nach oben
Foto: dpy
Foto: dpy
01.12.2016

Sportkreis zeigt der Kommunalpolitik die Rote Karte

Pforzheim. Der Sportkreis Pforzheim Enzkreis hat seine Teilnahme an der Veranstaltung von Stadt und Landratsamt zum Tag des Ehrenamts am kommenden Montag abgesagt. Man folge dem Beispiel mehrerer Vereine, die den in diesem Jahr vom Enzkreis ausgerichteten Tag ebenfalls boykottierten, heißt es in einem Schreiben an OB Gert Hager, das der PZ vorliegt.

Grund sei anhaltend mangelnde Wertschätzung und fehlende materielle Unterstützung des Sports durch die Stadt Pforzheim. Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Umfrage

Sportkreis kritisiert die Sportpolitik der Stadt. Wird in Pforzheim zu wenig für den Sport getan?