Tiefenbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 39

Region

Zwölf Frauen leisten 281 Jahre Bücherei-Ehrenamt

Tiefenbronn. Die katholische öffentliche Bücherei St. Alexander in Mühlhausen ist eine beliebte und rege genutzte Einrichtung in der Gemeinde Tiefenbronn. Elke Schneider hat den Tiefenbronner Gemeinderäten in der jüngsten Sitzung die Bücherei vorgestellt. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B 2 Pforzheim: Kellerkinder Arnbach und Langenalb siegen

Pforzheim. In der Kreisklasse B 2 Pforzheim feiern die beiden Kellerkinder ASV Arnbach (4:1 gegen Coschwa II) und FV Langenalb II (2:1 in Ellmendingen) wichtige Siege im Kampf gegen den Abstieg. Das Aufstiegsduo fährt ebenfalls die volle Punktzahl ein, wobei sich Tiefenbronn nach einem 11:0-Schützenfest über Calmbach II aufgrund der um zwölf Treffer besseren Tordifferenz so gut wie sicher bereits vorzeitig die Meisterschaft gekrallt hat. die Punkte geteilt haben sich Dobel und Schömberg. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: Tiefenbronn springt trotz Remis an die Spitze

Dobel. Auf dem Dobel hat der feststehende Aufsteiger Tiefenbronn eine 2:0-Führung aus der Hand gegeben. Und doch zog er in der Fußball-Kreisklasse B 2 durch die Punkteteilung am Lokalrivalen Mühlhausen vorbei – und hat im Kampf um die Meisterschaft den Vorteil, ein Spiel weniger absolviert zu haben. Im Abstiegskampf holt sich Langenalb II drei hoch verdiente Punkte. ... mehr

Der schönste Maibaum der Region steht in Kieselbronn – das haben die PZ-Leser entschieden. Feuerwehr Kieselbronn
Region

Kieselbronn verteidigt Maibaum-Titel

Zum zweiten Mal in Folge haben die Leser von PZ-news den Kieselbronner Maibaum zum schönsten in der Region gewählt. Mit insgesamt 3354 Stimmen haben sich 44,9 Prozent aller Teilnehmer für das Bild aus Kieselbronn entschieden. Damit hat sich der Titelverteidiger gegen neun Konkurrenten durchgesetzt. ... mehr

Der Musikverein Mühlhausen spielt beim Frühjahrskonzert in der Würmtalhalle auf die englische Art. fux
Region

Mit Schirm, Charme und Musik: Britische Töne in Mühlhausen

Tiefenbronn-Mühlhausen. Britischer als in der Würmtalhalle beim Konzert des Musikvereins Mühlhausen geht es kaum in der Royal Albert Hall in London zu. Und die Konzertbesucher machen begeistert mit. Sie schwenken bei „Rule Britannia“ patriotisch und überschwänglich britische Fähnchen, lassen in den Flaggenfarben Großbritanniens Ballons zur Decke schweben, pusten in britische Luftschlangen und sind für ein paar Stunden getreu dem Motto des Abends „Very British“ mit Schirm, Charme, Melone. Vor allem aber steht das „M“ für Musik, darunter typisch englische oder irische Titel. ... mehr

Nun landet der Antrag zur Gemeinschaftsschule bald auf dem Schreibtisch von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl (Mitte) – hier bei ihrem jüngsten Besuch in Neuhausen zusammen mit (von links): Heinrich Leicht, Günter Holzhauer, Karl Röckinger, Helga Schuhmacher, Oliver Korz, Reinhold Auer und Petra Leicht. Foto: Fux
Region+

Verbandsschule im Biet wird Gemeinschaftsschule

Die Erleichterung von Schulleiterin Helga Schuhmacher und ihrem Stellvertreter Marcel Kramer war am Ende der Schulverbandssitzung deutlich zu spüren: Denn die beteiligten Ausschussvertreter aus Neuhausen und Tiefenbronn brachten einstimmig den Antrag zur Errichtung einer Gemeinschaftsschule für das Schuljahr 2016/17 auf den Weg. Die Finanzierung hatte im Vorfeld zu Querelen zwischen den beteiligten Schulverbandsgemeinden Tiefenbronn und Neuhausen geführt. ... mehr

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Knittlingen mit Ufuk Kocaoglu (in Blau) und Wurmberg mit Martin Eberle (rechts) geht in die entscheidende Phase. Foto: Ripberger
Sport regional

Super Spannung in der A-Liga 1

Langsam reifen die Entscheidungen in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Nachdem mit dem SV Büchenbronn (A-Liga 2) und dem FV Göbrichen (B-Liga 1) die ersten Meister und Aufsteiger seit dem vergangenen Spieltag feststehen, könnten schon an diesem Wochenende, am drittletzten Spieltag, erneut Sektkorken knallen. ... mehr

Geehrt wurden bei einer feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal zahlreiche langjährige Mitglieder der IG Metall Pforzheim. Foro: Tilo Keller
Region+

Mit Liste der Geehrten: Jubilarehrung der IG Metall

Niefern-Öschelbronn. Die IG Metall Pforzheim hat in diesem Jahr mit Gottfried Siebert aus Neuenbürg und Karl Windpassinger aus Mühlacker zwei Mitglieder ehren können, die bereits vor 70 Jahren eingetreten sind (die PZ berichtete). Da sich am 8. Mai das Ende des Zweiten Weltkrieges gleichfalls zum 70. Mal jährte, war dies der Anlass, die Mitgliederehrung auf diesen Jahrestag zu legen. Geehrt wurden bei der feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal aber auch Mitglieder, die seit 60, 50 und 40 Jahren dabei sind. ... mehr

Thomas Talmon sicherte Neuhausen/Hamberg mit seinen beiden Toren einen Punkt.
Sport regional

Kreisklasse B2: Mühlhausen und Tiefenbronn machen Aufstieg perfekt

Pforzheim. Die Fußball-Kreisklasse B 2 ist eine Zweiklassengesellschaft: Vorne ein starkes Spitzenduo mit je mehr als 70 Toren, dahinter die recht abgeschlagene Konkurrenz. Diese muss sich nun auch vom letzten Stück Hoffnung auf den Aufstieg verabschieden. Ausgelassene Freude herrschte gestern dagegen in Mühlhausen. Mit einem ungefährdeten 8:0-Sieg über Arnbach löste der TSV das Ticket in die A-Liga. Auch der FV Tiefenbronn ist durch ein 3:3 in Pfinzweiler nicht mehr von einem der vorderen beiden Plätze zu verdrängen. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Säugling an Bord: Verkehrsunfall in Tiefenbronn fordert fünf Verletzte

Tiefenbronn. Zwei schwer und drei leicht verletzte Menschen sowie zwei Totalschäden mit rund 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag um 15.14 Uhr auf der Kreisstraße 9800 zwischen Pforzheim und Tiefenbronn ereignet hat. ... mehr

Keine Scheu vor der Kamera: Sängerin Michaela Zondler aus Tiefenbronn.
Region

So flott kann Schlager sein: Tiefenbronnerin Michaela Zondler arbeitet an neuem Titel

Samstag Nacht!“ schallt es an diesem Nachmittag immer wieder durch das Raiffeisen-Gebäude am Pforzheimer Güterbahnhof. Schlagersängerin Michaela Zondler aus Tiefenbronn arbeitet an ihrem neusten Titel: Sie hat sich die seit langem leer stehende Halle als Kulisse für die Video-Dreharbeiten ausgesucht. „Hier sieht es so abenteuerlich, verrucht und spannend aus, wirklich toll für die Tanzszenen“, meint sie. ... mehr

Meistertitel und Aufstieg feierte die 2. Mannschaft des TTC Tiefenbronn mit (von links) Konrad Wirth, Roberto Schwendtner-Müller, Timo Stephan, Herbert Müller, Lucas Dollansky, Hans-Peter Lechler und Alfred Steinhäuser.   Privat
Sport regional

Tischtennis: TTC Tiefenbronn feiert Saison mit zwei Aufsteigern

Tiefenbronn. Der TTC Tiefenbronn kann auf die erfolgreichste Tischtennis-Saison der Vereinsgeschichte zurückblicken. Die zweite Herrenmannschaft wurde Meister und ist somit in die Bezirksklasse Pforzheim aufgestiegen, wo auch die erste Mannschaft des Vereins spielt. In dieser Klasse wird es künftig also vereinsinterne Duelle geben. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

Mühlacker

Das erste große Testsprudeln auf der Gartenschau

50 bis 60 Kubikliter Wasser zirkulieren stündlich durch die Düsen auf dem Fontänenplatz, wenn dieser am kommenden Samstag, zum Beginn der Gartenschau, endlich in Betrieb genommen wird. Eine kleine Kostprobe der Wasserspiele gab es bereits am Montag, als Jürgen Meeh, Geschäftsführer der Stadtwerke Mühlacker, gemeinsam mit Oberbürgermeister Frank Schneider zum großen Testsprudeln einlud. ... mehr

Die Lomersheimer geben nicht auf: Obwohl im vergangenen Jahr der Maibaum von Unbekannten abgesägt wurde, stellte die Arbeitsgemeinschaft der Vereine wieder einen Baum. Foto: Prokoph
Mühlacker

Im östlichen Enzkreis mit viel Vergnügen durch den 1. Mai

Wanderungen am 1. Mai sind in Mühlacker und der Region beliebt. Auch wenn es kalt ist und regnet. Denn zahlreiche, eher jüngere Wandergruppen, die Leiterwägen in allen Formen und Farben hinter sich herzogen, waren am Freitag unterwegs. Oft schallte aus den Lautsprecherboxen auf den Wägen laute Musik und die Wanderer, zum Teil mit Bier in der Hand, waren gut aufgelegt und fröhlich. Eingreifen musste die Polizei allerdings am Enztalradweg in Lomersheim. ... mehr

Sohle drauf: Tim Reule (links) muss mit Grunbach noch um den Klassenerhalt bangen. Die Buckenberger um Artur Wandschura könnten dagegen noch im Kampf um die oberen Plätze eingreifen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

TSV Grunbach muss gewinnen

Die ersten Entscheidungen im Fußballkreis Pforzheim sind gefallen. Die TG Stein (A1) und der Türkische SV Mühlacker (B1) stehen als erste Absteiger fest. Schon länger klar ist, dass der FV Neuenbürg (B2), der seine Mannschaft zurückgezogen hat, in die Kreisklasse C muss. In den anderen Ligen beginnt nun der erbitterte Kampf um Aufstieg und Klassenerhalt. ... mehr

Sport regional

Bietpokal ist ausgelost

Vom 16. Juli bis 24. Juli ist der FC Schellbronn Ausrichter des 36. Bietpokalturniers der Fußballvereine. Im Clubhaus des Veranstalters wurde nun die Auslosung von den beiden Bürgermeistern Frank Spottek (Tiefenbronn) und Olver Korz (Neuhausen) vorgenommen. ... mehr

Tiefenbronns Bürgermeister Frank Spottek und Christine Rutter, die Nichte des Piloten, enthüllten den Gedenkstein, der an den Absturz des britischen Bombers vor 71 Jahren erinnern soll.  Falk
Region

Ein Zeichen der Versöhnung: Gedenkstein erinnert an Fliegerabsturz

Heute vor 71 Jahren verloren sieben britische Soldaten auf einer Wiese bei Mühlhausen ihr Leben. Nun erinnert ein Gedenkstein am Ort des Geschehens an die Tragödie, die sich am 27. April 1944 in dem Tiefenbronner Teilort ereignete.Damals waren 250 britische Bomber auf dem Weg zum neunten schweren Luftangriff auf Schweinfurt in Bayern. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 39