nach oben
15.06.2011

Tobias Lutz im Nationalkader

AHLHORN. Im niedersächsischen Ahlhorn stand das Pfingstwochenende ganz im Zeichen der Faustballjugend. Aus der ganzen Bundesrepublik reisten 57 Spieler zum achten Nominierungslehrgang an.

Darunter waren drei Jugendliche vom TSV Dennach: Michael Ochner, Tobias Lutz und Oliver Krauth. Alle drei wurden vergangenes Jahr deutscher Meister in der C-Jugend und holten einen beachtlichen dritten Platz auf der süddeutschen Meisterschaft der B-Jugend
in diesem Jahr. Den Sprung in die U14-Nationalmannschaft schaffte das Dennacher Eigengewächs Tobias Lutz. eu