VfB Stuttgart

zur Dossierseite
dossier header vfb stuttgart
Bruno Labbadia, Trainer des VfB Stuttgart, im Trainingslager. Seine Mannschaft protestierte gegen die Ausschließung von Fans beim Spiel gegen Lazio Rom.
Bruno Labbadia, Trainer des VfB Stuttgart, im Trainingslager. Seine Mannschaft protestierte gegen die Ausschließung von Fans beim Spiel gegen Lazio Rom.
© Symbolbild: dpa

VfB Stuttgart und Lazio Rom erheben Einspruch gegen Geisterspiel

Nyon/Stuttgart. Lazio Rom hat Einspruch gegen den Ausschluss seiner Fans im Achtelfinal-Rückspiel der Fußball-Europa-League am 14. März gegen den VfB Stuttgart eingelegt. Dies bestätigte gestern die Europäische Fußball-Union (Uefa).

Anzeige

Die Römer waren von der Uefa wegen rassistischer Ausfälle der Fans zu zwei Geisterspielen und einer Geldstrafe von 40000 Euro verurteilt worden. Auch der VfB Stuttgart hat beim Dachverband offiziell gegen das Geisterspiel protestiert. „Wir haben uns am Freitag schriftlich an die Uefa gewendet und darum gebeten, dass nochmal darüber nachgedacht wird, unsere Fans doch zuzulassen“, sagte Präsident Gerd Mäuser. Bisher gibt es dazu aber keine Antwort von der Uefa.

04.03.2013

Weitere Artikel, Bilder und Videos zum Thema

Artikel teilen
Anzeige
Anzeige
Top Adressen
Anzeige
Top Angebote


Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «













Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Welches Fußballspiel würden Sie gerne im Video sehen?
PZ-news auf Facebook


Webcam
Fr, 31.10.2014 00:57
Aktuelle Videos
Anzeige