Straubenhardt

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Streitthema Windkraft: Die Firma Wircon hat vor, in Straubenhardt zwölf Windräder zu bauen. Das Genehmigungsverfahren dazu läuft. Bürger laufen Sturm gegen das Vorhaben. Wircon-Geschäftsführer Peter Vest (Zweiter von rechts) und der Leiter der Bereiche Wind und Projektfinanzierung im Unternehmen, Simon Schunter (Zweiter von links), stellten sich den Fragen von PZ-Regionalredaktionsleiter Alexander Heilemann (links) und PZ-Redakteurin Nadine Schmid.  Ketterl
Region

Interview mit Geschäftsführer der Firma Wircon: „Der Windpark ist ein Vorzeigeprojekt“

Straubenhardt. Lohnen sich Windräder in Straubenhardt? Nein sagt die Gegenwind-Initiative. Ja, sagt Peter Vest, der Geschäftsführer der Firma Wircon, die dort einen Windpark errichten will. Vest nimmt im PZ-Interview aber auch Stellung zu den Befürchtungen der Windkraft-Gegner. ... mehr

Ein fünf Wochen altes Wespenbussardküken frisst hier ein Stück Fleisch. Diese Vogelart gilt als schützenswert und sorgt dafür, dass ein Teil der für Windkraft vorgesehenen Fläche in Straub enhardt nicht zur Verfügung steht.  Büttner
Region+

Vorrang für den Wespenbussard: Windkraft-Areal in und um Straubenhardt wird kleiner

Der Regionalverband Nordschwarzwald hat keine Bedenken gegen die Aufstellung eines Teilflächennutzungsplans „Windenergie“ der Gemeinde Straubenhardt. Der Planungsausschuss der Region befürwortete gestern in seiner Sitzung in Baiersbronn einmütig die Vorgehensweise. ... mehr

Ein fünf Wochen altes Wespenbussardküken frisst hier ein Stück Fleisch. Diese Vogelart gilt als schützenswert und sorgt dafür, dass ein Teil der für Windkraft vorgesehenen Fläche in Straub enhardt nicht zur Verfügung steht.  Büttner
Region

Vorrang für den Wespenbussard: Windkraft-Areal in und um Straubenhardt wird kleiner

Der Regionalverband Nordschwarzwald hat keine Bedenken gegen die Aufstellung eines Teilflächennutzungsplans „Windenergie“ der Gemeinde Straubenhardt. Der Planungsausschuss der Region befürwortete am Mittwoch in seiner Sitzung in Baiersbronn einmütig die Vorgehensweise. ... mehr

Auf Ballhöhe

Auf Ballhöhe: Irres 60-Meter-Tor wird zu einem Renner im Netz

Tolles Tor und seine Folgen. Jerome Kronewetter musste nach seinem Sensationstor aus 60-Metern schon einige Interviews geben. Immer mehr TV-Sender sind an seinem Tor interessiert. Zudem spricht in der Ballhöhe Vincenzo Grifo über seine „Tor des Monats-Nomierung“. ... mehr

Sport regional

Kunstturn-Oberliga: KTV Straubenhardt II auf Rang 5

Straubenhardt. Das Kunstturn-Oberligateam der KTV Straubenhardt jubelte am Samstag nach einer souveränen Vorstellung über den dritten Heimerfolg. Die von Dimitri Walter betreute Mannschaft spielte ihre Stärken aus und gewann gegen den TSV Süssen verdient mit 54:26 Punkten. Damit steht die junge Mannschaft in der Tabelle jetzt aussichtsreich, punktgleich mit dem Drittplatzierten, auf Rang fünf. ... mehr

Musik zum Film: Siegfried Winkler (vorne am Flügel) und sein Salonorchester spielten zum Abschluss der Filmtage im Fürstensaal und stimmten auf „Der dritte Mann“ ein. Foto: Molnar
Region

Neuenbürger Filmtage mit süßen Verlockungen serviert

Es war der dritte Abend und auf dem Programm stand „Der dritte Mann“. Bevor der Schwarz-Weiß-Klassiker von 1949 über die Kinoleinwand von Schloss Neuenbürg flimmerte, erklang Musik – passend zum Film. ... mehr

An den Ständen in der Villa Kling hatten die Besucher eine große Auswahl an farbenfrohen Produkten. Foto: Gegenheimer
Region

Kunsthandwerkermarkt lockt mit ausgefallenen Produkten

Straubenhardt. Keine Mühe hatten die beiden Organisatorinnen Anke Kirchherr und Gerlinde Rutherford gescheut, für das als Saisonstart ausgerichtete Frühlingsfest Kunsthandwerker und Marktbeschicker in die Villa Kling, Standort des Hauses der Familie der Familienbildung Westlicher Enzkreis in Straubenhardt-Pfinzweiler zu locken. ... mehr

Die Geehrten und Neugewählten bei der Delegiertenversammlung. Links außen: Vorsitzender Martin Lurger. Foto: Gerd Biesinger
Region

Jugendfeuerwehren bieten solide Ausbildung

„Lasst uns alle gemeinsam die Zukunft gestalten“, meinte der seit einem Jahr im Amt befindliche Vorsitzender Martin Lurger bei der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehren Enzkreis in der Grunbacher Eichberghalle. ... mehr

Eine Gesangsformation über Vereinsgrenzen hinweg: Der Verbandsfrauenchor verbreitete mit seinen akzentuierten Sopran- und Altstimmen eine konzertante Stimmung.Kollros
Region+

Vorbildliche Sänger: PZ-news zeigt die Geehrten

Dieses Sänger-Jubiläum ist bestimmt nicht alltäglich: Seit 75 Jahren frönt der Neuenbürger Kurt Riegsinger dem Chorgesang. Nicht von ungefähr wurde er am Sonntag beim Verbandstag des Chorverbands Enz in der Vaihinger Stadthalle als Vorbild in der Sängerbewegung bezeichnet. ... mehr

Antony Muresan (Sopran), begleitet von Leonie Brauns am Klavier, beim Konzert in Birkenfeld. Foto: Tilo Keller
Region

Junge Talente auf erstklassigem Niveau

Die Nachwuchsmusiker der Jugendmusikschule Neuenbürg mit Straubenhardt, Birkenfeld und Engelsbrand haben nicht nur viele Juroren überzeugt, sondern auch ihr Publikum im Rathaus Birkenfeld. ... mehr

Huchenfelds Torhüter Arnfried Schilling brachte die Angreifer aus Unterreichenbach/Schwarzenberg (in Rot) zur Verzweiflung.
Sport regional

Kreisklasse A 2: Spitzenreiter Büchenbronn vergrößert Vorsprung, Unterreichenbach holt Punkt

Tabellenführer SV Büchenbronn hat in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim bei der SG Neuhausen-Hamberg mit 2:1 gewonnen und darf sich darüber freuen, dass die ärgsten Verfolger SV Huchenfeld und SG Unterreichenbach/Schwarzenberg sich im direkten Duell torlos trennten. Hinter dem Spitzentrio rückt der TV Gräfenhausen nach dem 2:1-Derbysieg gegen den 1. FC Birkenfeld II auf den vierten Platz vor, nachdem Hohenwart-Würm beim FC Oberes Enztal nur ein 1:1 erreichte. Neue Hoffnung am Tabellenende für Schlusslicht Spfr. Feldrennach II, nachdem man in Ellmendingen mit 1:0 gewinnen konnte. ... mehr

Freude im Lager von Germania Singen: Kröner (rechts, vorne) hat gerade zum 1:1 im Verfolgerduell getroffen.
Sport regional

Kreisliga: 2:1-Erfolg für Singen in Calmbach, CfR-Reserve untermauert Spitze

Weil Calmbach sowie Conweiler/Schwann patzten und Bilfingen bei Zaiserweiher über ein Remis nicht hinauskam untermauerte der CfR Pforzheim II mit einem Auswärtssieg in Zaiserweiher seine Führungsposition. Singen verbuchte im Verfolgerduell in Calmbach „Big Points“. Im Abstiegskampf verschafften sich Wilferdingen und Bauschlott mit ihren Siegen Luft. ... mehr

Sport regional

Fußball-Landesliga: Ersingen knöpft Birkenfeld einen Punkt ab

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden gelang dem FC Ersingen im Lokalderby gegen den 1. FC Birkenfeld ein überraschendes 1:1. Die Spfr. Feldrennach zogen in Langensteinbach mit 2:4 den Kürzeren. Im zweiten Derby musste sich der FC Kieselbronn dem FC Nöttingen II 1:2 geschlagen geben. Spitzenreiter Durlach spielte nur 1:1. ... mehr

Großaufgebot an Einsatzkräften: An der Grundschule Schwann übten drei Abteilungen der Feuerwehr Straubenhardt mit Schülern Rettungsmaßnahmen. Molnar
Region

Grundschule Schwann, Feuerwehr und Rotes Kreuz üben mit Kindern Ernstfall

Probealarm an der Grundschule Schwann: Aufgrund eines technischen Defekts im unteren Bereich des Lehrerzimmers – so das Szenario für eine Feuerwehrübung – müssen 100 Schüler und acht Lehrer evakuiert werden. Weil der Defekt zu starker Rauchbildung führe, bleibe das Treppenhaus als Fluchtweg versperrt. „Die Schüler müssen einen alternativen Fluchtweg nehmen“, erklärt Straubenhardts Feuerwehrkommandant und Einsatzleiter Martin Irion. Zum Glück ist alles nur inszeniert, um den Ernstfall zu erproben. ... mehr

Viele Besucher kamen zum Fest des Freundeskreises Soziale Dienste. Gegenheimer
Region

Fest für einen guten Zweck in Straubenhardt

Eine gut gefüllte Festhalle mit Gästen aus allen Straubenhardter Ortsteilen, auf der Bühne Unterhaltung vom Musikverein Conweiler, dem Gesangverein Schwann, bei Tai Chi mit dem Turnverein Schwann, die Jahreszeiten-Musikanten und ein Tanzpaar des TSC Neuenbürg/Straubenhardt: das Frühlingsfest des Freundeskreises Soziale Dienste Straubenhardt unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Helge Viehweg war eine runde Sache. ... mehr

Zum beeindruckenden Rahmenprogramm trug die Sportgymnastin Angelika Fokina von der KTV Straubenhardt bei. Sie gehörte zu den ganz Jungen, die auf der Bühne des Pforzheimer CongressCentrums standen. Foto: Ketterl
Sport regional

Bunte Show für die Sport-Asse der Region

Mit einer kurzweiligen Gala haben die Stadt Pforzheim, der Enzkreis und der Sportkreis Pforzheim Enzkreis rund 100 Sportlern für ihre Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene gedankt. Für den Ehrungsabend im Pforzheimer CongressCentrum (CCP) durften die Vereine jene Einzelsportler und Teams anmelden, die 2014 bei deutschen oder gar bei internationalen Meisterschaften den ersten, zweiten oder dritten Platz belegt hatten. ... mehr

In liebevoller Kleinarbeit designten die Feldrennacher Schüler und ihre Lehrerinnen Zeitungsmode.  Privat
Region

In der Zeitung steckt mehr

Zeitunglesen macht Spaß und bildet! Dies steht außer Frage. Aber was tun mit den ausgelesenen Zeitungen? Einfach wegwerfen? Dieser Frage sind die Schüler der Klassen 4a und 4b der Grundschule Feldrennach in mehreren Selbstversuchen nachgegangen. ... mehr

Region

Kamera ab

PFORZHEIM. Die Klassen 4a und 4b der Grundschule Feldrennach haben die Räume von TV-BW besucht. Damit folgten die Schüler einer Einladung zur Teilnahme an der Pressekonferenz „Kamera ab!“ im Rahmen des Projektes „Schule trifft Zeitung“. Nach einer 30-minütigen Busfahrt von Feldrennach nach Pforzheim und einem kurzen Fußmarsch erreichten die Schüler das Studio der PZ-Tochterfirma TV-BW. ... mehr

Sport regional

Zwei Derbys in der Landesliga

Birkenfeld/Pforzheim. Im Landesliga-Derby gegen den 1. FC Birkenfeld muss der Tabellenletzte 1. FC Ersingen noch einmal auf Winter-Neuzugang Sascha Boller verzichten. Auch daher spekuliert FCE-Trainer Stefan Rapp eher auf einen Zähler, als auf drei Punkte. „Das wird kein Spiel, in dem viele Tore fallen werden“, sagt Rapp. Hoffnung macht ihm die Erinnerung an das Hinspiel. ... mehr

Region

„Run“ auf die „Pforzheimer Zeitung“

Beim täglichen Ergattern der ersten, druckfrischen „Pforzheimer Zeitung“ kennen die Schüler der Klasse 3/4b der Grundschule Langenalb keinen Halt. Egal ob Sport, Kinder-PZ, die neuesten Nachrichten aus Politik und der Welt oder auch das Kreuzworträtsel – die PZ bietet für jeden etwas nach seinem Geschmack. ... mehr

Was zeichnet einen Redakteur aus? Die Viertklässler der Feldrennacher Grundschule haben sich Gedanken gemacht und ein Plakat gestaltet. Chefredakteur Magnus Schlecht (links) kam ihren Vorstellungen beim Redakteursbesuch ziemlich nahe.Dvorak
Region

„Jeder Tag ist ein Abenteuer“: Chefredakteur Magnus Schlecht spricht vor Grundschule Feldrennach

Straubenhardt-Feldrennach. Er trägt einen schicken Anzug, führt ständig Interviews und schreibt viele Artikel. Außerdem ist er selbstbewusst, freundlich und immer in Eile – so stellen sich die Viertklässler der Grundschule in Feldrennach einen Redakteur vor. „Ich bin beeindruckt, ihr habt gut recherchiert“, sagt Magnus Schlecht. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32