nach oben

Rugby-Bundesliga: Erfolgsmodell TV Pforzheim

24.01.2012

Pforzheim Wilddogs wollen mit neuem Erfolgs-Trainer angreifen

Pforzheim. Die American Footaller der Pforzheim Wilddogs starteten mit einem Teammeeting in die Saisonvorbereitung 2012. Der 50Mann starke Kader hatte sich fast vollständig im Clubhaus am Riebergle eingefunden. Das Highlight des Abends war die Vorstellung des neuen Headcoaches. Bernd Schmitt spielte selbst 14Jahre lang American Football. In dieser Zeit verzeichnete er viele Bundesligaerfolge. 1994 hängte er dann die Spielerschuhe an den Nagel, um als Coach seine Erfahrungen weiter zu geben, die er als Spieler gesammelt hatte.

Nach erfolgreichem Coaching in Mannheim und Weinheim verschlug es Bernd Schmitt zuletzt nach Hanau, wo er mit seinem Wissen und seiner Erfahrung die Hanau Hornets in die 2. Bundesliga führte.

Seine nächste Herausforderung gilt dem Feinschliff der wilden Hunde aus Pforzheim, die zuletzt ur knapp den Aufstieg in die Regionalliga verpasst hatten.

Seit dem 9. Januar haben die Pforzheim Wilddogs die Saisonvorbereitung unter Führung ihres neuen Coaches an der Sportschule Schöneck aufgenommen. Der personell starke Kader wirkt enorm motiviert und entschlossen. Ein Indiz dafür, dass man gewillt ist, an den selbst gesteckten Zielen hart zu arbeiten. pm