Sicherheitsdienst beendet Patrouillien - Erste Einbrüche in Tiefenbronn

Die alte Angst und Unsicherheit ist wieder zurück in Tiefenbronn. Kaum hat der private Sicherheitsdienst Kappler seine Fahrten in der Enzkreis-Gemeinde eingestellt wurde wieder eingebrochen. Unbekannte Täter hatten laut Polizei am Donnerstagabend Schmuck und Bargeld in einer Wohnung an der Franz-Josef-Gall Straße gestohlen.
Weitere Videos
  • Anzeige