Straubenhardt

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Region

Rülke beklagt bürokratische Hürden für die Betreiber von Pflegeheimen

Bei seinem Besuch im Heim Hochmühle in Straubenhardts Ortsteil Ottenhausen hat Hans-Ulrich Rülke, FDP-Abgeordneter im Landtag und Spitzenkandidat seiner Partei für die Wahl 2016, über Herausforderungen diskutiert, mit denen „sich heute eine stationäre Einrichtung auseinandersetzen muss“. ... mehr

Sport regional

31 Treffer: Torflut in der Kreisklasse B2 Pforzheim

In der Kreisklasse B2 zeigten sich die Teams in Trefferlaune und trafen 31 Mal ins Netz, einzig die Partie Dobel gegen Schellbronn blieb torlos. Richtig krachen ließ es Dillweißenstein, das nach einem 8:3-Sieg bei der Langenalber Reserve an der Tabellenspitze bleibt, Punktgleich auf dem zweiten Rang folgt Neuhausen II, das Büchenbronn II mit 6:3 bezwingt. ... mehr

Hart umkämpft war das Landesliga-Derby zwischen dem TuS Bilfingen und dem 1. FC Birkenfeld. Bruno Martins (rechts) und David Kaul klären gegen Bilfingens Benjamin Krause. Links hinten beobachtet Bilfingens Spielertrainer Dejan Svjetlanovic die Szene.   Becker
Sport regional

Landesliga Mittelbaden: Aufsteiger Bilfingen weiter im Aufwind

In der Landesliga Mittelbaden trennten sich der Aufsteiger TuS Bilfingen und Vorjahresvize 1. FC Birkenfeld mit 1:1, ebenso kamen die Sportfreunde Feldrennach bei den Kickers Büchig nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Der 1. FC Ersingen unterlag dem FC Kirrlach mit 0:2 und der FC Nöttingen II kam mit 2:4 beim Aufsteiger FV Ettlingenweiher unter die Räder. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Hohenwart/Würm stürmt mit 5:1-Sieg an die Tabellenspitze

Pforzheim. Neuer Spitzenreiter in der Kreisklasse A2 Pforzheim ist Hohenwart/Würm, das nach dem 5:1 gegen Feldrennach II ebenso eine weiße Weste hat, wie Engelsbrand (4:1 in Gräfenhausen). Dagegen rutschte Wildbad nach der 1:4-Pleite bei der GU/Türkischer SV auf Rang fünf zurück. ... mehr

Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Aufsteiger Huchenfeld jetzt allein in Front - Buckenberg siegt deutlich

Pforzheim. In der Kreisliga kam Aufsteiger SV Huchenfeld am besten aus den Startlöchern. Der Neuling beeindruckte bei Conweiler/Schwann mit dem dritten Sieg in Folge und führt die Liga nunmehr alleine an. Der FSV Buckenberg setzte dem FC Calmbach mit einem 5:2-Sieg deutlich Grenzen. Bauschlott beeindruckte beim 5:1-Sieg gegen Öschelbronn erneut mit einer ganz starken Angriffsleistung. Der FC Kieselbronn meldet gegen Fatihspor mit 3:1-Toren den ersten Sieg. ... mehr

20 Stundenkilometer schafft der Oldtimer-Schlepper im sechsten Gang. Der Respekt vor der alten Technik und den 1,6 Tonnen bremst den Trecker-Neuling von der PZ auf den ersten Kilometern erst mal aus. Geschwindigkeit ist jedoch nebensächlich. Foto: Seibel
Region+

Heimatstark: Tuckern wie zu Opas Zeiten

Mit modernen Landmaschinen haben die alten Schlepper aus Großvaters Garage nicht mehr viel am Hut. Auf dem Feld kommen sie nicht mehr zum Einsatz – bei Nostalgikern sind die Oldtimer dafür umso beliebter. In Feldrennach kann man sich einen Tag selbst hinters Steuer eines alten Treckers setzen. ... mehr

Sport regional

B-Liga-Teams aus Wurmberg und Ellmendingen kassieren unglückliche Niederlagen

Pforzheim. In der Fußball Kreisklasse B1 Pforzheim haben sich glücklose Wurmberger Buckenbergs drittem Team geschlagen geben müssen, während starke Wilferdinger ihren Gästen aus Bauschlott sechs Tore einschenkten. Die Ersinger hatten zunächst ihre Mühe gegen Wimsheim, strichen am Ende aber doch den zweiten Sieg im zweiten Spiel ein. In der B2 unterlag Ellmendingen nach hitziger zweiter Hälfte den Gästen aus Langenalb. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Kann TuS Bilfingen die Spitze verteidigen?

Pforzheim. Nach dem Spieltag am Mittwoch geht es in der Fußball-Landesliga Schlag auf Schlag – und das Schlagerspiel am Wochenende steigt zwischen dem TuS Bilfingen und dem 1. FC Birkenfeld. Der Aufsteiger empfängt den Vizemeister der vergangenen Runde. Ein packendes Spiel ist garantiert, denn die Bilfinger wollen ihren Zwei-Siege-Start ausbauen und weiter an der Spitze bleiben. Diesen Platz haben aber auch die Birkenfelder nach einem Remis und einem Sieg im Visier. ... mehr

Alexander Velte empfängt mit Coschwa Aufsteiger Huchenfeld. Foto: Becker
Sport regional

Fußball-Kreisliga: Kann starker Aufsteiger SV Huchenfeld auch Spvgg Coschwa knacken?

Noch ist die Tabelle in der Fußball-Kreisliga Pforzheim nicht aussagekräftig. Viele Mannschaften sind noch in der Findungsphase, zudem sind einige Kicker noch im Urlaub. Dennoch ist eine Tendenz erkennbar. Die Calmbacher werden in dieser Runde wohl oben mitmischen. Mit zwei Siegen zum Auftakt rangiert das Team von Ralf Metzler an der Spitze und will diese auch mit einem Sieg beim FSV Buckenberg verteidigen. Einen super Start hat auch Aufsteiger SV Huchenfeld hingelegt. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Fußball am Wochenende

Lust auf den echten Fußball, auf spannende Lokalderbys, auf kurze Wege zum Stadion in der Nachbarschaft? Dann zeigt PZ-news in diesem Artikel, wo Sie am Wochenende vorbeischauen müssen. Wir wünschen allen Fans schon mal vorab viele Tore. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisliga Pforzheim: Wieder Senkrechtstart von FC Calmbach

In der Kreisliga Pforzheim weisen nach dem zweiten Spieltag noch der FC Calmbach und Aufsteiger SV Huchenfeld das Punkteoptimum auf. Die beiden anderen Aufsteiger melden Heimniederlagen: der SV Büchenbronn mit 0:2 gegen die Spvgg Conweiler/Schwann, der TSV Wurmberg mit 0:3 gegen den FSV Buckenberg. ... mehr

Kämpferisch überzeugten die Birkenfelder im Topspiel gegen Mutschelbach. Hier setzt sich Patrick Kaltenegger (rechts) durch.  Becker
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld beweist große Moral und besiegt Mutschelbach

Durch einen 3:2-Heimsieg über Mutschelbach, der erst nach einem 1:2-Pausenrückstand zustande kam, hat sich der 1. FC Birkenfeld ins Vorderfeld der Fußball-Landesliga Mittelbaden geschoben. Feldrennach weist aufgrund des 2:0-Sieges über Östringen wie Birkenfeld 3:1 Zähler auf. ... mehr

Handschlag bei der Spendenübergabe: Christl Kerger, Christina Leitner und Pflegedienstleiterin Sandra Maier von der Sozialstation, Anna-Liisa Hahn, Marion Pätzel, die stellvertretende Pflegedienstleiterin Ingeborg Walz, die Vorsitzende des Freundeskreises Bärbl Maushart und der Geschäftsführer der Sozialen Dienste Straubenhardt-Keltern Reinhold Varwig (von links). Foto: privat
Region

Mitarbeiter der Sozialstation Straubenhardt können sich wohlfühlen

Für den Umzug der Sozialstation Straubenhardt in ihre neuen Räumlichkeiten im Rathaus in Langenalb mussten für die Pflegedienstleitung und die Mitarbeiterinnen neue Möbel im Gesamtwert von 15 000 Euro beschafft werden. ... mehr

Sport regional

Fußball-Landesliga: Topspiel beim FC Birkenfeld

Pforzheim. Auch in der Fußball-Landesliga wird am Mittwoch gespielt. Das Topspiel steigt dabei beim 1. FC Birkenfeld. Um 18.15 Uhr empfängt der Vize-Meister aus der vorigen Saison den hochgehandelten Titelfavoriten dieser Saison, den ATSV Mutschelbach. Bei beiden Teams stotterte der Motor zum Auftakt noch ein wenig – sie spielten jeweils 1:1 – heute soll das aus Sicht der Birkenfelder auf jeden Fall anders sein. Hakan Göktürk und seine Jungs wollen Vollgas geben und mit einem Sieg im Titelrennen gleich mal ein Zeichen setzen. ... mehr

Einen tollen Einstand feierten der SV Büchenbronn (links Marcel Bechtle) und der SV Huchenfeld (Timo Rock) in der Kreisliga Pforzheim. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Freche Aufsteiger wollen weiter punkten

Mit einer Englischen Woche sind die Fußballer im Kreis Pforzheim zum Saisonstart gleich voll gefordert. Am Mittwoch und am Donnerstag müssen sie ran.Der Auftakt in der Kreisliga am Wochenende hatte es schon einmal in sich. Vor allem die Aufsteiger SV Huchenfeld und SV Büchenbronn spielten frech auf. ... mehr

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen - beim Ballonstart mussten die Gewinner und viele Helfer anpacken. Spaß hat es allen gemacht.
Pforzheim

PZ-Gewinner fahren im "Teinacher"-Heißluftballon übers OechsleFest

Das hätten die Gewinner des PZ-Gewinnspiels zum OechsleFest mit „Teinacher“ wohl nicht gedacht, dass sie für ihren Preis so viel schuften müssen. Bis sie nämlich mit dem „Teinacher“-Heißluftballon in luftige Höhen aufsteigen konnten, war pure Manneskraft gefordert, um das Gefährt für die Fahrt durch die Luft herzurichten. Der Ausblick von oben, die Ruhe in der Luft entschädigten um ein Vielfaches. ... mehr

Eng ging es zu zwischen der Spvgg Conweiler-Schwann und dem FV Niefern. Hier bekommt es Coschwa-Spieler Fidan Beka (Zweiter von links) mit Savas Karagüzel, Timo Graf und Ensar Demirer (vofn links, alle Niefern) zu tun.Foto: Gössele
Sport regional

Kreisliga: Niefern entführt Punkt aus Conweiler

In der Kreisliga Pforzheim setzten zum Rundenauftakt die Gastmannschaften die Akzente. Vier der sieben Begegnungen endeten mit Erfolgen der reisenden Teams, eine Begegnung endete Remis und lediglich der FV Öschelbronn (2:0-Sieg über Germania Singen) und Aufsteiger Huchenfeld (2:1 gegen den FSV Buckenberg) retteten die Ehre der Heimmannschaften. Erster Tabellenführer ist Aufsteiger Büchenbronn nach einem 3:0-Erfolg in Langenalb. 1:1 trennt sich die hoch gehandelten Teams Conweiler/Schwann und Niefern. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Aufsteiger Bilfingen startet mit einem Sieg

Pforzheim. Aufsteiger Bilfingen hatte mit dem 2:1-Heimsieg gegen den VfR Kronau einen optimalen Saisonauftakt in der Landesliga Mittelbaden. Feldrennach hatte mit dem SV Langensteinbach gleich einen sehr starken Gegner und konnte sich mit einem 2:2 immerhin einen Punkt sichern. Viel Glück benötigte der 1. FC Birkenfeld – mit einem Treffer in der Nachspielzeit holte das Göktürk-Team mit dem 1:1 in Kirrlach wenigstens einen Punkt. Die junge Mannschaft von Nöttingen II (Durschnittsalter 19,7 Jahre) vergab gegen Post Südstadt Karlsruhe einige Großchancen und verschenkte mit dem 2:2 den Sieg. Ersingen unterlag in Büchig 0:2. Bereits am Freitag teilten sich Östringen und der CfR Pforzheim II beim 2:2-Remis die Punkte. ... mehr

Sport regional

Ellmendinger Ausgleich nach 0:4-Rückstand

Pforzheim. Der FV Wildbad brachte sich in der Kreisklasse A 2 Pforzheim mit einem 6:0-Sieg bei Dietlingen II zum Saisonauftakt gleich in Stellung, zwei Mitfavoriten ließen Federn: Weiler unterlag Birkenfeld II mit 0:2 und Gräfenhausen dem kecken Aufsteiger Mühlhausen mit 1:4. Revanche für die Pokalniederlage nahm Hohenwart-Würm mit 3:0gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg. Kurios ging es zwischen der GU-Türkischer SV Pforzheim und Ellmendingen zu: 4:0 führten die Hausherren bereits, am Ende stand es aber 4:4. ... mehr

Ein Hausarzt untersucht eine Patientin in einer Gemeinschaftspraxis. Ärztezentren sind ein Rezept der Krankenkasse gegen den Mangel an Landärzten. Foto: dpa-Archiv
Region

Ärztemangel bleibt auf der Tagesordnung – auch im Enzkreis

Der Landarzt: Im Fernsehen oft romantisch dargestellt und auch in echt Ansprechpartner Nummer eins in medizinischen Fragen. Aus ländlichen Gegenden ist die Vertrauensperson des Hausarztes nicht wegzudenken. Doch gerade hier werden Allgemeinmediziner immer mehr zur Mangelware. ... mehr

Sport regional

Endlich rollt der Fußball wieder im Fußballkreis

Das Warten ist vorbei. Im BFV-Pokal und im Kreispokal konnte man als Fußballfan schon einen Vorgeschmack auf dieses Wochenende bekommen. Jetzt endlich geht es auch um Fußballkreis Pforzheim um Punkte. PZ-news zeigt, wann wer wo kickt. ... mehr

Will mit der SG Ölbronn-Dürrn in der A-Klasse durchstarten: Dietmar Dierlamm.  Foto: Becker
Sport regional

Wer setzt die ersten Zeichen im Fußballkreis Pforzheim?

Endlich geht es wieder los! Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung rollt am Wochenende wieder das runde Leder in den Ligen des Fußballkreis Pforzheim. Die Frage ist: Wer setzt die ersten Zeichen? Die Kreisliga Pforzheim verspricht jedenfalls Spannung pur in dieser Runde. Und man darf gespannt sein, wie sich die Aufsteiger schlagen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32