nach oben

Straubenhardt

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Den Siegtreffer für Birkenfeld erzielte Deniz Nedzhmiev (vorne), hier im Zweikampf mit Ersingens Marcel Hummel.   Ripberger
Sport regional

Landesliga: Dank spätem Tor bleibt Bilfingen am Spitzenreiter dran

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden bleibt Bilfingen nach dem glücklichen 2:1-Erfolg gegen Heidelsheim an Tabellenführer Mutschelbach dran. Verfolger FC Birkenfeld feierte ebenso einen Sieg beim 2:1 im Derby gegen Ersingen. Feldrennach wahrte mit dem 3:1-Sieg beim Tabellennachbar Kronau seine Minichance im Abstiegskampf, der 1. CfR Pforzheim II hingegen war in Ettlingenweier chancenlos. ... mehr

In Unterzahl: Liorio Guttadauro (Mitte) vom SC Pforzheim hat es hier gleich mit drei Langenalber (links Jan Seemann) zu tun. Die Sportclübler beendeten die Partie mit vier Mann weniger. Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B 2: SCP verliert die Partie und vier Spieler in Langenalb

Es wird einsam um das Spitzenduo der Kreisklasse B 2 Pforzheim: Während Dobel nach dem Sieg am Mittwoch auch drei Punkte vom Spiel bei Coschwa II mitnahm und auch Calmbach II unter der Woche siegreich war, muss der Tabellendritte Schellbronn nach der Niederlage bei Büchenbronn II abreißen lassen. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 2 Pforzheim: GU-Türk. SV Pforzheim, Gräfenhausen und Engelsbrand siegen im Gleichschritt

Pforzheim. An der Spitze der Kreisklasse A 2 Pforzheim bleibt es spannend: Spitzenreiter GU-Türk. SV Pforzheim siegte gegen Weiler ebenso wie Gräfenhausen bei Neuhausen-Hamberg und Engelsbrand in Wildbad. Eine Vorentscheidung fiel am Tabellenende: Dietlingen II gab beim FC Oberes Enztal die Punkte kampflos ab und bleibt voraussichtlich bis zuletzt Schlusslicht. ... mehr

Kampf um die Lufthoheit: Die Büchenbronner Stefan Furtwengler (links) und Sascha Marvin Grambole (rechts) gegen den Öschelbronner Cornelius Schneider.   Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisliga: Dietlingen und Langenalb sind die ersten Absteiger

In der Kreisliga Pforzheim bleibt es an der Spitze beim Zweikampf zwischen Niefern und Buckenberg – mit Vorteilen für Niefern, das die Tabelle mit zwei Zählern Vorsprung anführt und ein Spiel mehr auszutragen hat. In der Abstiegsfrage ist amtlich, dass Dietlingen und Langenalb in die A-Klasse müssen. ... mehr

Beim deutschen Weintor in Schweigen legen die Naturfreunde einen Fotostopp ein.   Privat
Pforzheim

Naturfreunde trotzen dem Wetter

Bei der Frühjahrs-Mountainbike-Tour der Naturfreunde Büchenbronn waren 13 Radler aktiv – und das bei richtig schlechtem Wetter. Los ging es am Samstagmorgen um neun Uhr: Runter zur Pfatschbachhüttr, weiter zur „Dampfbatsch“, dann über die Bahn und B 294, am Lacherwäldle vorbei hoch nach Birkenfeld. ... mehr

Rettungskräfte am 18. April in Trümmern der ecuadorianischen Küstenstadt Pedernales: Die Gastfamilie Alicia Küpers lebt westlich davon im Landesinneren. Foto: dpa
unplatziert Dialog

PZ-Interview mit der Straubenhardter Austauschschülerin Alicia Küper über das Erdbeben in ihrem Gastland

Seit acht Monaten lebt die Straubenhardterin Alicia Küper als Austauschschülerin in Ecuador. Am 16. April bebte auch in ihrem Wohnort Santo Domingo de los Colorados die Erde. Ecuador erlebte eines der schlimmsten Erdbeben mit mittlerweile über 600 Toten. In einem Telefonat mit PZ-Mitarbeiterin Nicole Biesinger berichtet die 16-Jährige von ihrer Trauer um eine gleichaltrige Mitreisende, die unter den Trümmern begraben wurde und nur noch tot geborgen werden konnte. Sie erzählt, wie sie den Erdbebenopfern hilft und erklärt, warum sie trotz der schlimmen Erlebnisse und der Nachbeben nicht sofort zurück in ihre Heimat möchte. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

PZ-news zeigt Euch die Fuß- und Handballbegegnungen am Wochenende. ... mehr

Offen ist, ob Bilfingen mit Dejan Svjetlanovic (rechts) Birkenfeld enteilen kann.  Becker/PZ-Archiv
Sport regional

Landeslia: Harte Nuss für Bilfingen

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga hätte TuS Bilfingen unter der Woche die Tabellenführung zurückerobern können. Das ging dann aber nicht, da das Heimspiel gegen den FC Östringen kurzfristig abgesetzt wurde. Die Wettervorhersage ließ für Mittwochabend Böen und Gewitter erwarten, so dass die Bilfinger auch mit Rücksicht auf die Gäste vorschlugen, das Nachholspiel zu verlegen. Neuer Termin ist Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr. ... mehr

In der A 1 ist der FV Knittlingen (vorne Ufuk Kocaoglu) zu weit zurück, um Platz zwei diese Saison wiederholen zu können. Das Team kann allenfalls noch andere ärgern. Zumindest eine kleine Chance auf die Vizemeisterschaft hat die Spielvereinigung Zaisersweiher (in Grün).  Becker/PZ-Archiv
Sport regional

Auf geht’s zum Endspurt im Fußballkreis

Am Tag der Arbeit stehen in den unteren Fußballklassen kaum Spiele an: Die Mehrzahl der Mannschaften ist statt am Sonntag schon am morgigen Samstag im Einsatz. Dann erwartet der FV Langenalb, das Schlusslicht der Kreisliga, den Vorletzten 1. FC Dietlingen. Ein Sieg mit vier Toren Unterschied und das Team von Trainer Markus Bouquerot ist die rote Laterne endlich mal los. Dass es so weit kommt, ist nicht ganz auszuschließen, denn das Langenalber Team um Winter-Neuzugang Sascha Boller ist zuletzt torgefährlicher geworden. Vor vier Wochen gab es gegen Alemannia Wilferdingen sogar ein 6:3. Allerdings lief es im April auch für den nächsten Gegner Dietlingen passabel, bemerkenswert war vor allem das jüngste 2:0 gegen den Tabellenzweiten FSV Buckenberg. ... mehr

An einer unübersichtlichen Engstelle in Kleinvillars weichen Verkehrsteilnehmer bei Gegenverkehr auch mal auf den Gehweg aus. Eine Geschwindigkeitsreduzierung soll die Gefahrensituation entschärfen. Foto: Schrader
Region+

Pro&Contra: Tempo 30 auf Ortsdurchfahrten

Mühlacker/Knittlingen. Nur wenige Themen erhitzen die Gemüter so sehr wie die in den vergangenen Jahren verstärkt erfolgte Einrichtung von Tempo-30-Abschnitten auf Ortsdurchfahrten. Auf der einen Seite stehen die Berufspendler, die möglichst zügig zur Arbeit oder wieder nach Hause möchten. Auf der anderen Seite fühlen sich Anwohner vom Lärm gestört und Fußgänger fürchten um ihre Sicherheit. ... mehr

Sind Sie für mehr Tempo-30-Abschnitte auf Ortsdurchfahrten?

An einer unübersichtlichen Engstelle in Kleinvillars weichen Verkehrsteilnehmer bei Gegenverkehr auch mal auf den Gehweg aus. Eine Geschwindigkeitsreduzierung soll die Gefahrensituation entschärfen. Foto: Schrader
Mühlacker

Vielerorts große Diskussion um Tempo 30 auf Ortsdurchfahrten

Nur wenige Themen erhitzen die Gemüter so sehr wie die in den vergangenen Jahren verstärkt erfolgte Einrichtung von Tempo-30-Abschnitten auf Ortsdurchfahrten. Auf der einen Seite stehen die Berufspendler, die möglichst zügig zur Arbeit oder wieder nach Hause möchten. Auf der anderen Seite fühlen sich Anwohner vom Lärm gestört und Fußgänger fürchten um ihre Sicherheit. ... mehr

Sind Sie für mehr Tempo-30-Abschnitte auf Ortsdurchfahrten?

Region

Zwei Georgier nach Diebstahl und Verfolgungsjagd inhaftiert

Zwei 35 und 40 Jahre alte Georgier wurden nach einem Ladendiebstahl und einer Verfolgungsjagd in Straubendhardt festgenommen. ... mehr

Übung macht den Meister: Bei den Proben im Zirkuszelt gelang es dem Erstklässler Maxim (vorne) mit Hilfe von Projektleiter Jeffrey Hein (rechts) eine Ziege zum Balancieren zu bringen. Foto: Molnar
Region

Kleine Stars in der Manege

Nicht in die Schule, sondern ins Zirkuszelt gehen zurzeit die Schüler der Wilhelm-Ganzhorn-Grund- und Werkrealschule Conweiler. Zum zweiten Mal gastiert der Projektzirkus Hein an der Schule, das letzte Mal ist vier Jahre her. „Mein Kollegium war damals so begeistert, dass wir das Projekt unbedingt noch einmal machen wollten“, freute sich Rektor Wolfgang Werner, dass die Zirkusfamilie diesmal sogar ihr Zelt mitgebracht hat – mit einem Durchmesser von 20 Metern und Platz für 350 Gäste. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: Calmbach II ballert sich an die Spitze – Ellmendingen II verlässt Abstiegsplätze

PFORZHEIM. In der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim verdrängt der 1. FC Calmbach II die Sportfreunde vom Dobel nach einem 8:2- Kantersieg gegen die Spielvereinigung Dillweißenstein vom Platz an der Sonne, hat jedoch zwei Spiele mehr ausgetragen als der Konkurrent. Im Tabellenkeller sammelt TuS Ellmendingen II weiterhin fleißig Punkte und verlässt nach einem 4:1-Sieg bei der SG Unterreichenbach/Schwarzenberg II vorerst die Abstiegsränge. ... mehr

Sport regional

A2: Führungstrio gibt sich keine Blöße

PFORZHEIM. An der Tabellenspitze der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim bleibt es spannend, nachdem das Führungstrio sich keine Blöße gab. So setzte sich Spitzenreiter GU-Türkischer SV Pforzheim beim Schlusslicht Dietlingen glatt mit 5:0 durch. Der Rangzweite Gräfenhausen ließ sich von Tiefenbronn beim 2:0-Erfolg nicht überraschen und Engelsbrand verteidigte seinen dritten Platz mit einem 3:2-Sieg im Spitzenspiel gegen Weiler. Noch nicht die Flinte ins Korn werfen will freilich der FV Wildbad, der Birkenfeld II mit 5:2 distanzierte und dem Spitzentrio auf den Fersen bleibt. ... mehr

Der frühe Treffer von Caner Aydin (links) half Fatihspor nicht. Huchenfeld mit Philipp Bretschneider gewann 4:2.  Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Fatihspor weiter auf Talfahrt

Weil der FC Dietlingen gegen den FSV Buckenberg mit 2:0 siegte, wurde der FV Niefern zum Gewinner des gestrigen Spieltages in der Fußball-Kreisliga Pforzheim, obwohl dessen Ortsderby beim FV Öschelbronn den schlechten Witterungsbedingungen am Samstag zum Opfer fiel. ... mehr

Setzte den Schlusspunkt: Feldrennachs Anthony Le Falher. ripberger
Sport regional

Landesliga: Feldrennach kann’s doch noch

PFORZHEIM. Nach neun Niederlagen in Folge haben die Sportfreunde Feldrennach am Sonntag das Kellerduell in der Fußball-Landesliga Mittelbaden gegen Post Südstadt Karlsruhe mit 4:1 gewonnen. Ersingen musste eine empfindliche 1:3-Niederlage gegen Ettlingenweier einstecken. Der CfR Pforzheim II unterlag Kronau mit 0:2. Bilfingen mühte sich in Büchig zu einem 2:2. Verfolger Birkenfeld erkämpfte sich gegen Espanol Karlsruhe ein 2:1. Auch Nöttingen II siegte beim FC Östringen mit 6:1. ... mehr

Eine prägnantere Ortsmitte soll Schwann dank des Landessanierungsprogrammes in den nächsten zehn Jahre erhalten. Damit hat der Gemeinderat für einen Wunsch der Straubenhardter in Sachen Standortmarketing die Weichen gestellt. Falk
Region

Zweifel an Bürgerinteresse: Ungewohnt wenig Zuspruch beim Straubenhardter Standortmarketing

Ob es am guten Wetter lag oder an den zahlreichen Informationsveranstaltungen, die die Gemeinde veranstaltet – auf ungewohnt wenig Interesse stieß die Auftaktveranstaltung zum Standortmarketing am Donnerstag in Straubenhardt. Nur rund 20 Bürger fanden den Weg in die Turn- und Festhalle in Schwann, um sich die Ergebnisse der Vorabuntersuchungen durch Alexander Doderer und Nico Fieß von der Agentur „Gruppe Drei“ aus Villingen-Schwenningen anzuhören. Angesprochen wurde auch die Gründung eines Vereins, in dem die Bürger Ideen mitgestalten können. ... mehr

Mit so einem MG Midget hat alles angefangen: Ein Wagen dieses Typs war Jochen Extras erstes Auto. Als Lehrling hatte er damals wenig Geld, deshalb reparierte er alles selbst. Später machte er seine Leidenschaft zum Beruf.
Region+

„Heimatstark“ in der Autowerkstatt von Jochen Extra: Wo Autos noch Autos sind

Vergaser, Fensterkurbeln, Blattfedern? Wo der moderne Mechatroniker nur noch mit den Schultern zuckt, ist Jochen Extra voll in seinem Element. Er hat sich in seiner Autowerkstatt auf historische englische Modelle spezialisiert, in denen solche Teile noch verbaut sind. „Alte Autos erfordern traditionelles Handwerk“, sagt Extra. „Heimatstark“ hat ihn im Holzbachtal bei Langenalb besucht. ... mehr

Sport regional

Fußballbegegnungen: Hier rollt der Ball am Wochenende

PZ-news zeigt euch auch diese Woche wieder die Fußball-Spielbegegnungen vom Wochenende: ... mehr

Sport regional

Bilfingen wieder top?

In der Fußball-Landesliga Mittelbaden könnte der TuS Bilfingen am Wochenende wieder die Tabellenführung übernehmen. Die Mannschaft von Trainer Dejan Svjetlanovic reist am Sonntag zu den abstiegsgefährdeten Kickers nach Büchig und sollte dort den 17. Saisonsieg einfahren. ... mehr

Die abstiegsgefährdeten Grunbacher um Micael Marques (in Blau) müssen am Wochenende punkten. Aber auch die Bauschlotter mit Valentin Barth (links) und Marc Ludwig sind in der Kreisliga noch nicht aus dem Schneider.  Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisligist TSV Grunbach muss im Abstiegskampf gegen Coschwa punkten

So langsam biegt die Saison im Fußballkreis Pforzheim auf die Zielgerade ein. Sechs, sieben Spieltage stehen in den einzelnen Ligen noch an – durch die Nachholspiele sind die Tabellenstände teilweise etwas zerrupft. In der Kreisliga ist dagegen schon klar: Nur noch Niefern und Buckenberg – beide stehen sich auch am 5. Mai im Kreispokalfinale in Engelsbrand gegenüber – werden die Meisterschaft unter sich ausmachen. ... mehr

Günther Haas PZ-Archiv
Region+

Straubenhardter leben im sichersten Kreis: Statistik zeigt Kriminalitätsbelastung

Beruhigt nach Hause gehen konnten die Besucher der Gemeinderatssitzung in Straubenhardt, nachdem Günther Haas, Leiter des Polizeireviers Neuenbürg, die Kriminalstatistik der Gemeinde vorgestellt hatte. „Die Straubenhardter leben nicht nur in dem sichersten Kreis des sichersten Bundeslandes, sondern auch in einer sehr sicheren Gemeinde“, so Haas. ... mehr

Günther Haas PZ-Archiv
Region

Trotz leichtem Anstieg an Straftaten kein Grund zur Sorge

Straubenhardt. Beruhigt nach Hause gehen konnten die Besucher der Gemeinderatssitzung in Straubenhardter, nachdem Günther Haas, Leiter des Polizeireviers Neuenbürg, die Kriminalstatistik der Gemeinde vorgestellt hatte. „Die Straubenhardter leben nicht nur in dem sichersten Kreis des sichersten Bundeslandes, sondern auch in einer sehr sicheren Gemeinde“, so Haas. ... mehr

Tanja Höschele
Sport regional

Quälerei hat sich gelohnt

Straubenhardt. Sie hat sich gequält und ihre Zeit aus dem Vorjahr nochmal verbessert. Extremsportlerin Tanja Höschele aus Straubenhardt bewältigte beim Sächsischen Mount Everest Treppenmarathon in Radebeul 100 Runden in 20:49 Stunden. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32