nach oben
29.08.2011

Zweimal WM-Gold für Toni Gassmann

Tata Toni Gassmann vom TV Pforzheim 1834 hat bei den neunten Leichtathletik-Werfer-Weltmeisterschaften in Tata (Ungarn) zwei Goldmedaillen geholt.

In der Altersklasse M75 sicherte sich der amtierende Europameister jeweils den Titel in den Disziplinen Diskus Griechisch (22,23 Meter) und Schleuderballwerfen (39,57
Meter). Im Kugelschocken wurde Gassmann Dritter. Insgesamt nahmen Athleten aus zehn Nationen an den Weltmeisterschaften teil. pm