nach oben
19.03.2017

Dahlmeier und Schempp wollen Disziplinwertung im Massenstart gewinnen

Oslo (dpa) - Weltcup-Gesamtsiegerin Laura Dahlmeier und Simon Schempp wollen beim Biathlon-Weltcupfinale heute in Oslo die kleine Kristallkugel im Massenstart gewinnen. Beide führen vor dem letzten Saisonrennen die Disziplinwertung an. Für die siebenmalige Weltmeisterin Dahlmeier wäre es nach dem Gesamtweltcup und den Siegen in der Einzel- und Verfolgungswertung die insgesamt vierte Kristallkugel. Nur im Sprint hatte sie sich knapp geschlagen geben müssen. Massenstart-Weltmeister Schempp hofft auf die erste Kristallkugel seiner Karriere.