nach oben
26.08.2009

Silke Lippok vor Trainingsauftakt

PFORZHEIM. Nach einer verdienten Trainings- und Wettkampfpause während der ersten drei Wochen der Sommerferien ist die Pforzheimer Spitzenschwimmerin Silke Lippok nun in die neue Saison gestartet. In dieser Woche nimmt die 15-Jährige zunächst an einem Lehrgang des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) in Halle/Saale teil.

Am kommenden Montag steht für Lippok dann das erste gemeinsame Training mit dem gesamten Team der SSG Pforzheim unter der Regie von Übungsleiter Rudi Schulz an. In den letzten beiden Ferienwochen bis Sonntag, 13. September, wird das 15-köpfige SSG-Aufgebot um die deutsche Meisterin über 200 Meter Freistil immer montags, mittwochs, freitags und samstags im 25-Meter-Becken des Emma-Jaeger-Bades in Pforzheim seine Bahnen ziehen. Dienstags und donnerstags erwartet Trainer Schulz seine Schützlinge von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr auf der 50-Meter-Bahn des Sonnenbades am Karlsruher Rheinhafen. c.b.