Unterreichenbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 18

Sport regional

A-Liga 1: Topspiel in Knittlingen

Pforzheim. Bevor es eine Woche später wieder in die Vollen geht, stehen im Fußballkreis Pforzheim an diesem Wochenende einige Nachholspiele im Terminkalender. Diese haben es allerdings in sich.In der Kreisliga Pforzheim steigt das Kellerduell zwischen dem 1. FC Bauschlott und der SpVgg Zaisersweiher (beide 16 Punkte). ... mehr

Drängelei, zu wenig Platz, Verspätungen: Für Unmut bei den Passagieren sorgte die Verringerung der Kulturbahn auf einen Wagen. Jetzt hat die Bahn eingelenkt: Vom 23. Februar an ist wieder alles beim Alten. Privat
Region

Kulturbahn über Calw nach Pforzheim fährt bald wieder mit zwei Wagen

Grund zum Aufatmen: Die berüchtigte 7-Uhr-Verbindung der Kulturbahn über Calw, Hirsau, Bad Liebenzell und Unterreichenbach nach Pforzheim fährt bald wieder mit zwei Waggons. Nach einer Fahrplanumstellung im Dezember des vergangenen Jahres war der Zug über Calw nach Pforzheim (Ankunft 7.25 Uhr) wochentags nur noch mit einem Wagen gefahren. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: TTC Birkenfeld holt einen Zähler

Birkenfeld. Im Bezirk Schwarzwald hat der TTC Birkenfeld gegen den TSV Steinenbronn einen wichtigen Punkt geholt. In der Tischtennis-Begegnung gewannen die Enztäler zu Beginn alle drei Doppel. Ihre Führung hielten sie dann bis zum 7:4. Doch Marc Hauser, Stefan Krauß, Damir Stefanac und Philipp Hallmen drehten das Match, ehe die Birkenfelder Julian Bühler/Daniel Forstner mit einem 11:7, 7:11, 11:4, 11:7 über Andrew Schönhaar/Tobias Michalik wenigstens noch einen Zähler retteten. ... mehr

Bettina Mettler und Matthias Leyn verfehlten nur knapp die absolute Mehrheit.
Region

Wahl in Schömberg: Mettler und Leyn knapp an der Mehrheit vorbei

Der Wahlabend in Schömberg war an Spannung kaum zu überbieten. Geradezu nervenzerfetzend war es, wenn Wahlleiter Joachim Zillinger das Ergebnis eines neuen Wahlbezirks vorstellte: Mal hatte Amtsinhaberin Bettina Mettler knapp die Nase vorne, mal zog ihr Konkurrent aus dem Rathaus, Bauamtsleiter Matthias Leyn, um wenige Prozente an ihr vorbei. Schnell war klar: Das wird ganz knapp. Und so war es am Ende auch, als beide Kandidaten praktisch gleichauf lagen. Bettina Mettler erhielt 48,49 Prozent der Stimmen, für Matthias Leyn votierten 48,25 Prozent – ein Unterschied von acht Stimmen. ... mehr

Die Fahrbahn ist aufgebrochen und scheint wegzukippen: Während auf der Hangseite der Waldrand stützt, ziehen sich auf der Flussseite über Hunderte Meter solche Schäden auf der B463 zwischen Dillweißenstein und Unterreichenbach.
Pforzheim+

Straßenschäden: Erst saniert, dann ramponiert

Pforzheim. Mal ist es die A8, mal die B 294, mal die B 10: Immer wieder melden PZ-Leser massive Schäden auf Fahrbahnen. Oft sind es Straßen, die gerade erst saniert wurden. PZ-news zeigt auf einer interaktiven Karte, an welchen sieben Stellen sanierte Straßen nach recht kurzer Zeit wieder aufplatzten. ... mehr

Die Fahrbahn ist aufgebrochen und scheint wegzukippen: Während auf der Hangseite der Waldrand stützt, ziehen sich auf der Flussseite über Hunderte Meter solche Schäden auf der B463 zwischen Dillweißenstein und Unterreichenbach.
Pforzheim

Riesige Risse in der B463 bei Dillweißenstein

Pforzheim. Acht Jahre ist es her, dass die B463 zwischen Dillweißenstein und Unterreichenbach saniert worden ist. Jetzt scheint sich der Belag in Richtung Nagold zu verabschieden. „Man sieht und spürt eine große Zahl von Rissen beziehungsweise Schäden im Asphalt“, berichtet ein PZ-Leser. ... mehr

Schellbronns neues großes Tanzmariechen: Lisa Glatthaar in voller Aktion. Foto: Fux
Region

Bürgermeister mit Showtalent beim Narrenbund Schellau

Als echtes Showtalent entpuppte sich Neuhausens Bürgermeister Oliver Korz bei der Prunksitzung des Narrenbundes Schellau. Spontan, nichts ahnend und völlig unvorbereitet schlüpfte der Rathauschef als Jury-Mitglied für das „Supertalent“ in die Rolle des Dieter Bohlen. Und besser als Korz hätte es auch der Pop-Titan nicht machen können. ... mehr

Region

Schneefälle in der Region: Unfälle, Stromausfall und umgestürzte Bäume

In der Region und im Kreis Calw haben sich am Freitagmorgen einige Verkehrsunfälle aufgrund von Glätte ereignet. In Tiefenbronn rutschten nach einer Vorfahrtmissachtung zwei Autos ineinander. Auf dem Feldberg löste sich eine Lawine - ein Mensch wurde verschüttet. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: TTG-Damen brechen ein, Birkenfeld II schlägt zu

Unterreichenbach/Birkenfeld. So schnell kann’s gehen: Mit einer 5:8-Niederlage in Höfingen fielen die Damen der TTG Unterreichenbach/Dennjächt in der Tischtennis-Bezirksliga Schwarzwald auf den ersten Abstiegsrang zurück – und das mit ausgeglichenem Punktekonto. Dabei sah es lange gut für die TTG-Truppe aus. ... mehr

Die Landesstraße 338 zwischen Grunbach und Unterreichenbach hat zwar einen neuen Belag, bis darauf der Verkehr wieder rollt, dauert es aber noch einige Zeit. Foto Ketterl
Region

Straße zwischen Grunbach und Unterreichenbach bleibt gesperrt

Engelsbrand. Mit den Sanierungsarbeiten der Landesstraße 338 zwischen Grunbach und Unterreichenbach wurde bereits Anfang August vergangenen Jahres begonnen. Bis in den Dezember hinein könnten sich diese hinziehen, hieß es damals vom zuständigen Bauträger, dem Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe. ... mehr

Während die Birkenfelder (Foto oben) im ersten Halbjahr in der Landesliga oft Grund zum Jubeln hatten, waren die Ersinger um Mathias Jany (unten, am Ball) stets in Bedrängnis und meist unterlegen. Die Ziele beider Teams für den Rest der Runde sind logischerweise unterschiedlich. PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Landesligisten mit Licht und Schatten

Nicht ganz so rosig sieht es aus Pforzheimer Sicht in der Fußball-Landesliga Mittelbaden nach dem ersten halben Jahr in der Saison 2014/15 aus. Bis auf den 1. FC Birkenfeld (Platz 3) und den FC Nöttingen II (8.) sitzen die Teams im Tabellenkeller fest. ... mehr

Mit Gesang erfreuten Silvia Schadt-Mangas und Markus Rößle. Foto: Prokoph
Mühlacker

Mit Marsch und Musical das neue Jahr empfangen

Mühlacker. Für die Traditionsbewussten aus Mühlacker gehört zum Jahresbeginn immer auch das Neujahrskonzert im Mühlehof. Traditionell ist auch, dass sich bei diesem die Musikvereine aus Mühlacker und Enzberg abwechselnd auf die Bühne begeben. ... mehr

Spannende Qualifikationsturniere in Calmbach lassen auf ein noch spannenderes Finalturnier schließen.
Sport regional

Nach zwei Qualifikationen ist das Calmbacher Hallenfußball-Turnier komplett

Wie in jedem Jahr startet der 1. FC Calmbach mit einem großen Hallenfußballturnier ins neue Jahr. Für das Finalturnier des Maler-Rommel-Cups am Montag, 5. Januar, sind die Teams FC Gärtringen (Titelverteidiger), 1. FC Dietlingen, TSV Reichenbach, FSV Buckenberg, 1. FC Birkenfeld, SpVgg Coschwa, 1. FC Kieselbronn und Gastgeber FC Calmbach gesetzt. Hinzu kommen die Sieger und Zweitplatzierten der Qualifikationsturniere. ... mehr

Die kleine Landesgartenschau 2015 ist eines der wichtigsten Projekte, das Mühlackers Bürgermeister Winfried Abicht (Bild) voran treibt. schierling/archiv
Region

Ruhiges Jahr für Wahlsachbearbeiter: 2015 gibt es kaum Wahlen in der Region

Durchatmen ist im Jahr 2015 bei den meisten Wahlsachbearbeitern in den Rathäusern der Region angesagt. Es stehen dann weder Gemeinderats- noch Kreistags-, Landtags-, Bundestags- oder Europawahlen auf dem Programm. Und auch nur wenige Bürgermeister werden in diesem Zwischenjahr gekürt. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Titelfavorit Büchenbronn mit neun Punkten Vorsprung

Pforzheim. Titelfavorit Büchenbronn blieb in der Kreisklasse A2 Pforzheim in der Erfolgsspur, geht nach dem 4:0-Sieg gegen Schlusslicht Feldrennach II mit neun Zählern Vorsprung vor Huchenfeld (2:1-Sieg in Engelsbrand) ins neue Jahr. Die Verfolger Unterreichenbach-Schwarzenberg und Hohenwart-Würm waren spielfrei, Gräfenhausen kam bei den Kickers Pforzheim II nur zu einem Remis. Im Tabellenkeller holte sich Schellbronn ein wichtiges 1:1 im Derby bei Neuhausen-Hamberg, rückte dem FC Oberes Enztal (0:1 bei Dietlingen II) bis auf einen Zähler auf den Pelz. Ellmendingen verschaffte sich mit einem 2:1-Sieg gegen Birkenfeld II etwas Luft. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 18