Gut gespielt haben die Pforzheimer Rollstuhl-Basketballer (weiße Trikots) beim eigenen Turnier.  Ripberger
Gut gespielt haben die Pforzheimer Rollstuhl-Basketballer (weiße Trikots) beim eigenen Turnier. Ripberger

Pforzheimer Rollstuhl-Basketballer gewinnen ihr eigenes Turnier

Pforzheim. Der gastgebende Para-Sportclub Pforzheim hat sich beim Rollstuhl-Basketball-Turnier in der Ludwig-Erhard-Sporthalle den Sieg gesichert.

Anzeige

Dabei qualifizierte sich der PSC nur dank der besseren Punktstatistik in einem ausgeglichenen Feld für das Endspiel, wo der Gegner FA Madigs Göppingen hieß. Auf den Plätzen landeten die Teams aus Essen, Langensteinbach, Karlsruhe und Heilbronn-Ludwigsburg

Die junge Pforzheimer Mannschaft, die von Trainer Seba Baskoey betreut wurde, gewann das Endspiel 29:25. Dank ihrer Schnelligkeit konnten die Gastgeber bei tropisch anmutenden Temperaturen die Göppinger oft erfolgreich vom eigenen Korb fernhalten. ku

Autor: ku

03.07.2012
Artikel teilen
Anzeige
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «













Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

PZ-news auf Facebook


Webcam
Sa, 20.12.2014 19:36
Aktuelle Videos
Anzeige