nach oben
02.10.2011

TSV Grunbach siegt weiter und behält Spitzenplatz

HEIDELBERG-ZIEGELHAUSEN. Wieder einmal zeigte sich das Verbandsligateam des TSV Grunbach von seiner besten Seite: Mit einem 4:0-Sieg gingen die Grunbacher am Sonntagnachmittag in Ziegelhausen vom Platz.

Den 1:0-Führungstreffer für den TSV Grunbach erzielte Dirk Prediger in der 17. Spielminute. Das 2:0 für den TSV folgte in der 39. Minute Serhat Gülbas. Erst in der 70. Minute klingelte es dann wieder im gegnerischen Kasten: Erneut Dirk Prediger traf zum 3:0 für Grunbach. Den Abschluss machte Dominik Salz in der 88. Minute mit seinem Tor zum 4:0-Endstand.

Grunbach bleibt punktgleich mit der TSG Weinheim, ist aber aufgrund des besseren Torverhältnisses nach wie vor Tabellenführer. Beachtlich ist hierbei, dass Grunbach erst zur aktuellen Saison in die Verbandsliga aufgestiegen ist. dot