nach oben

Straubenhardt

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Region

Straubenhardt: Haushalt für 2017 steht besser da, als erwartet

Gute Neuigkeiten hatte Straubenhardts Kämmerer Jörg Bischoff bezüglich des Haushalts für das kommende Jahr. Insgesamt soll der Etat der Gemeinde rund 37,7 Millionen Euro umfassen, davon rund 24,5 Millionen Euro im Verwaltungs- und rund 13,2 Millionen Euro im Vermögenshaushalt. ... mehr

Die Neugestaltung der Schwanner Ortsmitte war im Frühjahr eines der Themen, die in Sachen Standortmarketing der Gemeinde Straubenhardt angesprochen wurden. Im neuen Jahr soll der Prozess wieder an Elan gewinnen.  Falk, PZ-Archiv
Region

Bürgerbeteiligung bei Zukunft von Straubenhardt gefragt

Wenn es um Bürgerbeteiligung geht, sind die Straubenhardter eigentlich immer mit Eifer dabei. Ungewohnt schwach fiel im April dieses Jahres das Interesse bei der Auftaktveranstaltung in Sachen Standortmarketing der Gemeinde aus (die PZ berichtete). Damals hatten sich nur rund 20 Bürger an der Diskussion mit der beauftragten Agentur „Gruppe Drei“ aus Villingen-Schwenningen beteiligt. ... mehr

Sport regional

Gewichtheben: Landesligist TV Feldrennach hat es schwer

Straubenhardt-Feldrennach. Die Gewichtheber des TV Feldrennach erwarten am kommenden Samstag in der Landesliga den Tabellenführer TSV Heinsheim II. Da der Gegner bisher zweimal siegte und einer durchschnittlichen Leistung von 288,3 Relativpunkten (RP) holte, ist Heinsheim II Favorit. ... mehr

Die Chorgemeinschaft Langenalb ist in der evangelischen Marienkirche in Langenalb aufgetreten. Foto: Kraft
Region

Sänger begeistern beim Weihnachtskonzert in Langenalb

Auch in diesem Jahr haben die Sänger beim Weihnachtskonzert der Chorgemeinschaft Langenalb ein absolutes Glanzlicht gesetzt. Unter dem Motto „Machet die Tore weit“ fand es in der evangelischen „Marienkirche“ in Langenalb statt. ... mehr

Im Gespräch über die Bedeutung des Ehrenamts: Straubenhardts Feuerwehrchef Martin Irion, Moderatorin Angela Gewiese, Maulbronns Stadtarchivar Martin Ehlers, Bürgermeister Helge Viehweg, Landrat Karl Röckinger, Stellvertreter Wolfgang Herz, Pforzheims Ehrenamtsbeauftragte Sandra Dienger und Erster Bürgermeister Dirk Büscher (von links). Foto: Seibel
Region

Tag des Ehrenamts: Zwischen Flüchtlingshilfe und Sportlerfrust

Am Tag des Ehrenamts lassen der Enzkreis und die Stadt Pforzheim diejenigen hochleben, die sich in ihrer Freizeit für die Allgemeinheit engagieren. Als „Gut-Bürger“ hat Landrat Karl Röckinger diese Freiwilligen vor zwei Jahren in Ötisheim gewürdigt. Im Vorfeld der diesjährigen Feier in Straubenhardts Teilort Langenalb musste der Landrat zur Kenntnis nehmen, dass manche „Gut-Bürger“ derzeit auch wütend sind. Der Sportkreis hatte wegen des Ärgers über die weit unterdurchschnittliche Förderung der Sportvereine in Pforzheim öffentlich angekündigt, dem Tag des Ehrenamts fernzubleiben ... mehr

Am Ende war Wildbad der Birkenfelder Reserve einen Schritt voraus – so wie hier Patrick Metzler (links) gegen Felix Scheuffler. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A2: Wildbad nähert sich dem Spitzenquartett

Väterchen Frost hat für fünf Spielabsagen in der Fußball-Kreisklasse A 2 gesorgt, darunter auch das Treffen zwischen dem Spitzenreiter Engelsbrand und dem FC Oberes Enztal und das Gastspiel des Rangzweiten Tiefenbronn in Mühlhausen. So wäre der Weg für Langenalb an die Tabellenspitze frei gewesen, doch die Langenalber handelten sich gegen Unterreichenbach/Schwarzenberg eine 1:2-Heimniederlage ein. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: Höfen nutzt Gunst der Stunde, Unterreichenbach/Schwarzenberg II gibt Rote Laterne ab

Enzkreis. Der VfL Höfen schnappt sich nach einer souveränen Vorstellung bei Wimsheim II die Tabellenführung der Fußball-Kreisklasse B 2 Pforzheim, kann aber am kommenden Wochenende noch von Schömberg eingeholt werden. Unterdessen endet ein offener Schlagabtausch zwischen Büchenbronn II und Schellbronn Unentschieden und im Tabellenkeller ist Unterreichenbach/Schwarzenberg II nicht mehr Letzter. Dort rangiert nun die SG Neuhausen/Hamberg II ab. ... mehr

Hoch das Knie: Spitzenreiter Ersinger mit Mathias Jany (in Blau) musste gegen Fatihspor Pforzheim mit Levent Cumur Schwerstarbeit verrichten, um wenigstens ein 1:1 mit nach Hause zu nehmen. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisliga: 1. FC Ersingen geht beruhigt in die Winterpause

Obwohl der 1. FC Ersingen bei Fatihspor Pforzheim über eine 1:1-Punkteteilung nicht hinauskam, gehen die Kämpfelbacher mit einem beruhigenden Vorsprung in die Winterpause. Ersingen kam freilich entgegen, dass der SV Huchenfeld beim FC Dietlingen auch nur remisierte und der Vergleich von Verfolger Öschelbronn mit dem TSV Wurmberg schlechten Platzverhältnissen zum Opfer fiel. ... mehr

Marcel Nguyen steuerte am Barren fünf Punkte bei. Foto: dpa
Sport regional

Packendes Finale: KTV Straubenhardt bleibt deutscher Turn-Meister

Nach der erfolgreichen Titelverteidigung kam sofort die Kampfansage. Gerade erst hatte die KTV Straubenhardt das Finale der Deutschen Turnliga nach einem packenden und mitreißenden Wettkampf in der Ludwigsburger MHP-Arena mit 40:33 gegen die starke TG Saar gewonnen, da richtete Andreas Rapp den Blick schon wieder nach vorne. „Jetzt gibt es kommende Saison nur ein klares Ziel. Die erneute Titelverteidigung. Wir wollen das Triple“, sagte der Vorstand Sport des Bundesligisten mit Erleichterung in der Stimme. Es war der fünfte Titelgewinn für den Verein aus der Schwarzwaldgemeinde, aber erstmals gelangen zwei Erfolge in Serie. ... mehr

Sport regional

Titelverteidigung geglückt: KTV Straubenhardt ist Deutscher Meister

Ludwigsburg. Die Turner des KTV Straubenhardt sind Deutscher Meister. Im Finale am Samstagabend setzten sie sich gegen die TG Saar mit 40:33 durch. ... mehr

Die Löscharbeiten waren schwierig.
Region

Dachstuhlbrand in Ellmendingen: Schwierige Löscharbeiten

Keltern-Ellmendingen. Aufregung am Samstagmittag in Ellmendingen: Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts einer Fotovoltaikanlage hat ein Dachstuhl eines Hauses in der Brühlstraße gebrannt. ... mehr

Pascal Stirner hat sportliches und akrobatisches Weltformat nach Pforzheim gebracht. Foto: Scheffel
Sport regional

Interview mit dem Macher von „Nacht der Emotionen“

Diesen Abend wird man in Pforzheim so schnell nicht vergessen. Die „Nacht der Emotionen“ hat unter dem Motto „Sport trifft Show“ am Donnerstag 2000 Menschen in der Bertha-Benz-Halle begeistert und zu einem gesellschaftlichen Event werden lassen (die PZ berichtete). Der 31-jährige Pascal Stirner hat mit seiner Agentur „Studio 9“ die Veranstaltung organisiert. Im Gespräch mit der PZ erklärt er, was die Veranstaltung so erfolgreich gemacht hat und wie der Sport in der Region davon profitieren kann. ... mehr

Armenier Vahagn Davtyan verstärkt die KTV Straubenhardt im Turn-DM-Finale. Foto: dpa
Sport regional

Armenier Vahagn Davtyan verstärkt die KTV Straubenhardt im Turn-DM-Finale

Wenn die KTV Straubenhardt am Samstag in der MHP-Arena in Ludwigsburg zum Finale der deutschen Mannschaftsmeisterschaft gegen die TG Saar antritt, will der Titelverteidiger nichts dem Zufall überlassen. Deshalb wurde die Riege um die Olympia-Teilnehmer Marcel Nguyen, Andreas Bretschneider, Lukas Dauser, Marian Dragulescu und Anton Fokin mit dem armenischen Ringespezialisten Vahagn Davtyan weiter verstärkt. ... mehr

So große Nähe war zwischen Stadt Pforzheim und Sportkreis zuletzt selten: Die Sporkreisvorsitzende Gudrun Augenstein (links) mit OB Gert Hager (Mitte) und Sportbürgermeisterin Monika Müller (Zweite von rechts) bei der Einweihung der Bertha Benz Halle. Rechts Architekt Götz Biller, Zweite von links Schulrektorin Edith Drescher.  Foto: Ketterl
Sport regional

Landrat sauer: Sportkreis will standhaft bleiben und boykottiert Ehrenamtstag

Der Sport in Pforzheim wehrt sich – und bekommt Zuspruch. Das jedenfalls berichtet Wolfgang Hohl, stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises Pforzheim-Enzkreis. Die Dachorganisation des regionalen Sports hatte am Donnerstag den Boykott des Ehrenamtstages, den die Politik am Montag veranstaltet, in einem offenen Brief bekanntgegeben und ausführlich begründet. „Ich werde oft darauf angesprochen. Und die Leute sagen, dass es richtig ist, dass wir uns wehren“, berichtet Hohl. Einer, der sich über den Boykott allerdings gar nicht freut, ist Karl Röckinger. Der Landrat des Enzkreises ist in Langenalb Gastgeber der Veranstaltung zum Ehrenamtstag. ... mehr

Anmutig in der Anstrengung: Die drei Rhythmischen Sportgymnastinnen bei ihrer Vorführung mit Bändern.  
Sport regional

Nacht der Emotionen begeistert 2000 Zuschauer in der Bertha-Benz-Halle

Neu! Stark! Begeisternd! 2000 Zuschauer in der erstmals ausverkauften Bertha-Benz-Halle feierten am Donnerstagabend die Akteure der „Nacht der Emotionen“. Die von Sparkasse und Stadtwerken gesponsorte und von der PZ präsentierte Veranstaltung bot einen rasanten Mix aus Artistik, Akrobatik und Sport. Es waren Körperwelten der ganz besonderen Art, gepaart mit glanzvollen Lichteffekten und klangvollem Sound. ... mehr

Freundschaftlich ging es kürzlich beim Liga-Wettkampf zwischen der TG Saar (links Torsten Michels) und der KTV Straubenhardt mit Anton Fokin (rechts) zu. Im Finale morgen wird es aber weniger um den Austausch von Nettigkeiten gehen.   Ripberger
Sport regional

KTV will erstmals den Titel verteidigen

Für das Team der KTV Straubenhardt steht diesen Samstag der alles entscheidende letzte Wettkampf der Bundesligasaison 2016 auf dem Programm. Im großen Finale der Deutschen Turnliga (DTL) wird die KTV-Mannschaft – wie schon im Finale 2015 – auf die TG Saar treffen. Erstmals fällt die Entscheidung um den deutschen Meistertitel in der Ludwigsburger MHP-Arena. Um 15 Uhr sind zunächst die Frauen (MTV Stuttgart, TG Karlsruhe-Söllingen, TuS 1861 Chemnitz-Altendorf, TZ Köln) an der Reihe, ab 18.00 Uhr turnen dann die Männer, wobei der MTV Stuttgart und Aufsteiger Siegerländer KV das Duell um Platz drei bestreiten. ... mehr

Die Spielvereinigung Zaisersweiher (schwarze Hosen) hat keinen Grund, sich den Sportfreunde Mühlacker zu ergeben. Nicht nur dank des 2:1-Erfolgs im Hinspiel steht das Team aus dem Maulbronner Stadtteil besser da, als der Verein aus der Senderstadt. Foto: Fotomoment/PZ-Archiv
Sport regional

Kreisliga: Spitzenteam muss sich warm anziehen

Der Großteil der lokalen Fußball-Mannschaften verabschiedet sich am Sonntag in die Winterpause. In der Kreisliga Pforzheim steht fest, dass der Landesliga-Absteiger 1. FC Ersingen (33 Punkte) am Ende des Jahres den ersten und Aufsteiger TV Gräfenhausen (6) den letzten Platz belegt. ... mehr

Silas Hittler. Foto:  privat
Sport regional

Silas Hittler vom KTV Straubenhardt turnt auch beim Austrian Future Cup stark

Straubenhardt. Das Nachwuchstalent der KTV Straubenhardt, Silas Hittler, nahm äußerst erfolgreich beim Austrian Future Cup in Linz (Österreich) teil, einem internationalen Spitzenevent im Nachwuchsbereich der Kunstturner, bei welchem 32 Teams aus 17 Nationen ihre Nachwuchshoffnungen an den Start schickten.Dort turnte er zusammen mit dem Auswahlteam des Kunstturnforums Stuttgart, welches den 11. Platz belegte. ... mehr

Klassische und weihnachtliche Musik brachte der Gesangverein „Eintracht“ Pfinzweiler mit den Solisten Klaus Maichel und Holger Schumacher (von rechts vorm Chor) sowie Orchester unter Leitung von Günter Klüh (Mitte) zu Gehör. Foto: Molnar
Region

In Pfinzweiler auf die Adventszeit eingestimmt

Straubenhardt-Pfinzweiler. Ein stimmungsvolles Konzert zum ersten Advent konnten zahlreiche Besucher in der Auferstehungskirche Pfinzweiler erleben. Der Gesangverein „Eintracht“ Pfinzweiler präsentierte dort klassische und weihnachtliche Musik unter Leitung von Günter Klüh. ... mehr

Region

In Straubenhardter Gaststätte drei Geldautomaten geknackt

Straubenhardt. In eine Gaststätte an der Hauptstraße in Straubenhardt sind bislang Unbekannte zwischen Dienstag, 2 Uhr und Mittwoch, 1 Uhr eingebrochen. ... mehr

Benjamin Bürkle. Foto: privat
Sport regional

Starker Einstand des jungen Feldrennacher Gewichthebers Benjamin Bürkle

Straubenhardt-Feldrennach. Große Freude herrschte bei den Feldrennacher Gewichthebern über die Berufung von Benjamin Bürkle in die Auswahl des Baden-Württembergischen Gewichtheberverbandes. Die Ländermannschaften der Schüler ermittelten in Rodewisch im sächsischen Vogtland ihren deutschen Meister. Bürkle vertrat in der baden-württembergischen Auswahl den Jahrgang 2004. ... mehr

Den Fotowettbewerb „Sagenhafter Schwarzwald“ gewann Klaus Faaß aus Straubenhardt (rechts) mit seinem Bild „Blutsee“. Der zweite und dritte Preis ging an Deborah Nitsche aus Birkenfeld und Maximilian Frey aus Ettlingen.   Molnar
Region

Sagenhafte Schwarzwald-Bilder - Fotoausstellung im Schloss Neuenbürg mit 40 Werken eröffnet

Neuenbürg. Märchenhaft verwunschene Wasserfälle, Nixen, verschneite Wälder und Moorlandschaften – der Schwarzwald hat an Motiven viel zu bieten. Zum vierten Mal veranstaltete der Förderkreis Kultur im Schloss Neuenbürg gemeinsam mit dem Schloss einen Fotowettbewerb zum Thema „Sagenhafter Schwarzwald“. 40 Einsendungen – mehr als 2015 – gingen ein. ... mehr

Kraftvoll: Das Orchester mit seinem Dirigenten Thorsten Reinau.   Kraft
Region

Langenalber Orchester zündet musikalisches Feuerwerk

Straubenhardt-Langenalb. Zu seinem Jahreskonzert hatte der Langenalber Musikverein in die Turn- und Festhalle eingeladen. „Musik und Kunst“ bilden dabei schon über viele Jahre eine erfolgreiche Symbiose. ... mehr

Kräftig ins Straucheln brachte Langenalb mit Fabian Faaß (in Blau) den Spitzenreiter Engelsbrand beim 5:1-Kantersieg.  Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A2: Langenalb gewinnt deutlich gegen Spitzenreiter Engelsbrand

Unerwartet deutlich mit 5:1 behielt Langenalb gegen Spitzenreiter Engelsbrand die Oberhand und erarbeitete sich so die Chance, am 11. Dezember mit einem Sieg im Nachholspiel in Feldrennach nachträglich noch Herbstmeister in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim zu werden. ... mehr

Ausgetrickst: Schömbergs Colin Schanz (r.) gegen Höfens Jaasiel Walter. Hennrich
Sport regional

Kreisklasse B2: Schömberg gewinnt gegen Höfen und holt Herbsttitel

In der Fußball-Kreisklasse B2 Pforzheim klettert Schömberg nach einem 3:1-Sieg gegen Höfen an die Tabellenspitze und feiert trotz eines weniger ausgetragenen Spiels die Herbstmeisterschaft. Dillweißenstein fertigt Ellmendingen II mit 6:0 ab. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32