nach oben
18.10.2016

Polizist erschießt bewaffneten Mann in Hagen

Hagen (dpa) - In Hagen ist ein bewaffneter Mann von einem Polizisten erschossen worden. Nach Angaben der Polizei hatte der mit einem Schwert oder einem langen Messer Bewaffnete einen blutenden Mann verfolgt. Von der Polizei sei er aufgefordert worden, die Waffe niederzulegen. Da er auf den angedrohten Schuss nicht reagiert habe, habe der Beamte abgedrückt. Der andere Mann kam ins Krankenhaus. Weitere Details - etwa zum Motiv des Bewaffneten - sind noch nicht bekannt.