nach oben
04.03.2008

Silke Lippok auf Rekordjagd

PFORZHEIM. Glänzend abgeschnitten hat die SSG Pforzheim beim 24. Badenfinale zur deutschen Schwimm-Jugend-Mannschaftsmeisterschaft im Villinger Hallenbad. In der Altersgruppe 1993/94 distanzierten alle fünf SSG-Staffeln die Konkurrenz deutlich und verbesserte in der Siegerzeit von 23:36,66 Minuten den badischen Rekord um 9,31 Sekunden. Die 20 Staffelplätze wurden bei der SSG je fünfmal von Silke Lippok und Victoria Rade und je viermal durch Caroline Bauer und Hannah Jenderek belegt. Einmal waren Jessica Cosme (Brust) und „Schmetterling“ Saskia Schneider aufgeboten. SSG-Talent Silke Lippok stellte zwei badische Altersklassenrekorde mit 1:03,33 Minuten über 100 Meter Rücken in der Lagen-Staffel und mit 1:01,82 Minuten über 100 Meter Schmetterling auf. Damit näherte sich die 15-Jährige bis auf sechs Hundertstel Sekunden dem badischen Frauen-Rekord von Jennifer Böttcher aus dem Jahr 2004.C.B.