Pek Yakinda - Trailer 1

Der ehemalige Komparse Zafer will sein Leben komplett umkrempeln, als seine Frau Arzu sich von ihm scheiden lassen möchte. Er gibt seine illegalen Geschäfte auf und widmet sich einem von ihm entwickelten Filmprojekt, das seit den 70er Jahren auf Eis liegt: ?SAHIKALAR: Das Ende des Bösen?. Damit möchte er Arzu, die von einer Schauspielkarriere träumt, zurückgewinnen. Zafer plant, sie und den Kinostar Bogaç Bora die Hauptrollen spielen zu lassen. Und so startet Zafer mit knapp 400 Tausend Lira, einem veralteten Drehbuch und einem Team von Amateuren in ein lustiges, aber ebenso emotionales Abenteuer. Auf welche Weise Zafer an das Geld für seine Filmproduktion gekommen ist, und ob er und Arzu wieder glücklich werden, wird sich zeigen.
Weitere Videos
  • Anzeige