15 Uhr: Spiel um den Pokaltitel der beiden Halbfinalsieger