nach oben

Straubenhardt

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Im morgendlichen Berufsverkehr staut es sich in Büchenbronn. Fotos: Ketterl
Region

Anwohner und Einzelhändler: Staus in der Region gehen auf die Nerven

Enzkreis/Pforzheim. Große Straßenbaustellen haben weiträumige Folgen. Das galt in der Region vor allem in den vergangenen vier Wochen, als die Bundesstraßen im Enz- und im Nagoldtal zeitgleich gesperrt waren. Beispielsweise für Büchenbronn brachte dieser Umstand lange Staus. Immerhin steht die Sperrung im Nagoldtal vor dem Ende. Die PZ hat eine Zwischenbilanz gezogen und sich bei Anwohnern der Umleitungen umgehört. Deren Nerven sind angespannt. Zumal an der B 294 in Neuenbürg weiter gebaut wird. ... mehr

Die freien Theaterkünstler Raphael Mürle, Berenike Felger, Heidrun Schweda und Roger Koch (hinten von links) sowie Anne von der Vring und Silke Karl (vorne, von links) stellen ihr Projekt „Blickwechsel“ vor.  Foto: Ketterl
Region

Theaterkünstler zeigen gemeinsam Flagge

Pforzheim/Enzkreis. „Blickwechsel“ bietet Kleinkunst und ein Festival für die ganze Region. Unabhängige Bühnen aus Stadt und Enzkreis bündeln dafür ihre Kräfte. ... mehr

Region+

Heimatstark: Auf zwei Rädern durch die Region

Noch ist sie in vollem Gange, die Motorradsaison: Für alle, die neben Job und Alltag nur noch begrenzt Zeit für ihr zweirädriges Hobby finden, hat PZ-Mitarbeiterin Julia Falk mit ihrem Motorrad für „Heimatstark“ die schönsten Kurztrips für Biker rund um Pforzheim und den Enzkreis getestet. Der goldene Herbst kann also kommen … ... mehr

Nach Olympia für die KTV an den Ringen: Lukas Dauser. Foto: Ripberger
Sport regional

Stelldichein der Olympiastars: KTV startet in Kunstturn-Bundesliga

Straubenhardt. Die KTV Straubenhardt startet am Samstag in die Saison der Kunstturn-Bundesliga. Beim ersten Heimwettkampf (Beginn 18.00 Uhr, Einlass 16.00 Uhr) empfängt das Team um den Sportlichen Leiter Dirk Walterspacher den Vorjahres-Dritten TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. ... mehr

Nicht zu stoppen: der Engelsbrander Simon Nonnenmann (links) im Duell gegen den Ellmendinger Abwehrspieler Fabian Deeg (rechts). Für das FCE-Team läuft es bislang optimal. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Enges Rennen an der Kreisliga-Spitze: FC Engelsbrand voll in Fahrt

Pforzheim. Emanuel Günther hat recht behalten. Vor der Saison prophezeite der Trainer des SV Büchenbronn ein enges Rennen um die Tabellenspitze in der Fußball-Kreisliga Pforzheim. Nach sechs Spieltagen kristallisiert sich kein Team heraus, dass sich klar von den anderen absetzen könnte. ... mehr

Silber im Mehrkampf (Foto), Gold am Barren: Oleg Verniaiev war bester Europäer bei Olympia. Foto: dpa
Sport regional

Turnfans warten auf die Olympiastars von Rio

Straubenhardt. Wenn am Samstag der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau zum Bundesligaauftakt bei der KTV Straubenhardt gastiert, treten die Gäste ohne ihren Top-Turner an. Andreas Toba hat sich bei den Olympischen Spielen in London das Kreuzband im Knie gerissen – anschließend wurde er zum Helden, weil er trotz der schweren Verletzung noch seine Übung am Pauschenpferd durchzog und damit dem deutschen Team zum Einzug ins Finale verhalf. ... mehr

Im PZ-Interview mit Dirk Walterspacher spricht der Sportliche Leiter der KTV Straubenhardt über ehrgeizige Saisonziele des deutschen Turnmeisters und über nacholympische Schonprogamme für die Stars, die in Rio im Einsatz waren. Foto: Ketterl
Sport regional

Dirk Walterspacher von der KTV Straubenhardt: „Die Gesundheit geht vor“

Im PZ-Interview mit Dirk Walterspacher spricht der Sportliche Leiter der KTV Straubenhardt über ehrgeizige Saisonziele des deutschen Turnmeisters und über nacholympische Schonprogamme für die Stars, die in Rio im Einsatz waren. ... mehr

Den Schwung nach den Olympischen Spielen will Marcel Nguyen im Laufe der Saison wiederfinden. Foto: Baumann
Sport regional

KTV Straubenhardt auf der Jagd nach dem fünften Titel

Mit bewährtem Personal zum nächsten Erfolg: Die KTV Straubenhardt will auch in diesem Jahr deutscher Meister werden. „Die Titelverteidigung ist angesagt“, sagt Dirk Walterspacher. Der Sportliche Leiter kann dabei in der Bundesliga vor allem auf bewährtes und bekanntes Personal setzen. ... mehr

Sport regional

Spitzenteams in der Kreisklasse B2 siegen

Pforzheim. In der Kreisklasse B2 verteidigte Coschwa II mit einem 1:0 in Dietlingen II die Tabellenführung. Auch die Kicker aus Höfen (3:2 in Langenalb) und Pfinzweiler (6:1 in Unterreichenbach) gewannen. ... mehr

Packende Zweikämpfe gab’s in der Begegnung zwischen Tiefebronn und Wimsheim (dunkle Spielkleidung).  Ripberger
Sport regional

In der Kreisklasse A-2 Pforzheim dominiert weiter Engelsbrand

Engelsbrand durfte sich zudem darüber freuen, dass sich Langenalb und Weiler im Verfolgerderby torlos trennten und auch Tiefenbronn gegen Wimsheim mit einem 0:0 zufrieden sein musste. ... mehr

Sport regional

Kreisliga: Spielabbruch bei Fatihspor – Schiedsrichter von Ordner beeinflusst?

Obwohl es beim FC Calmbach nur zu einem 1:1, reichte, führt der FC Ersingen die Tabelle nun alleine an, weil der bisher gleichauf liegende SV Huchenfeld in Bauschlott mit 1:3 den Kürzeren zog. Der TV Gräfenhausen meldet gegen den TSV Wurmberg mit 3:2 den ersten Saisonsieg. Mit demselben Resultat siegten die Singener Germanen zuhause gegen Öschelbronn. Arbeit für die Spruchkammer wird es wohl geben, nachdem der TSV Grunbach bei Fatihspor Pforzheim in der 80. Minute den Platz verließ. ... mehr

Über frisches Obst und Gemüse freute sich auch der Straubenhardter Gemeinderat Jürgen Weber, der bei Sarah Genthner vom Biobauer Reiser einkaufte.   Molnar
Region

Heimische Früchte kommen an

Die einen ließen sich die Kartoffelkringel von Kurt Gaiser nicht entgehen. Die anderen probierten nach Leibeslust exotische Senfsorten und Leberwursthäppchen – oder auch den erfrischenden Zitronenverbenen-Sirup von Andrea Kolb-Biester. Dieser kam bei den spätsommerlichen Temperaturen zum gestrigen elften Naturpark-Markt in Feldrennach besonders gut an. „Jeder ist aufgeschlossen und interessiert, es ist eine richtig freundliche Stimmung hier“, freute sich die Händlerin aus Neuhengstett, die zum ersten Mal dabei war. ... mehr

Lavendelsirup und Heidelbeerkuchen boten Sabine Schweickert (rechts) und ihre Schwester Katja König. Susanne Allgaier-Haubner und Rudolf Haubner aus Neuenbürg nahmen sich gleich einige Köstlichkeiten mit nach Hause.   Molnar
Region

Guten Appetit: Erfolgreiche Premiere der Gourmet-Tage auf Schloss Neuenbürg.

Tischdecken im Landhausstil, „G’rupfte Sau“ aus dem Smoker und Jagdhornbläser, die das Signal zum Essen anstimmen: Im Schlossgarten Neuenbürg wurde der Gaumen nach Herzenslust mit Wild, Wein und Kräutern verwöhnt. Erstmals fanden dort die Gourmet-Tage statt, die das Schloss in Kooperation mit der Jägervereinigung Pforzheim-Enzkreis veranstaltete. ... mehr

Die Ferdinand-von-Steinbeis-Medaille übergab Landrat Karl Röckinger (links) an  Elke und Gerhard Lillich. Foto: Eppelt
Wirtschaft

50 Jahre Willy Lillich: Vorzeigebetrieb für die Region

Straubenhardt. „Alles richtig machen ist unmöglich“, sagt Markus Merk, ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter. Er hat Spiele in der Bundesliga gepfiffen und war als Fifa-Schiri auf dem Spielfeld. Aus dieser Erfahrung heraus gibt er heutzutage Tipps und Anregungen, unter anderem auch für unternehmerisches Wirken. Bei der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen der Willy Lillich GmbH in Straubenhardt machte er deutlich, auf was es ankommt. ... mehr

Informationen, Kontakte, Werbung für die Region: Im Pforzheimer Reuchlinhaus bemühten sich Ärzte, Behörden, Sparkasse, Krankenkassen und Kommunen um die möglichen Hausärzte der Zukunft. Am Pult: Dr. Stefan Pfeiffer, Ärztlicher Direktor am Krankenhaus Mühlacker. Alle Kliniken der Region haben gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten ein Ausbildungspaket für Allgemeinmedizin geschnürt. Foto: Ketterl
Region

Immer mehr Einwohner im Wartezimmer von immer weniger Ärzten

Intensives Werben für die Allgemeinmedizin im Pforzheimer Reuchlinhaus: Die Stadt und der Enzkreis brauchen bald viele junge Mediziner und tun eine Menge dafür. Fakt ist: Es gibt für immer mehr Einwohner immer weniger Ärzte. ... mehr

Informationen, Kontakte, Werbung für die Region: Im Pforzheimer Reuchlinhaus bemühten sich Ärzte, Behörden, Sparkasse, Krankenkassen und Kommunen um die möglichen Hausärzte der Zukunft. Am Pult: Dr. Stefan Pfeiffer, Ärztlicher Direktor am Krankenhaus Mühlacker. Alle Kliniken der Region haben gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten ein Ausbildungspaket für Allgemeinmedizin geschnürt. Foto: Ketterl
Region+

Immer mehr Einwohner im Wartezimmer von immer weniger Ärzten

Intensives Werben für die Allgemeinmedizin im Pforzheimer Reuchlinhaus: Die Stadt und der Enzkreis brauchen bald viele junge Mediziner und tun eine Menge dafür. Fakt ist: Es gibt für immer mehr Einwohner immer weniger Ärzte. ... mehr

Zurück im KTV-Team ist der Rumäne Marian Dragulescu. Foto: TRUEBA
Sport regional

KTV Straubenhardt startet als Mitfavorit in der Turn-Bundesliga

Noch neun Tage, dann startet für die Turner der KTV Straubenhardt das Unternehmen Titelverteidigung mit dem Heimwettkampf gegen den TV Wetzgau-Schwäbisch Gmünd. Der deutsche Mannschaftsmeister aus Straubenhardt, der seit zwölf Jahren beständig zur deutschen Spitze zählt, will wieder ins Finale der Deutschen Turnliga (DTL), das am 3. Dezember erstmals in Ludwigsburg ausgetragen wird. ... mehr

Volle Kraft voraus: Der FSV Eisingen (Andreas Schäfer, links) war auch im Duell mit Verfolger Hagenschieß (Kevin Hörn, rechts) klar besser . Foto: Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: FSV Eisingen klarer Favorit

Was ist bloß los mit dem 1. FC Bauschlott? Die Truppe von Coach Alexander Günther startete in der Fußball-Kreisliga Pforzheim mit zwei Siegen super in die Saison, dann folgten jedoch drei Begegnungen ohne Dreier. Von Platz eins rutschten die Neulinger ab auf Platz sieben. Und im anstehenden Duell gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld droht die nächste Niederlage. ... mehr

Groß war das Interesse der Straubenhardter an der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, in der die Räte den Teilflächennutzungsplan für Windkraft verabschiedeten. Viele Bürger, darunter Vertreter der Initiative „Gegenwind“ wie etwa Christel Olivier (am Mikrofon), nutzten vorab die Bürgerfragestunde, um ihre Bedenken gegen die Pläne vorzubringen. Foto: Falk
Region

Trotz Gegenwind ein Ja zur Windkraft in Straubenhardt

Straubenhardt. Helge Viehweg hatte schon geahnt, welche Emotionen die jüngste Gemeinderatssitzung am Mittwoch wecken würde. Der Straubenhardter Bürgermeister bat die rund 70 Zuhörer in der Turn- und Festhalle Conweiler zu Beginn, von Applaus oder Zwischenrufen während der Sitzung abzusehen. ... mehr

Stolz auf den errungenen DM-Titel ist Marvin Hammer vom TV Nöttingen. Foto: Privat
Sport regional

Marvin Hammer vom TV Nöttingen deutscher Jugendmeister im Deutschen Sechskampf

Bruchsal. Mit dem Gewinn der Goldmedaille bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Bruchsal gelang dem 15-jährigen Vielseitigkeitsathleten Marvin Hammer vom TV Nöttingen der große Coup. Dass er deutscher Jugendmeister im Deutschen Sechskampf in der Altersklasse 14-15 im heimischen Nordbaden wurde, machte seine Vereinskameraden besonders stolz. Im Wettkampf aus turnerischen (Boden, Barren, Reck) und leichtathletischen Disziplinen (Laufen, Weitsprung, Kugelstoßen) überzeugte der in Ottenhausen lebende Schüler vor allem mit konstanten Leistungen in allen Disziplinen. ... mehr

Außergewöhnliche Effekte lassen sich mit dem Cyr-Rad erzielen. Foto: ISDC
Sport regional

Die Gala-Show „Nacht der Emotionen“ feiert Premiere in der Goldstadt

„Nacht der Emotionen“ feiert am 1. Dezember Premiere in Pforzheim. Hochkarätige Akrobaten, Sportler und Künstler sollen begeistern. ... mehr

Alles unter einem Dach: Pforzheim mit Bus- und Hauptbahnhof soll eine Mobilitätszentrale bekommen, die auch einen Rad- und Autoverleih anbietet sowie über Mitfahrangebote informiert. Auch in Mühlacker ist so eine Zentrale geplant. Ketterl, Archiv
Pforzheim+

Besserer Nahverkehr für die Region: Diese Änderungen sind geplant

Wie kann der Nahverkehr in der Region verbessert werden? Über diese Frage haben Kreisräte des Verkehrsausschusses, die Verwaltung und Verkehrsfachleute gestern einen ganzen Tag lang gebrütet – hinter verschlossenen Türen. Zwei Hauptprobleme brennen den Fahrgästen seit Jahren unter den Nägeln, wie die PZ vielfach berichtete. Das ist zum einen der Tarif-Wirrwarr, der das Reisen kompliziert macht. Zudem steht die Forderung nach guten Anbindungen zum Bus und zur Bahn im Raum. Offizielle Ergebnisse der Klausurtagung liegen noch nicht vor, die PZ schildert im folgenden aber die Themen, um die es unter der Regie des Verkehrsdezernenten Wolfgang Herz ging. ... mehr

In dieser Szene gegen Feldrennachs Cenk Gümüs (rechts) ist Weilers Francesco Piraino zwar am Boden, am Ende war er als Schütze des Goldenen Tores aber obenauf.  Foto: Becker
Sport+

Kreisklasse A2: Engelsbrand, Langenalb und Tiefenbronn weiter souverän

Pforzheim. Engelsbrand führt nach dem 6:1-Sieg in Mühlhausen die Rangliste der Fußball-Kreisklasse A 2 weiter mit blütenreiner Weste an, Langenalb (5:0 bei Neuhausen-Hamberg) und Tiefenbronn (4:0 bei Birkenfeld II) zeigten sich aber auch treffsicher und bleiben dran. In Lauerstellung sind Weiler (1:0 gegen Feldrennach) und Wildbad (7:0 gegen Hohenwart-Würm). ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: VfL Höfen kassiert die erste Niederlage

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B2 verliert der VfL Höfen sein erstes Spiel mit 3:4 gegen Büchenbronn. Auf Platz zwei hinter Spitzenreiter Conweiler-Schwann II verbessert sich Schömberg nach einem 4:0 gegen Dillweißenstein. ... mehr

Sport regional

Kreisliga-Spitzenduo Ersingen/Huchenfeld marschiert, die Verfolger bleiben dran

Pforzheim. In der Kreisliga Pforzheim haben der FC Ersingen und der SV Huchenfeld mit Heimsiegen ihre Spitzenposition verteidigt. Hartnäckigste Verfolger bleiben Wurmberg und die GU-Türken, die ihre Hausaufgaben ebenso lösten. Grunbachs erster Saisonsieg fiel mit 4:0-Treffer bei Germania Singen gleich deftig aus. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32