nach oben

Unterreichenbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 19

Oberhalb des bestehenden Friedhofs in Kapfenhardt könnte der Unterreichenbacher Begräbnisforst entstehen. Foto: Recklies
Region

Letzte Ruhestätte im Kapfenhardter Wald

Ich finde es eine extrem gute Ergänzung zu den herkömmlichen Bestattungen“, urteilte der Unterreichenbacher Gemeinderat Karl-Heinz Kortus, nachdem Bürgermeister Carsten Lachenauer die Pläne für die Schaffung eines gemeindeeigenen Areals zur Bestattung im Wald präsentierte. Und auch die Kirchengemeinden, so führte es Lachenauer nach Gesprächen mit deren Vertretern aus, seien offen für Bestattungen in einem solchen Forst. ... mehr

Anbindung an die Datenautobahn: Ein Energieversorger will in Kapfenhardt im Zuge anderer Arbeiten auch Glasfaserkabel verlegen. Foto: dpa-archiv
Region

Glasfaser soll Kapfenhardt den schnelleren Web-Zugang bringen

Unterreichenbach. „Ich will keine falschen Erwartungen wecken, aber bis Ende 2017 könnte die Anbindung an das Glasfasernetz geschafft sein“, sagte Unterreichenbachs Bürgermeister Carsten Lachenauer bei der jüngsten Gemeinderatssitzung zum Fortschritt in dem Unterreichenbacher Teilort. ... mehr

Region

Umleitung in Schömberg wegen Kreisel-Sanierung

Schömberg. Der Verkehr durch Schömberg muss wegen der Sanierung des Kreisels umgeleitet werden. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 28. Juli, und dauern voraussichtlich bis Samstag, 10. September, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt. ... mehr

Die Leidenschaft fürs Kochen hat Theo Hinsberger nicht verloren, seinen Humor auch nicht. Großen Anteil daran hat Ehefrau Ulrike. Beide haben ihre Partyservicepläne trotz des Horrorunfalls verwirklicht. Viele Unfallfolgen trägt er immer noch.Foto: Privat
Region+

Das Leben nach der Explosion: Schwere Böllerunfälle von 2011/2012 aufgearbeitet

Unterreichenbach/Pforzheim. Die schweren Böllerunfälle von der Silvesternacht 2011/2012 sind nun rechtlich aufgearbeitet. Die Opfer sind im Alltag zurück – einige Spuren bleiben ihnen jedoch für immer. ... mehr

Die Leidenschaft fürs Kochen hat Theo Hinsberger nicht verloren, seinen Humor auch nicht. Großen Anteil daran hat Ehefrau Ulrike. Beide haben ihre Partyservicepläne trotz des Horrorunfalls verwirklicht. Viele Unfallfolgen trägt er immer noch.Foto: Privat
Region

Schwere Böllerunfälle von 2011/2012 aufgearbeitet: Spuren bleiben bei Opfern für immer

Unterreichenbach/Pforzheim. Trifft man Theo Hinsberger an einem heißen Sommertag, dann ist der Silvesterunfall, bei dem ihm ein defekter Feuerwerkskörper vor viereinhalb Jahren die rechte Gesichtshälfte zertrümmert hat, ein bisschen weiter weg. Wärme lässt ihn die Schmerzen nicht so stark fühlen. Bei Kälte ist das ganz anders. ... mehr

Bürgermeister Carsten Lachenauer (hinten links) zeichnete fleißige Blutspender und Nachwuchssportler aus. Foto: Recklies
Region

Beifall für Blutspender und Sportler auf der Unterreichenbacher Ratssitzung

Selten gab es im Sitzungssaal des Unterreichenbacher Rathauses so viel Beifall wie bei der jüngsten Gemeinderatssitzung. Nicht aber Ratsmitglieder oder Bürgervertreter wurden zu Beginn mit Applaus bedacht. ... mehr

Wie in der vergangenen Saison könnte der 1. CfR Pforzheim (rechts Dragan Paljic) im BFV-Pokal auf den FC Astoria Walldorf treffen.
Sport regional

Auslosung BFV-Pokal: Reizvolle Lose für den 1. CfR Pforzheim und Birkenfeld

Königsbach-Stein. In Königsbach-Stein ist die Auslosung für den BFV-Pokal über die Bühne gegangen. Oberligist 1. CfR Pforzheim darf mit dem Gegner in der ersten Runde zufrieden sein. Das CfR-Team tritt beim Fußball-Kreisligisten SVK Beiertheim an. Im Falle eines Sieges hätte der CfR ein Freilos für die dritte Runde, in der er dann den FC Astoria Walldorf erwarten würde. ... mehr

Rainer Jehle (Geschäftsführer) und Dieter Wentz (Vertriebsleiter) vor dem neuen vollautomatischen Dreh-Fräszentrum GOFuture BX. Benzinger
Wirtschaft

Familienunternehmen Benzinger vor 100 Jahren in der Goldstadt gegründet

Die Wurzeln des Traditionsunternehmens liegen in der Schmuck- und Uhrenindustrie: Firmengründer Carl Benzinger baute zunächst kleine Maschinen und Apparaturen für die rund um Pforzheim in großer Zahl ansässigen Uhren- und Schmuckbetriebe. Noch heute wird diese Branche weltweit mit Hightech-Maschinen beliefert. ... mehr

Da die Sportfreunde Feldrennach (links) verzichten nach dem Landesliga-Abstieg auf einen Startplatz in der Kreisliga und gehen in der neuen Saison in der Kreisklasse A2 den Start. Dorthin wechselte auch der bisherige A1-Teilnehmer TSV Wimsheim (weiße Trikots).  PZ-Archiv, Ripberger, Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim gibt die Staffeleinteilungen für 2016/17 bekannt

Mit eine der spannendsten Meldungen für die Fußballvereine in der Region ist die Staffeleinteilung des Fußballkreises Pforzheim. Am Mittwoch ging sie raus. Mit eine der spannendsten Meldungen für die Fußballvereine in der Region ist die Staffeleinteilung des Fußballkreises Pforzheim. Am Mittwoch ging sie raus. Die neue Saison startet im Kreis Pforzheim vermutlich am Wochenende 20./21. August. Davor werden wieder die ersten Spiele im Fußball-Kreispokal über die Bühne gehen. ... mehr

Ein Kabeldefekt in Schömberg führte zu einem Endverschlussdefekt im Umspannwerk Calmbach. Die Folge: Stromausfall in mehreren Gemeinden im Nordschwarzwald.
Region

Kabeldefekt in Schömberg: Stromausfall in vielen Nordschwarzwald-Gemeinden

Nordschwarzwald. Ein Defekt an einem Erdkabel im 20.000-Volt-Mittelspannungsnetz in Schömberg hat am Dienstag um 13.15 Uhr nicht nur im Kurort die Lichter und Elektrogeräte ausgehen lassen, sondern auch im weiten Umkreis Gemeinden im Nordschwarzwald von der Stromversorgung abgeschnitten. Der Kabeldefekt in Schömberg hatte nämlich auch mit sieben Minuten Verzögerung zu einem Endverschlussdefekt im Umspannwerk Calmbach geführt. ... mehr

Region

Heftige Regenfälle: Stein überflutet, Autos aufeinander geschoben

Nach heftigen Regenfällen und Gewittern am Dienstagabend sind in Stein mehrere Keller vollgelaufen. Die Ortsmitte war überflutet, nun ist das Wasser aber weitgehend abgelaufen. Autos wurden von den Wassermassen, die durch die Straßen preschten, aufeinander geschoben. ... mehr

Wer kennt die Eigentümerin dieser Kette?
Pforzheim

Dillweißenstein: Gruppe schlägt 44-Jährigen nieder, Opfer in Uni-Klinik

Dillweißenstein. Bislang noch nicht den entscheidenden Schritt vorangekommen sind die Beamten des Kriminalkommissariats Pforzheim bei ihren Ermittlungen zu einer in der Nacht zum Samstag begangenen gefährlichen Körperverletzung in Dillweißenstein. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: TV Calmbach verstärkt sich

Bad Wildbad. Im Tischtennisbezirk Schwarzwald hat sich das Spielerkarussell kaum gedreht. Nach Saisonende gibt es nur 26 Wechsel. Der TV Calmbach, der über die Relegation in die Verbandsklasse gelangt ist, holte Ralf Neumaier vom TTC Wöschbach als Spielertrainer. ... mehr

Oberbürgermeister Gert Hager gratuliert der neuen Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler, die das Erbe von Alexander Uhlig antritt.
Pforzheim

Wahlticker: Sibylle Schüssler mit einer Stimme Mehrheit zur Bürgermeisterin gewählt

Das war knapp. Mit nur einer Stimme Mehrheit wurde am frühen Dienstagabend die Pforzheimer Stadträtin der Grünen, Sibylle Schüssler, im zweiten Wahlgang zur neuen Bürgermeisterin gewählt. Die Polizeibeamtin Beatrice Suppes konnte im zweiten Wahlgang ihre Stimmenanzahl aus der ersten Stimmabgabe mehr als verdoppeln. ... mehr

Die Nagold führt wie hier bei der Pforzheimer Stadtkirche gewaltige Wassermassen – doch eine Überflutung bleibt aus. Rainer Single freut sich, dass die Region nach dem vielen Regen glimpflich davon gekommen ist. Anders als andere Teile Baden-Württembergs. Foto: Seibel
Region

Hochwasser hat viele Gründe - und der Kampf dagegen ist teuer

Pforzheim/Enzkreis. Von den Flutdramen im Land sind Pforzheim und der Enzkreis dieses Mal verschont geblieben. Frühere Hochwasser sind aber Warnung vor Regenmassen genug. ... mehr

In der A 2 ließ sich die GU-Türkischer SV Pforzheim Platz eins nicht mehr nehmen. Das Team aus der Goldstadt feierte die Meisterschaft gebührend. Foto: Becker
Sport regional

Kreisklasse A2 Pforzheim: Kantersieg bringt GU-Türkischer SV Pforzheim den Titel - Gräfenhausen in Relegation

In der Kreisklasse A 2 Pforzheim ist die GU-Türkischer SV Pforzheim nach ihrem 7:0-Erfolg bei Neuhausen/Hamberg Meister, Gräfenhausen verlor in Wildbad mit 2:3, hielt Rang zwei aber aufgrund der besseren Tordifferenz gegenüber Engelsbrand. Sorgt nicht noch eine Abmeldung für eine neue Sachlage, verlässt außer der frühzeitig abgemeldeten zweiten Mannschaft des SV Kickers Pforzheim der 1. FC Dietlingen II (Platz 15) die Liga. Die Sportfreunde Feldrennach II (14.) sollten sich auf ein Abstiegsspiel einrichten. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B2: Sportclub Pforzheim am Ende Letzter

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B 2 ist der SC Pforzheim auf den letzten Platz zurückgefallen. Außer dem SCP steht die Spvgg Coschwa auf einem Platz, der den direkten Abstieg bedeutet. TuS Ellmendingen II bestreitet nach derzeitigem Stand ein Abstiegsspiel. Klar war bereits, dass die Sportfreunde Dobel und der 1. FC Calmbach II aufsteigen. ... mehr

Den Aufstieg in die Kreisliga Pforzheim will die SG Ölbronn-Dürrn mit Tim Baum (ganz links) ebenso perfekt machen wie die GU-Türk. SV Pforzheim mit Murat Aslan (rechtes Foto, links). Fotos: Ripberger, Becker, PZ-Archiv
Sport regional

Fußballkreis: Spannung pur in den A-Ligen - Grunbach hofft auf Wunder

Pforzheim. Das Saisonfinale im Fußballkreis Pforzheim hat es noch einmal in sich. In allen Ligen fallen am Sonntag noch wichtige Entscheidungen. Vor allem das Aufstiegsrennen in den Kreisklasse A1 und A2 Pforzheim hat es in sich. ... mehr

Sport regional

Titelrennen in der A2 entscheidet sich am letzten Spieltag

Pforzheim. Die GU-Türkischer SV Pforzheim setzte sich gegen Tiefenbronn mit 2:1 durch und steht jetzt dicht vor der Meisterschaft. Noch will man in Gräfenhausen nach dem 4:0-Derbysieg gegen Birkenfeld II aber die Flinte nicht ins Korn werfen ... mehr

In der Kreisliga will der TSV Grunbach mit Ünal Kilic unbedingt noch weiter nach oben, denn Platz 13 könnte den Abstieg bedeuten (links Valentin Barth vom 1. FC Bauschlott).
Sport regional

Grunbach in der Kreisliga unter Druck - Schlüsselspiele zwischen Top-Teams in Kreisklasse A1

Pforzheim. Einige Entscheidungen sind schon gefallen, dennoch mangelt es im Fußballkreis Pforzheim vor dem vorletzten Spieltag nicht an Spannung. In der Kreisliga, den A-Klassen und den C-Klassen steigen die Meister direkt auf, die Vizemeister bestreiten Entscheidungsspiele. In den B-Klassen steigen Meister und Vizemeister direkt auf. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 19