Nachrichten-Ticker

Bund plant mit 337 Millionen Euro für Aufbau des Pkw-Mautsystems

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt plant für den Aufbau des Pkw-Mautsystems mit Kosten von 337 Millionen Euro. Das geht aus dem Gesetzentwurf hervor, der dpa vorliegt. Rund 276 Millionen Euro werden als einmalige Vergütung für einen privaten Betreiber angesetzt, um ein Maut-Erhebungssystem zu errichten. Hinzu kommen Kosten beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg und Gelder zum Aufbau von Kontrolleinrichtungen beim Bundesamt für Güterverkehr. Der laufende Betrieb aller Systeme soll insgesamt rund 195 Millionen Euro jährlich kosten. mehr...

Nachrichten-Ticker

Raumfähre «SpaceShipTwo» abgestürzt - Branson will weitermachen

Los Angeles (dpa) - Der Milliardär Richard Branson will auch nach dem Absturz des Raumflugzeugs «SpaceShipTwo» mit seinem Weltraumtourismus-Projekt weitermachen. «Das Weltall ist hart - aber es lohnt sich. Wir werden durchhalten», teilte der 64-jährige Brite unter anderem auf der Webseite seines Unternehmens, Virgin Galactic, mit. Er sei schockiert über das Unglück. «SpaceShipTwo» war gestern bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Nach Polizeiangaben kam einer der beiden Piloten ums Leben, der andere konnte sich mit einem Fallschirm retten. Er wurde schwer verletzt. mehr...

Nachrichten-Ticker

Mehr Schutz vor undurchsichtigen Inkasso-Forderungen ab November

Berlin (dpa) - Verbraucher sollen besser vor undurchsichtigen Inkasso-Forderungen geschützt werden. Vom 1. November an müssen Inkasso-Unternehmen in einer Rechnung detailliert darlegen, für wen sie arbeiten, warum sie einen bestimmten Betrag einfordern und wie sich die Kosten zusammensetzen. Auch die Aufsicht über die Branche selbst wird verstärkt. Schon heute brauchen Inkasso-Firmen eine Registrierung. Damit unseriöse Unternehmen schneller vom Markt verschwinden, werden die Widerrufsmöglichkeiten für die Registrierung erweitert. mehr...

Nachrichten-Ticker

Merkel: DDR-Bürgerrechtler waren Ermutiger

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Rolle der Bürgerrechtler bei der Wende in der DDR vor 25 Jahren hervorgehoben. «Sie waren im Grunde die Ermutiger für die vielen Hunderttausend und Millionen, die sich dann angeschlossen haben - zum Beispiel bei den friedlichen Montagsdemonstrationen», sagte Merkel in ihrer wöchentlichen Videobotschaft. Die Bürgerrechtler hätten Mut bewiesen, Vereinigungen gegründet und Risiken in Kauf genommen. Merkel sagte, die ostdeutschen Länder hätten inzwischen auch durch «unglaubliche Hilfe» aus den alten Ländern wirtschaftlich aufholen können. mehr...

Nachrichten-Ticker

Hungriger Lastwagenfahrer rammt Autos

Rheinfelden (dpa) - Ein offenbar sehr hungriger Lastwagenfahrer hat in Rheinfelden in Baden-Württemberg auf dem Weg zu einem Schnellrestaurant mehrere Autos gerammt. Stoppen ließ er sich aber nicht. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 53-Jährige gestern Abend mit seinem Lastwagen wenden, um zu dem Schnellrestaurant zu kommen, an dem er vorbeigefahren war. Da die Fahrbahn für seinen Sattelzug zu eng war, streifte er mehrere Autos, die am Fahrbahnrand parkten. Er fuhr trotzdem weiter und rammte ein weiteres Fahrzeug. Dann verkeilte sich sein Aufflieger mit einem Auto, und die Fahrt war zu Ende. mehr...

Nachrichten-Ticker

Branson: Raumfahrtprojekt muss weitergehen

London (dpa) - Das private Raumfahrtprojekt «SpaceShipTwo» muss nach Angaben von Mitbegründer Richard Branson weitergehen. Er sei «schockiert» über den Absturz des Raumfahrzeugs, sagte der britische Milliardär. «Das Weltall ist hart - aber es lohnt sich. Wir werden durchhalten und gemeinsam voranschreiten», schrieb Branson auf der Webseite seines Unternehmens. Der 64-Jährige war am Samstag auf dem Weg zum Unglücksort im US-Staat Kalifornien. Es sei für ihn eine der «schwierigsten Reisen» seines Lebens. mehr...

Nachrichten-Ticker

Kurden starten neue Offensive gegen IS-Extremisten im Nordirak

Kobane (dpa) - Kurdische Peschmerga haben im Nordirak eine neue Offensive begonnen, um die Stadt Sindschar aus der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat zu befreien. Die Kämpfer griffen die Extremisten aus mehreren Richtungen mit schweren Waffen an, sagte ein Vertreter der kurdischen Kräfte der dpa. Der IS habe nicht näher bezifferte Verluste erlitten. In der nordsyrischen Stadt Kobane bezogen die eingetroffenen Peschmerga aus dem Nordirak ihre Positionen, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte. mehr...

Nachrichten-Ticker

Islamistische Terrorszene umfasst laut BKA 1000 Personen

Berlin (dpa) - Die Gefahr von Terror-Anschlägen in Deutschland wächst: Das Bundeskriminalamt rechnet aktuell rund 1000 Menschen in Deutschland zum «islamistisch-terroristischen Personenpotenzial». Bei 230 von ihnen gehe man davon aus, «dass sie Straftaten von erheblichem Ausmaß begehen könnten», sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke der «Welt». Im Jahr 2010 seien es erst 120 sogenannte Gefährder gewesen. Derzeit gehe die größte Gefahr islamistisch-terroristischer Anschläge von fanatisierten Einzeltätern oder Kleinstgruppen aus, sagte Ziercke. Er hält «weitere Anschlagsversuche für naheliegend». mehr...

Anzeige
Wetter in Pforzheim
SamstagSonntagMontag
19° | 18° | 16° |
Anzeige
Top Adressen








Anzeige
Top Angebote






Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Donnerstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Gruseln von A bis Z: Von Allerheiligen bis Zapfenstreich: Die PZ bietet ein Halloween-Abc. Der ursprünglich irische Brauch ist hierzulande fest etabliert – als Partynacht. Seite 41

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Aktive Sterbehilfe erlauben?
Umfrage
Welches Fußballspiel würden Sie gerne im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2014/2015

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
Sa, 01.11.2014 13:21
Singles aus der Region finden