nach oben
29.11.2016

Kampfjets der Bundeswehr nur bedingt einsatzbereit

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr kämpft weiterhin mit erheblichen Materialmängeln. So gilt derzeit nur etwa ein Drittel der Kampfjets «Eurofighter» und «Tornado» als einsatzbereit. Das geht aus einem Bericht des Verteidigungsministeriums hervor. Darin heißt es, dass bei den Waffensystemen der Luftwaffe lediglich der jüngste Negativtrend gestoppt worden sei. Die Stabilisierung auf dem Niveau des Vorjahres sei «als Erfolg zu werten, der freilich noch nicht zufriedenstellt».