nach oben

Tiefenbronn

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Kreisliga B7 Enz/Murr: Klatsche für Sternenfels

Mühlacker. Der SV Sternenfels kam in der Fußball-Kreisliga B7 Enz/Murr im Heimspiel gegen Lomersheim II unter die Räder. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: TSV Weiler sichert sich Platz zwei

PFORZHEIM. Nachdem Langenalb (5:0 gegen FC Oberes Enztal) schon unter der Woche Meister geworden war, sicherte sich Weiler mit einem 5:0-Sieg in Wildbad vorzeitig Platz zwei, nachdem Engelsbrand in Feldrennach überraschend mit 1:3 den Kürzeren zog. Hohenwart-Würm bezog gegen Untereichenbach eine empfindliche 0:7-Heimschlappe, steht damit als Schlusslicht und Absteiger fest. Calmbach II (1:3 in Tiefenbronn) wird vom vorletzten Tabellenplatz ebenfalls nicht mehr wegkommen. Spannend bleibt es im Ringen um den drittletzten Platz, wobei Neuhausen/Hamberg in das letzte Spiel gegen Wimsheim mit drei Zählern Vorsprung vor der SG Oberes Enztal geht, die es imit Wildbad zu tun haben wird. ... mehr

Kultur

Eine außergewöhnliche Taschenuhr aus Tiefenbronn

Pforzheim. Zum Schmuckjubiläum hat der Tiefenbronner Uhrmacher Wilhelm Rieber eine außergewöhnliche Taschenuhr gefertigt. ... mehr

Meister Langenalb war in Tor- und Sektlaune.
Sport regional

Kreisklasse A2: Meister Langenalb in Tor- und Sektlaune

Glatt mit 6:0 setzte sich der FV Langenalb gegen Feldrennach durch, sicherte sich damit zwei Spieltage vor Rundenschluss die Meisterschaft der A 2 und den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga. Spannend bleibt der Kampf um Platz zwei, in den die Fußballer aus Weiler mit zwei Zählern Vorsprung vor Engelsbrand gehten. ... mehr

Stadtrat Wolfgang Schreiber (vorne von links), der verantwortliche Flussmeister Heiko Lehmann, Bürgermeister Winfried Abicht, Angelika Gross vom Umweltamt des Enzkreises sowie die Stadträte Oliver Höhner (vierter von rechts) und Ulrike Fuchs (rechts) diskutieren am Mittwochabend mit Bürgern über die Hochwassergefahr der Enz in Mühhausen.  Prokoph 
Mühlacker

Furcht vor dem nächsten Hochwasser in Mühlhausen

Mühlacker-Mühlhausen. Gellend schrille Sirenen und überall Blaulicht haben Oliver Höhner im Dezember 1993 mitten in der Nacht geweckt. Denn der ganze Mühlacker Stadtteil Mühlhausen war damals auf den Beinen und rannte zu dem örtlichen Damm vor der Brücke über die Enz und schaute sorgenvoll auf das nahende Hochwasser, das eine Stunde später dann halb Mühlhausen überschwemmte. ... mehr

Walter Meffle hat seine wagemutige Enkeltochter Alina im Kirschbaum abgelichtet und damit die PZ-Frühlingsbilder-Aktion gemacht.
Region

Frühling in der Region: PZ-news kürt Gewinnerbilder

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Mehrere Monate lang hat PZ-news seine Leser dazu aufgerufen, ihre schönsten Frühlingsbilder an die Redaktion zu senden – und die Resonanz war großartig. Hunderte Fotos landeten im Posteingang der Online-Redaktion. Nun wurden drei Gewinner gekürt. ... mehr

Einsatzkraft und Geschicklichkeit unter Beweis stellten die Teilnehmer beim Albert-Haag-Turnier in Nußbaum. Foto: privat
Region

DRK-Aktive aus dem Enzkreis demonstrieren Leistungsstand

Neulingen-Nussbaum. Ganz im Zeichen der Ersten Hilfe stand das Albert-Haag-Turnier, dasin Nußbaum stattgefunden hat. ... mehr

Torjubel in Weiler: Sascha Augenstein (rechts) freut sich nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Neuhausen-Hamberg mit Daniel Augenstein.   Becker
Sport regional

A-Liga 2: Spitzenreiter Langenalb braucht für den Aufstieg nur noch einen Punkt

Nach dem 5:1-Erfolg beim Schlusslicht Hohenwart-Würm ist FV Langenalb so gut wie Meister, aus den letzten drei Spielen benötigen die Langenalber gerade Mal noch ein einziges Pünktchen. Spannend bleibt freilich der Kampf um Platz zwei, der zwischen Weiler (7:0 gegen Neuhausen-Hamberg) und Engelsbrand (4:0 im Verfolgerderby in Tiefenbronn) entschieden wird. ... mehr

Sport regional

Kreisliga B 7 Enz/Murr: Glabbich mit langem Atem

Mühlacker. In der Kreisliga B 7 Enz/Murr haben die Teams aus Mühlacker und Umgebung mit einer Ausnahme Siege gefeiert. Eine 1:3-Derby-Niederlage kassierte der Vorletzte SV Sternenfels. ... mehr

Zahlreiche Teilnehmer verzeichnete das 24-Stunden Schwimmen der DLRG Mühlacker im Senderstädter Hallenbad. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Motivation entscheidend: Starkes 24-Stunden-Schwimmen in Mühlacker

323 Teilnehmer hatte das 24-Stunden-Schwimmen der DLRG Mühlacker am Freitag und Samstag. Gunnar Heidenreich schwamm im Hallenbad Mühlacker mit 50 050 Meter die längste Strecke (siehe auch Ergebnisse im Kasten). ... mehr

Revierförster Dieter Krail tauft den Stein, der auf die nach ihm benannte Brücke (rechts im Bild) hinweist. Tilo keller
Region

Förster Dieter Krail im Tiefenbronner Wald verewigt

Bei der Waldbegehung in Tiefenbronn ist Revierförster Dieter Krail zu besonderen Ehren gekommen. Eine Brücke im Gemeindewald, die er vor Jahren initiiert hatte, heißt nun Dieter Krail Brücke. ... mehr

Noch heute vereint: Horst Spiegel lernte seine heutige Frau Hilda im Betrieb deren Vaters kennen. tilo keller
Region

60 Jahre Seite an Seite: Diamantene Hochzeit in Tiefenbronn

Tiefenbronn. Horst und Hilda Spiegel feiern am Donnerstag in Tiefenbronn ihre diamantene Hochzeit. Das Paar hat arbeitsreiche Jahre im eigenen Zimmereibetrieb hinter sich und kann sich guter Gesundheit erfreuen. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisklasse B7 Enz/Murr: Lomersheim II legt nach der Halbzeit los

Mühlacker. In der Fußball-Kreisklasse B7 Enz/Murr brauchte Phönix Lomersheim II erst einen Rückstand, um wach zu werden. ... mehr

Mit voller Wucht: Wildbads Yusuf Unat (links) und Ellmendingens Raphael Diebold kämpfen um den Ball. Für beide Kicker galt in dieser Szene: Augen zu und durch! Foto: Hennrich
Sport regional

Spitzenreiter der Fußball-Kreisklasse A2 baut Vorsprung aus: FV Langenalb fast am Ziel

Eitel Sonnenschein in Langenalb, denn der FV setzte sich in einem wirklichen Spitzenspiel gegen Tiefenbronn mit 4:1 durch und durfte sich über weitere Ausrutscher der Konkurrenz freuen. So kassierte der Rangzweite Weiler in Mühlhausen eine 1:2-Niederlage und der Tabellendritte Engelsbrand kam gegen Dobel nicht über ein 2:2 hinaus. Bei neun Punkten Vorsprung kann man nun in Langenalb den Meistersekt schon mal kaltstellen. ... mehr

Beim Festival der Chöre  in der Schwarzwaldhalle Schellbronn  eröffnet der gastgebende Verein MGV Germania Schellbronn den Abend. Foto: Tilo Keller
Region

MGV Germania Schellbronn organisiert Festival der Chöre

Neuhausen-Schellbronn. Freunde der Chormusik sind beim Festival der Chöre, veranstaltet vom Männergesangverein (MGV) Germania Schellbronn, auf ihre Kosten gekommen. Zehn Chöre aus der Region haben sich mit ihrer Liedauswahl präsentiert und für einen kurzweiligen Abend gesorgt. ... mehr

Der Weg entlang der Landesstraße L 572 in Mühlhausen soll gebaut werden, um die Ortsmitte wieder mit dem Würmtal zu verbinden. Foto: Tilo Keller
Region

Neue Straße entlang der Landstraße bei Tiefenbronn-Mühlhausen

Tiefenbronn-Mühlhausen. Der Weg entlang der Landesstraße L 572 im Tiefenbronner Ortsteil Mühlhausen soll nach Beschluss des Gemeinderates gebaut werden. Nach Fertigstellung des Weges kann dann die derzeit gesperrte Kürrain-Staffel, die die Ortsmitte mit dem Würmtal verbindet, wieder geöffnet werden. ... mehr

Beim Start der 24-Stunden-Wanderung auf der Wilferdinger Höhe geht Bruno Kohl vorneweg. Foto: Tilo Keller
Pforzheim

24-Stunden-Wanderung: Gute Stimmung trotz schlechten Wetters

Pforzheim. Glücklich und erschöpft erreichen am Sonntagnachmittag 120 Wanderer ihr Ziel im Wildpark. Dort lassen sie sich die wohlverdienten Bratwürste schmecken und stoßen gemeinsam auf die gemeisterte Herausforderung an. Hinter ihnen liegen 24 anstrengende Stunden, in denen sie eine Strecke von 78 Kilometer mit 1230 Höhenmetern Auf- und Abstiegen bezwungen haben. ... mehr

Kritische Stimmen sind unter den Großglattbacher Bürgern während der „Zukunftswerkstatt“ laut geworden. Rechts: Moderator Jochen Geissinger. Foto: Kollros/PZ-Archiv
Mühlacker

Großglattbach fühlt sich ohne Vertreter im Gemeinderat abgehängt

Auf einer Sitzung der „Zukunftswerkstatt“ im Großglattbacher Gemeindehaus kam der Frust der Bürger jüngst deutlich zum Ausdruck. Weil der Mühlacker Teilort seit der Kommunalwahl 2014 keinen Vertreter mehr im städtischen Gemeinderat hat, fühlen sich viele Einwohner von der Lokalpolitik abgehängt und vernachlässigt. Seit kurzem ist die Stadtverwaltung nun aber bestrebt, die Situation zu verbessern. ... mehr

Region

Pfusch am Bau des Hauses Heckenbäu: Sanierung kostet rund 2,2 Millionen Euro

Wimsheim/Wurmberg/Heimsheim. Sanierung des Hauses Heckengäu wird teurer als geplant. Gemeinden: Pfusch am Bau. Regressansprüche werden geprüft. ... mehr

Der 1. FC Schellbronn (rote Hosen) kämpft in der B2 um den Aufstieg. Den könnte der VfL Höfen mit Joachim Kozel (Mitte) am Wochenende schon feiern. Foto: Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Fallen jetzt weitere Entscheidungen?

Außer dem Aufstieg des FSV Eisingen in die A-Klasse ist im Fußballkreis Pforzheim noch keine weitere Entscheidung gefallen. Am kommenden Wochenende könnte dies jedoch der Fall sein. Für Gräfenhausen (Kreisliga) und Kieselbronn II (A1) könnte der Abstieg endgültig besiegelt werden, während Höfen in der Kreisklasse B 2 den Aufstieg in die A-Klasse perfekt machen kann. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40