Unterreichenbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 18

In der Kreisliga nimmt Bauschlott Spitzenclubs wie Buckenberg (schwarze Trikots) Punkte ab. Nun erwartet der FCB den neuen Ersten Bilfingen.  Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Bauschlott könnte in der Kreisliga für einen Führungswechsel sorgen

In der Fußball Kreisliga hat der 1. FC Bauschlott den CfR II vor einer Woche geärgert, dieses Mal könnte der Club den Pforzheimern einen Gefallen tun. Die haben die Tabellenführung aufgrund ihrer 0:1-Niederlage gegen Bauschlott verloren und hoffen nun, dass das Team von Trainer Alexander Günther zu Hause gegen den neuen Spitzenreiter TuS Bilfingen eine Überraschung schafft. ... mehr

Der Ernst der Personalsituation in der Kapfenhardter Wehr ist Walter Hauff, Jochen Kusterer, Carsten Lachenauer, Stefan Duss, Hans-Georg Heide und Klaus Ziegler (von links) an den Gesichtern abzulesen. Foto: Recklies
Region

Missliche Lage der Feuerwehr ruft Gemeinde Unterreichenbach auf den Plan

Die Feuerwehrabteilung Kapfenhardt zählt noch 15 aktive Mitglieder. Die Personaldecke, die auf den ersten Blick für den kleinen Teilort der Gemeinde Unterreichenbach gar nicht so schlecht aussieht, erweist sich bei näherer Betrachtung als zu dünn. Aus einem einfachen Grund, wie Bürgermeister Carsten Lachenauer bei einer Informationsveranstaltung im Kapfenhardter Feuerwehrgerätehaus ausführte. ... mehr

Torreich war die Partie zwischen Feldrennach II (rechts) und dem FV Wildbad. Einen Sieger gab es beim 3:3 aber nicht. Hennrich
Sport+

A2: Büchenbronn müht sich – Verfolger Huchenfeld in Torlaune

Der Spitzenreiter in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim, der SV Büchenbronn, gewann gegen die zweite Garnitur der Kickers Pforzheim mit 1:0, bleibt weiter souverän vorne vor dem SV Huchenfeld, der bei Dietlingen II klar mit 6:0 gewann. Sand im Getriebe haben dagegen die Verfolger: Unterreichenbach-Schwarzenberg musste gegen Neuhausen-Hamberg mit einem 1:1 zufrieden sein, Wildbad kam bei Feldrennach II über ein 3:3 nicht hinaus und Hohenwart-Würm kassierte gegen Engelsbrand gar eine 0:2-Heimniederlage. ... mehr

Region

Einbrecher wieder auf Beutetour in der Region

In den vergangenen Tagen haben Einbrecher wieder die Region heimgesucht. In Unterreichenbach brachen Täter laut Polizei am Freitag tagsüber in ein Zweifamilienhaus im Oberdorf ein. Die Diebe gelangten über ein Kellerfenster ins Haus. ... mehr

Daniel Bühler
Sport regional

In der Fußball-Kreisliga gilt für die CfR-Verfolger: Verlieren verboten!

So langsam wird’s ernst in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Sieben Spieltage vor dem Rundenende (in der Kreisliga sowie in den beiden A-Klassen) kann eigentlich nur der SV Büchenbronn, Spitzenreiter in der A2, ganz entspannt die restlichen Spiele angehen. Bei neun Punkten Vorsprung auf Verfolger SV Huchenfeld dürfte eigentlich nichts mehr passieren. Etwas spannender geht es da schon in den anderen Klassen zu. ... mehr

Den Gegner unter Druck setzten, statt selbst unter Druck zu geraten – darum geht es für den TSV Grunbach (rote Trikots) im Abstiegskampf der Kreisliga.
Sport regional

Spannung in der Kreisliga

Acht Spieltage vor Saisonende sind das Rennen um die Spitzenplätze und der Kampf gegen den Abstieg in der Kreisliga Pforzheim so spannend wie selten zuvor. Oben gibt es fünf heiße Anwärter auf die Meisterschaft und den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Relegation berechtigt, Unten sind es nach jetzigem Stand ebenfalls fünf Teams, die die Absteiger unter sich ausmachen. Und der Blick auf die Landesliga mit drei möglichen Absteigern aus Pforzheim (Ersingen, Kieselbronn und Feldrennach) verheißt nichts Gutes. ... mehr

Noch eine Woche, dann sind die Sperrbaken weg: Die Fahrbahn der Landesstraße von Unterreichenbach hoch nach Grunbach wurde in den vergangenen sechs Monaten erneuert, zurzeit werden noch die Hänge mit Netzen gesichert. Foto. Seibel
Region

Populäre Verkehrsachse nach Grunbach bald wieder frei

Engelsbrand/Unterreichenbach. Seit fast einem halben Jahr ist die Landesstraße von Unterreichenbach nach Grunbach nun schon gesperrt. Das Land bessert die berüchtigte Rumpelpiste aus, auf der die Autofahrer seit rund 30 Jahren heftig durchgerüttelt wurden. ... mehr

Blasmusiker in Musikvereinen sind keineswegs nur für traditionelle Marschmusik zu begeistern, wie beim Frühjahrskonzert des Musikverein Unterreichenbach deutlich wurde. Foto:Recklies
Region

Applaus für Darbietungen des Musikvereins Unterreichenbach: Tradition und Moderne vereint

Unterreichenbach. Im Sommer feiert der Musikverein Unterreichenbach (MVU) sein 90-jähriges Bestehen. Dass sich der traditionsreiche Musikverein auch neun Jahrzehnte nach der Gründung um seine Zukunft keine Sorgen machen muss, ist beim Frühjahrskonzert des MVU deutlich geworden. ... mehr

40 Jahre aktiv bei der Feuerwehr – von links: Carsten Kern und Hubert Sickinger ehren Achim Holzhauer und Michael Schwarzer gemeinsam mit Kreisbrandmeister Christian Spielvogel und Bürgermeister Oliver Korz. Foto: Fux
Region

40 Einsätze für Neuhausener Gesamtwehr: Achim Holzhauer und Michael Schwarzer für 40 Jahre aktiven Dienst geehrt

Neuhausen. Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter der Gesamtfeuerwehr Neuhausen, denn die Wehr wurde zu 40 Einsätzen alarmiert. „Das ist eine Steigerung zum Vorjahr von etwa 30 Prozent“, so Gesamtwehrkommandant Carsten Kern in der Hauptversammlung. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Engelsbrand gewinnt, Büchenbronn zwölf Punkte Vorsprung auf Platz 2

Pforzheim. In der Kreisklasse A2 Pforzheim zieht Büchenbronn (5:1 gegen Ellmendingen) an der Tabellenspitze einsam seine Kreise, der Rangzweite Unterreichenbach-Schwarzenberg (3:0 gegen den FC Oberes Enztal) hat schon zwölf Punkte Rückstand. Dahinter lauert der SV Huchenfeld punktgleich auf Platz drei und kann am Gründonnerstag im Falles eines Sieges bei Birkenfeld II vorrücken. Hohenwart-Würm (1:0 im Biet-Derby gegen Neuhausen-Hamberg) und Gräfenhausen (4:0 in Schellbronn) folgen danach in allerdings respektvollem Abstand und auch Wildbad dürfte den Aufstieg trotz des 1:0-Sieges bei Dietlingen II abschreiben können. ... mehr

Jochen Kusterer, Rainer Zillinger, Carsten Lachenauer und Klaus Ziegler (von links und dann hintere Reihe) freuten sich über die Beförderungen von Marco Seyfried, Dirk Schwämmle, Ruben Hätscher und Philipp Heinrich (vorne, von links). Foto: Ralf Recklies
Region

Klare Strukturen bei der Unterreichenbacher Feuerwehr

Wenn bei der Feuerwehrabteilung Unterreichenbach im kommenden Jahr Wahlen der gesamten Führung anstehen, wird Jochen Kusterer nicht mehr für die Wahl als Abteilungskommandant zur Verfügung stehen. Dies hat er bei der jüngsten Hauptversammlung der Unterreichenbacher Gesamtwehr verkündet. Sorgen darüber, wie es nach der Ära Kusterer in der Abteilung weitergeht, müssen sich die Unterreichenbacher Wehrleute und Bürgermeister Carsten Lachenauer aber nicht machen. Stephan Fenchel hat laut Jochen Kusterer seine Bereitschaft signalisiert, in seine Fußstapfen zu treten. ... mehr

Huchenfelds Torhüter Arnfried Schilling brachte die Angreifer aus Unterreichenbach/Schwarzenberg (in Rot) zur Verzweiflung.
Sport regional

Kreisklasse A 2: Spitzenreiter Büchenbronn vergrößert Vorsprung, Unterreichenbach holt Punkt

Tabellenführer SV Büchenbronn hat in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim bei der SG Neuhausen-Hamberg mit 2:1 gewonnen und darf sich darüber freuen, dass die ärgsten Verfolger SV Huchenfeld und SG Unterreichenbach/Schwarzenberg sich im direkten Duell torlos trennten. Hinter dem Spitzentrio rückt der TV Gräfenhausen nach dem 2:1-Derbysieg gegen den 1. FC Birkenfeld II auf den vierten Platz vor, nachdem Hohenwart-Würm beim FC Oberes Enztal nur ein 1:1 erreichte. Neue Hoffnung am Tabellenende für Schlusslicht Spfr. Feldrennach II, nachdem man in Ellmendingen mit 1:0 gewinnen konnte. ... mehr

Symbolbild: dpa/jor
Region

Fahrer rammt beinahe Kind und beleidigt danach Vater

Unterreichenbach. Einen Schutzengel hatte ein 7-jähriger Junge am Samstagnachmittag in Unterreichenbach, als er beinahe von einem bislang unbekannten Autofahrer gerammt worden war. Dieser zeigte jedoch keine Reue und beleidigte zusätzlich noch den anwesenden Vater. ... mehr

Voll reinhängen wollen sich die Huchenfelder Philipp Bretschneider (links) und Arthur Disterhoft (rechts) auch gegen Unterreichenbach. Foto: Ripberger
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Verfolgerduelle im Blickpunkt

So langsam gewinnen die Tabellen im Fußballkreis Pforzheim an Aussagekraft. In der Kreisliga hat sich der 1. CfR Pforzheim ganz vorne eingenistet. Da will der TuS Bilfingen wieder hin. Möglich wäre es. Fast unmöglich scheint es dagegen zu sein, dem SV Büchenbronn die Tabellenführung in der Kreisklasse A2 wegzunehmen. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

Amphibienschutz zwischen Unterreichenbach und Kapfenhardt. Durch diese 2013 errichtete Installation soll die Krötenwanderung erleichtert werden. Im Bild links: Enzkreis-Verkehrsamtsleiter Oliver Müller. Foto: Recklies, Archiv
Region

Zwist um Verkehrssicherheit und Amphibienschutz im Enzkreis

Die Sichtweise des Enzkreises ist eindeutig: Die Verkehrssicherheit hat Vorrang. Doch die Enttäuschung bei den ehrenamtlichen Helfern ist groß. Über zehn Jahre hat man an der Kreisstraße zwischen Unterreichenbach und Kapfenhardt Amphibien geholfen, das tödliche Hindernis passieren zu können. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 18