nach oben
30.06.2011

Schwimmerinnen der TSG beim 17. Internationalen Sprinter-Cup der Wasserfreunde erfolgreich

LEONBERG/NIEFERN. Die Schwimmerinnen der TSG 1848 Niefern glänzten mit herausragenden Platzierungen beim 17. Internationalen Sprinter-Cup der Wasserfreunde aus Leonberg.

Die 17-jährige Anna-Lena Hofsäß gewann das Finale der 50 Meter Schmetterling sowie das Finale der 50 Meter Rücken. Die ein Jahr jüngere Lena Gebhardt war die Gewinnerin über 50 Meter Brust, hier hatte sie sogar in einem Vorlauf den Kreisrekord verbessert. Der TSG-Nachwuchs weiß auch schon zu überzeugen, so wurde Lea Engelsberger (1999) drei Mal Jahrgangsbeste über 50 und 100 Meter Schmetterling, sowie über 50 Meter Freistil. Auch landete sie über 100 Meter Freistil auf dem zweiten Platz, Hena Lutz (1998) und Wencke Gebhardt (1997) erzielten die gleiche Platzierung über 100 Meter Freistil in ihren jeweiligen Jahrgängen. cb