nach oben
30.11.2016

Volleyballer des TV Ersingen in Landesliga ohne Chance

Kämpfelbach-Ersingen. Die Volleyballer des TV Ersingen waren in der Herren-Landesliga erwartungsgemäß ohne Chance beim Tabellenführer TV Flehingen. Auch die Tatsache, dass man nur mit sieben Mann antreten konnte, schmälerte die Erwartungen.

Gleichwohl zeigte der Spielverlauf, dass man durchaus mithalten konnte. In den ersten beiden Sätzen musste man sich lediglich knapp mit jeweils 23:25 Punkten geschlagen geben. Auch der dritte Durchgang war bis zum Stande von 22:22 offen, ehe zwei Angriffe knapp im Aus landeten und eine Fehlannahme die Niederlage mit 22:25 besiegelte. In 14 Tagen steht erneut eine schwere Aufgabe beim Spitzenteam SSC Karlsruhe an.

TV Ersingen: Baier, Alex, Radtke, Patrick, Scholz, Norman, Vielsack, Markus, Frey, Steffen, Friess, Jan und Brenk Timo.