nach oben
10.03.2009

SSG-Schwimmer überzeugen in Neustadt

NEUSTADT. Mit großem Erfolg ist die SSG Pforzheim vom Weinstraßen-Schwimmfest des SC Neustadt im 50-Meter-Becken des Stadionbades in Neustadt zurückgekehrt. Die Sportlerinnen und Sportler aus der Goldstadt sicherten sich bei der 16. Auflage 40 Gold-, 24 Silber- und 13 Bronzemedaillen.

Acht Siege im Jahrgang

Wie schon so oft avancierte Silke Lippok zur besten Schwimmerin der SSG-Mannschaft. Die 15-jährige Gymnasiastin schlug acht Mal als schnellste Athletin ihres Jahrgangs an. Außerdem gewann Lippok sechs Finalläufe der Tagesschnellsten über jeweils 50 und 100 Meter Freistil, Rücken und Schmetterling. Über 200 Meter Freistil schaffte der Schützling von Trainer Rudi Schulz in 2:03,85 Minuten zusätzlich die punktbeste Einzelzeit. Als beste Schwimmerin des Jahrgangs 1994 wurde Lippok sogar ein Ehrenpreis verliehen.

Dasselbe Kunststück gelang den beiden SSG-Athletinnen Caroline Koch (Jahrgang 1996) und Victoria Rade (Jahrgang 1993). Koch sicherte sich insgesamt sieben erste Plätze in ihrer Altersklasse, Rade stand vier Mal ganz oben auf dem Treppchen. Außerdem gewannen Jessica Cosme und Hannah Jenderek (je 4) sowie Stefan Stolp (2), Jeanne Gerlach und Antonia Käding. c.b.