nach oben
24.08.2011

SG Ölbronn-Dürrn im Viertelfinale

ÖLBRONN-DÜRRN. Der Fußball-A-Ligist SG Ölbronn-Dürrn hat im Achtelfinale des Fußball-Kreispokals am Mittwoch für eine Überraschung gesorgt.

Das Team von Trainer Ulli Stengel zog mit einem 2:1-Erfolg über den favorisierten Kreisligisten GU-Türkischer SV Pforzheim verdient ins Viertelfinale ein. Die Tore für die Gastgeber erzielten Marcel Süßer (41. Minute) und Jan Brodtbeck (76.). jn